Anbieter von DNA-Vergleichen - was gibt es ?

Antworten
Silvia1960
Beiträge: 18
Registriert: So 14. Apr 2019, 13:54
Geschlecht: Weiblich

Anbieter von DNA-Vergleichen - was gibt es ?

Beitrag von Silvia1960 » Sa 11. Apr 2020, 17:32

Guten Tag,

Gibt es ausser bei My Heritage noch andere Seiten, wo man seine DNA mit anderen Personen abgleichen lassen kann um Verwandte zu finden?

Schöne Ostertage!

Silvia



hhg
Beiträge: 1052
Registriert: Di 24. Mär 2009, 14:43
Geschlecht: Männlich

Re: Anbieter von DNA-Vergleichen - was gibt es ?

Beitrag von hhg » So 12. Apr 2020, 11:05

Hallo Silvia,

keine Empfehlung zu bestimmten Anbietern, mehr die, dir seeehr genau zu überlegen, auf was du dich einlässt. DNA-Proben betreffen nicht einzelne Personen, sondern Verwandte aus früheren und späteren Generationen. Im Hintergrund öffentlicher Belange bestehen hohe Datenschutz-Anforderungen, während bei den Test für Familienforschung überhaupt nicht absehbar ist, wo die Ergebnisse gespeichert werden, oder wer irgendwann alles darauf Zugriff hat.

Eher ein negativ-Beispiel: Zu meinem Familiennamen erhielt ich eine Anfrage von jemand aus USA, der eine DNA-Übereinstimmung mit seiner gefunden hat. Die Angaben zu dem deutschen Test-Einreicher waren naiverweise so detailliert, dass dessen Familie ganz einfach im Internet zu identifizieren war.

Äussert bescheiden auch das Ergebnis: Ein gemeinsamer Vorfahre, der um 1750 gelebt haben muss - und überhaupt nicht zu Tage gekommen wären, wenn dessen Genealogie nicht bereits bekannt gewesen wäre.

Meine ganz persönliche Meinung: Kosten und Risiken der Tests stehen in keinem Verhältnis zu eventuellen neuen genealogischen Erkenntnissen



Nico
Administrator
Beiträge: 1413
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Konz. Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Anbieter von DNA-Vergleichen - was gibt es ?

Beitrag von Nico » So 12. Apr 2020, 12:01

Hallo,
Meine ganz persönliche Meinung: Kosten und Risiken der Tests stehen in keinem Verhältnis zu eventuellen neuen genealogischen Erkenntnissen
Diese Meinung teile ich!


Nico

hhg
Beiträge: 1052
Registriert: Di 24. Mär 2009, 14:43
Geschlecht: Männlich

Re: Anbieter von DNA-Vergleichen - was gibt es ?

Beitrag von hhg » So 12. Apr 2020, 16:37

eventuell hilfreich für Silvias Meinungsbildung

viewtopic.php?f=117&t=7603

Angelegt habe ich das Thema zwar selbst (vor ziemlich genau zehn Jahren), aber eine ganze Reihe anderer Forumsmitglieder hatten das Thema aufgegriffen. Einige Antworten, besonders der letzte Beitrag von Spitalstr aus dem Jahr 2017, scheinen meine Bedenken eher zu bestätigen.

Aber definitiv möchte ich niemandem etwas aus- oder einreden!



Antworten

Zurück zu „DNA/ADN - Analysis/Analyse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast