Namensursprung Modes

Antworten
Tina74
Beiträge: 2
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 06:26
Geschlecht: Weiblich

Namensursprung Modes

Beitrag von Tina74 » Mo 9. Jan 2017, 06:31

Guten Morgen
Ich hoffe, ich bin hier richtig für meine Frage: Wir werden oft gefragt, woher unser Nachname kommt und besonders mein Schwiegervater interessiert sich sehr dafür. Wo kann ich dies verlässlich herausfinden?
Danke & lieber Gruss



Wolf
Moderator
Beiträge: 7592
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Namensursprung

Beitrag von Wolf » Mo 9. Jan 2017, 12:42

Hallo Tina,

willkommen im Forum - aber wir müssten erst einmal den Namen kennen, um den es geht, bevor wir diskutieren können, wie er entstanden ist bzw. woher er kommt.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Tina74
Beiträge: 2
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 06:26
Geschlecht: Weiblich

Re: Namensursprung

Beitrag von Tina74 » Mo 9. Jan 2017, 18:54

Es betrifft den Namen Modes
Geburtsort war Braunau in Österreich



Wolf
Moderator
Beiträge: 7592
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Namensursprung Modes

Beitrag von Wolf » Mo 9. Jan 2017, 19:38

Laut Familiennamenbuch wurde eine aus Deutschland stammende Familie Modes 1940 in Winterthur eingebürgert: ist das Ihre Linie - und passt es zeitlich zu der Geburt in Braunau?

Im "Brechenmacher" (Etymologisches Wörterbuch der Deutschen Familiennamen, das Standardwerk) wird Modes nicht genannt.

Horst Naumann führt in seinem "Familiennamenbuch" Modes auf Matthäus zurück - ohne jedoch eine nähere Begründung oder Quellen dafür anzugeben.

Gedbas führt einige Personen dieses Namens (Namen eingeben und suchen lassen), ebenso Geneanet: gibt ein paar Hiweise, wo der Name zumindest früher vorkam.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Antworten

Zurück zu „Namenskunde - Onomastique - Onomastics“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast