Vorname Gwer (männlich)

Post Reply
Walter
Supporter 2020
Posts: 2620
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Vorname Gwer (männlich)

Post by Walter »

Bin auf den männlichen Vornamen "Gwer" gestossen, wer hat mir dazu eine Erklärung?

Gruss, Walter


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

rodalben

Vorname Gwer (männlich)

Post by rodalben »




pfalzteufel

Vorname Gwer (männlich)

Post by pfalzteufel »

oberdeutsche-schweizerische Kurzform von Quirinus

weitere Formen Gwendal und Gwennan
(Gwendal Peizerat (Eistänzer, 2002 Olympiasieger mit Marina Anissina)

Quirinus aus dem lateinischen
gleichbedeutend mit dem Kriegsgott Mars und Romulus
also dem Lanzentraeger Gottes

gruß
oli



Walter
Supporter 2020
Posts: 2620
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Vorname Gwer (männlich)

Post by Walter »

pfalzteufel wrote:oberdeutsche-schweizerische Kurzform von Quirinus

weitere Formen Gwendal und Gwennan
(Gwendal Peizerat (Eistänzer, 2002 Olympiasieger mit Marina Anissina)
Dann steht also Gwer und Quirius für den gleichen Vornahmen, beide als (Kurz-) Form von Quirinus.

Vielen Dank
Walter


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Habchi
Posts: 85
Joined: Tue 10. Jul 2007, 05:12
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, bern

Vorname Gwer (männlich)

Post by Habchi »

Hoi Walter

Der männliche Vorname Gwer ist auch heute in gewissen Gebieten des Kantons Bern zu finden. Im Raume Frutigen und auch im Simmental kenne ich einige Leute, die diesen Vornamen noch tragen.

Liebe Grüsse

Habchi



Konstantin Huber
Posts: 637
Joined: Mon 28. Nov 2005, 13:46
Geschlecht: Männlich
Location: BRD, Baden-Württemberg

Re: Vorname Gwer (männlich)

Post by Konstantin Huber »

Die eindeutig für Quirin stehende Vornamenvariante "Gwer" kommt (neben Quer, Quire, Quirj, Kürin und Kirin) ein einziges Mal (Gwer Heffner, 1563 in Diefenbach) unter den 17.770 Namensfomen der Gemusterten aus dem Maulbronner Gebiet zwischen 1523 und 1608 vor. Insgesamt gibt es 11 Belege für Quirin.
Siehe: https://www.enzkreis.de/media/custom/179_3753_1.PDF
Dort sind die Vornamen normalisiert. Das gebiet umfasst übrigens 27 Dörfer im Großraum Pforzheim-Bretten-Vaihingen-Leonberg.


Konstantin Huber

Post Reply

Return to “Namenskunde - Onomastique - Onomastics”