ooMÄRKLE u.ä, Kilchberg 1749

Hilfe / Support / Aide
Hilfe / Support / Aide
Antworten
Petra
Moderator
Beiträge: 5802
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg

ooMÄRKLE u.ä, Kilchberg 1749

Beitrag von Petra » Mi 21. Apr 2021, 19:01

Hallo zusammen,

ja, bin wieder da :D ;)

Könnte mir bitte jemand helfen? Insbesondere würde mich die Übersetzung des lateinischen Eintrages:
"ante 6 menses ipsa peperat ex servo quodam Bebenhusano spurium, qui + et illa ab impraegnatore prorsus libera
discessit."
interessieren,

ansonsten kann ich nur folgendes entziffern:

Georg Heinrich Mäerklin, B. u. Beck, Wi......, und
Anna Maria, .... David Sick... ehemals Soldat ... Beisitzer zu Kohlberg, ..............................
nte 6 menses ipsa peperat ex servo quodam Bebenhusano spurium, qui + et illa ab impraegnatore prorsus libera
discessit?
Heirat Georg Heinrich Merkle 1749 Ausschnitt.jpg
Ich danke Euch recht herzlichst und ich werde die nächste Zeit wieder mehr zu den Forschungen (soweit mir möglich, war ja einige Zeit nicht dabei und somit leider nicht auf dem aktuellsten Stand :cry: ) beitragen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

Felber
Beiträge: 868
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:06
Geschlecht: Männlich

Re: ooMÄRKLE u.ä, Kilchberg 1749

Beitrag von Felber » Mi 21. Apr 2021, 19:57

Guten Abend Petra

Anbei meine Ergänzungen:
Georg Heinrich Mäerklin, B. u. Beck, Wittw., und
Anna Maria, weyl. David Sick(en?) ehemals Soldat (?) her-
nach
Beisitzer zu Kohlberg, (?) ambts ehl. T. [eheliche Tochter].
Den lateinischen Text lese ich ebenso, kann ihn aber leider auch nicht übersetzen.

Mit lieben Grüssen

Olivier



Petra
Moderator
Beiträge: 5802
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg

Re: ooMÄRKLE u.ä, Kilchberg 1749

Beitrag von Petra » Do 22. Apr 2021, 12:13

hallo Olivier,

danke Dir recht herzlichst :)


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

Antworten

Zurück zu „Lesen/Reading/Lecture & Transcriptions“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast