Staub von Ochlenberg BE

Moderator: Wolf

Antworten
Felber
Beiträge: 418
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:06
Geschlecht: Männlich

Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Felber » Mo 11. Aug 2014, 13:38

Guten Tag

Kann mir jemand beim Entziffern einer Ortsangabe helfen? Der Eintrag stammt aus dem Pfarrbuch von Herzogenbuchsee.
Zu Huttwÿl begraben: Elisabeth Staub Joh. Frau geb: Rikli von Ochlenberg zu [Obend beit ?] Cant: Luzern
Freundliche Grüsse

Felber
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Wolf am Mi 3. Sep 2014, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: urspr. Titel: Lesehilfe bei Sterbeeintrag von 1839

Felber
Beiträge: 418
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:06
Geschlecht: Männlich

Re: Lesehilfe bei Sterbeeintrag von 1839

Beitrag von Felber » Mi 3. Sep 2014, 09:04

Habe im Staatsarchiv von Luzern die Lösung gefunden (AKT 313/7605): Jakob Staub, der Sohn dieser Frau, wollte sich in Ufhusen (LU) niederlassen, wo er den Hof Oberebnet besass. Dieses unlesbare Wort müsste demnach wohl "Oberebnet" heissen.

Freundliche Grüsse

Felber

Walter
Supporter 2017
Beiträge: 2006
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel
Kontaktdaten:

Re: Lesehilfe bei Sterbeeintrag von 1839

Beitrag von Walter » Mi 3. Sep 2014, 09:55

Felber hat geschrieben:Habe im Staatsarchiv von Luzern die Lösung gefunden (AKT 313/7605): Jakob Staub, der Sohn dieser Frau, wollte sich in Ufhusen (LU) niederlassen, wo er den Hof Oberebnet besass. Dieses unlesbare Wort müsste demnach wohl "Oberebnet" heissen.
Es steht dort "zu Oberäbnit Cant: Luzern".
Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Felber
Beiträge: 418
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:06
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Felber » Mi 3. Sep 2014, 19:18

Danke Walter für die Transkription. :)

Freundliche Grüsse

Felber

Felber
Beiträge: 418
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:06
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Felber » Sa 25. Okt 2014, 19:30

Ich suche im Moment den Sterbeeintrag von Johann Staub-Rickli, Sohn von Andreas Staub, geboren wohl um 1770. Leider wurde der Todesfall nicht an die Pfarrei Herzogenbuchsee zurückgemeldet, weshalb ich nicht weiterkomme. Da seine Frau Elisabeth Rickli in Huttwil begraben wurde, nehme ich an, dass auch er dort begraben wurde und sich der Eintrag dementsprechend dort findet. Er starb vor dem 19.06.1842, vermutlich nach seiner Frau (+ 10.01.1839).
Hat jemand die CD von Huttwil und wäre so nett, den Sterbeeintrag herauszusuchen und mir evtl. eine Kopie zu schicken? :)

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüsse

Felber

Loxiran
Beiträge: 35
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:56
Geschlecht: Männlich

Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Loxiran » Do 24. Nov 2016, 17:07

Weiss jemand ob es richtig ist, dass

Andreas Staub
Geboren 1753 / Taufe Herzogenbuchsee, Bern 27. Mai 1753
Verstorben 5. Mai 1817

Verheiratet am 11. Okt. 1793 mit seiner dritten Frau:
Katharina Catharina Staub (geborene Andres) vorher mit einem Leu verheiratet
Geboren ca. 1759
Verstorben 10. Jan. 1840 Herzogenbuchsee, Bern

nur diese zwei gemeinsamen Kinder hatten?

Anna Maria Staub,
Geboren 8. Dez. 1793 / Taufe Herzogenbuchsee, Bern, 15. Dez. 1793
Tod Ochlenberg 10. Aug. 1794 / Bestattung Herzogenbuchsee 12. Aug. 1794

Johann Ulrich Staub
Geburt 27. Jul. 1797
Tod Ochlenberg 2. Nov. 1837

Renato
Beiträge: 399
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 22:32
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Burgdorf (BE), Schweiz

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Renato » Sa 26. Nov 2016, 00:59

Felber hat geschrieben:Ich suche im Moment den Sterbeeintrag von Johann Staub-Rickli, Sohn von Andreas Staub, geboren wohl um 1770. Leider wurde der Todesfall nicht an die Pfarrei Herzogenbuchsee zurückgemeldet, weshalb ich nicht weiterkomme. Da seine Frau Elisabeth Rickli in Huttwil begraben wurde, nehme ich an, dass auch er dort begraben wurde und sich der Eintrag dementsprechend dort findet. Er starb vor dem 19.06.1842, vermutlich nach seiner Frau (+ 10.01.1839).
Hat jemand die CD von Huttwil und wäre so nett, den Sterbeeintrag herauszusuchen und mir evtl. eine Kopie zu schicken? :)
Hallo Felber
Falls die Suche noch aktuell ist, voilà :D

Johannes Staub starb am 21.4.1842 in Huttwil im Alter von 71 Jahren und 10 Tagen.
Und seine Taufe vom 11.4.1771 findet sich in Herzogenbuchsee bei den auswärtigen Taufen.

Gruss
Renato
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Felber
Beiträge: 418
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:06
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Felber » Sa 26. Nov 2016, 13:35

Hallo Renato

Die beiden Einträge habe ich in der Zwischenzeit gefunden. Trotzdem vielen Dank fürs Nachschauen und Mitteilen!

Mit lieben Grüssen

Olivier

Loxiran
Beiträge: 35
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:56
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Loxiran » Mi 31. Mai 2017, 16:36

Guten Tag

Ich bin daran alle Seitenlinien der Staub, Bürgerort von Ochlenberg BE, zu erforschen.
Über einen Austausch mit anderen Interessierten, welche sich mit den Staub/Ochlenberg BE befassen, würde ich mich sehr freuen.

Auch suche ich alte Zeitungen, worin Zivilstandsmeldungen aus der Region Ochlenberg/Herzogenbuchsee BE, publiziert wurden.

Freundliche Grüsse
Loxiran

Loxiran
Beiträge: 35
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:56
Geschlecht: Männlich

Staub von Ochlenberg BE, Frage und Lesehilfe gesucht

Beitrag von Loxiran » Mo 6. Nov 2017, 14:36

Frage und Lesehilfe gesucht:

Sind die Ehen von Heimatberechtigten in Ochlenberg BE, immer im dazugehörigen Kirchenbuch Herzogenbuchsee zu finden?

Ich suche die Ehe von Johannes Staub und Catharina Schärer.

Im Kirchenbuch Herzogenbuchsee 27 Eherodel, 1833-1849 finde ich bis jetzt keine Einträge.
http://www.query.sta.be.ch/detail.aspx?id=224703

Oder muss ich an dem Ort suchen wo die beiden heirateten, es gibt ja kein Kapitel für auswärtige Ehen?
Falls ja, ich kann leider nicht entziffern, wo die beiden ihre Ehe geschlossen haben.

Die Personen welche ich suche sind die Eltern von
Joseph Staub, geboren 18. November 1843, getauft 26. November 1843,
zu finden im Kirchenbuch Herzogenbuchsee 13 Taufrodel, 1829-1846

Vielleicht kann mir jemand noch die Schrift entziffern helfen, damit ich Angaben erhalte, wo ich weitersuchen kann?
Wäre für Hinweise sehr dankbar.

Den Ort der Taufe kann ich nicht lesen?

Seine Eltern

Johannes Staub, unleserlich, unleserlich
Catharina Schärer zu Vechigen

josefstaubtaufehzb1843.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Walter
Supporter 2017
Beiträge: 2006
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel
Kontaktdaten:

Re: Staub von Ochlenberg BE, Frage und Lesehilfe gesucht

Beitrag von Walter » Mo 6. Nov 2017, 15:34

Loxiran hat geschrieben:
Mo 6. Nov 2017, 14:36
Ich suche die Ehe von Johannes Staub und Catharina Schärer.
Die Heirat von Staub Johannes von Ochlenberg mit Schärer Catharina von Wynigen war schon am 25. Januar 1822 in Herzogenbuchsee (siehe Anhang).


Herzogenbuchsee_26-72_1822.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Walter am Mo 6. Nov 2017, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.
Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Loxiran
Beiträge: 35
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:56
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Loxiran » Mo 6. Nov 2017, 16:26

@Walter, vielen Dank, Du hast mir sehr geholfen! Ok, hätte nicht gedacht, dass ich 21 Jahre zurück suchen muss.

Loxiran
Beiträge: 35
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:56
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Loxiran » Di 14. Nov 2017, 21:00

Ich suche den Taufeintrag und die Eltern von Andreas Staub, geboren am 26. Dez. 1821.
Photo1508330.jpg
Wenn ich den Eintrag aus dem Ehebuch von Herzogenbuchsee, unten im Bild, richtig deute, so sollte der 26.12.1821 sein Geburtsdatum sein?

Unter diesem Datum finde ich in Herzogenbuchsee 12, Taufrodel, 1813-1828, leider nichts, da eines seiner Kinder in Loveresse BE, geboren ist, habe ich in Tavannes 7, Registre de baptême, 1816-1853, gesucht und nichts gefunden. Auch fand ich ihn nicht im Buch Herzogenbuchsee 21, Taufrodel, auswärts Getaufte
1803 - 1848, und auch nicht in den Ausburger.

Hat mir jemand einen Tipp oder liege ich falsch in der Annahme, dass Andreas Geburtstag am 26.12.1821 ist?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Loxiran
Beiträge: 35
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:56
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Loxiran » Di 14. Nov 2017, 21:16

Ferner fand ich im Taufbuch der auswärtigen von Herzogenbuchsee einen Sohn von Adreas Staub. Johannes oder Jean, geboren 14 Oktober 1844.
Photo1508328.jpg
sowie sein Sohn Emile Staub, geboren 8. März 1874 im Taufbuch von Tavannes
Photo1508324.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Loxiran
Beiträge: 35
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:56
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Loxiran » Di 14. Nov 2017, 21:23

Charles Staub, geboren 14. März 1869 habe ich zweimal im Taufbuch auswärtige und einmal im Taufbuch Tavannes gefunden.

Photo1508311.jpg
Photo1508307.jpg
Photo1508304.jpg

Seine Mutter Marie Staub hat Charles unehelich geboren. Ich bin aber verwirrt, da bei Maries Eltern Jean angegeben wird? Wenn Marie Jean's oder Johannes Tocher wäre, so würde dies von den Daten gar nicht aufgehen? Ich könnte Marie also eher auch dem Vater Andreas zuordnen?

Es könnte aber auch sein, dass Marie's Vater Jean hiess und dessen Vater wiederum Jean, so wie ich es herauslese? So wäre der Vater von Andreas ein Jean oder ein Johannes und dessen Sohn Jean/Johannes der Vater von Marie bzw. der Bruder von Andreas ist. Trotzdem komme ich in den Bücher nicht weiter.

Leider finde ich also auch über Marie keine Geburtseinträge, weder in Tavannes noch in Herzogenbuchsee auswärtige. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben wo ich weitersuchen soll?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Walter
Supporter 2017
Beiträge: 2006
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel
Kontaktdaten:

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Walter » Mi 15. Nov 2017, 10:57

Loxiran hat geschrieben:
Di 14. Nov 2017, 21:00
Ich suche den Taufeintrag und die Eltern von Andreas Staub, geboren am 26. Dez. 1821.
Im erwähnten Eheeintrag von 1842 lese ich zu ihm folgendes:
Andreas Staub Joh. von Ochlenberg zu Landshut ob. Uzenstorf, Autzingen / 1821 26/12 Ost. 1837.
Sein Vater hiess also Johannes, war von Ochlenberg. (Vermutlich) der Andreas wohnte in Landshut bei Utzenstorf. "Autzingen" könnte sein Geburtsort sein, vielleicht ist damit Utzigen gemeint?
Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Loxiran
Beiträge: 35
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:56
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Loxiran » Do 16. Nov 2017, 00:06

@Walter
Besten Dank für deine Hilfe. Ich finde auch im Buch von Utzigen nichts.

Betreffend Andreas Staub Nachkommen, welche in Loveresse wohnten, habe ich eine Anfrage an die Gemeinde Loveresse BE, gemacht. Vielleicht findet sich dort etwas im Archiv der Einwohner von damals? Per Zufall sah ich auf der Webseite von Loveresse, dass der berühmte Clown Grock auch in Loveresse geboren ist.

Walter
Supporter 2017
Beiträge: 2006
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel
Kontaktdaten:

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Walter » Do 16. Nov 2017, 20:24

Loxiran hat geschrieben:
Di 14. Nov 2017, 21:00
... Auch fand ich ihn nicht im Buch Herzogenbuchsee 21, Taufrodel, auswärts Getaufte
Im Taufrodel 21 (auswärts Getaufte), Seite 38 sind die Kinder von Johannes Staub und Anna Elisabeth Gugelmann aufgeführt, Jakob, Friedrich und Andreas, welcher laut diesem Eintrag am 16.12. geboren und am 20.12.1821 in Lotzwil BE getauft wurde.
Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Renato
Beiträge: 399
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 22:32
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Burgdorf (BE), Schweiz

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Renato » Do 16. Nov 2017, 21:51

Hallo :-)

Gemäss Taufregister 21 (auswärtige Taufen) von Herzogenbuchsee (S. 38):

Andreas und seine zwei älteren Brüder Jakob und Friedrich wurden in Lotzwil getauft.

Andreas Staubs Taufe findet sich im Taufrodel 8 von Lotzwil (Nr. 62): Er wurde am 16.12.1821 geboren und am 20.12.1821 in Lotzwil getauft.

Eltern: Johannes (von Beruf Schneider), des Niklaus, und Anna Elisabeth Gugelmann.

Gruss
Renato
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Renato
Beiträge: 399
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 22:32
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Burgdorf (BE), Schweiz

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Renato » Do 16. Nov 2017, 21:52

Hoppla, da hab ich mit dem Senden zu lange gewartet... Walter war schneller :D

Walter
Supporter 2017
Beiträge: 2006
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel
Kontaktdaten:

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Walter » Do 16. Nov 2017, 22:23

Renato hat geschrieben:
Do 16. Nov 2017, 21:52
Hoppla, da hab ich mit dem Senden zu lange gewartet... Walter war schneller :D
Entschuldigung :roll: ;)
Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Loxiran
Beiträge: 35
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:56
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Loxiran » Do 16. Nov 2017, 23:29

Vielen Dank @Walter und @Renato für eure Hilfe ! :P

Etwas verwirrt bin ich wegen dem Geburtsdatum beim Ehe-Eintrag von Andreas, darum habe ich wohl gesucht aber nichts gefunden, bzw. mich beim Suchen auf den 26. fixiert.
Walter hat geschrieben:
Mi 15. Nov 2017, 10:57

Andreas Staub Joh. von Ochlenberg zu Landshut ob. Uzenstorf, Autzingen / 1821 26/12 Ost. 1837.
Ich ging davon aus, dass "1821 26/12", also der 26. Dezember 1821" das Geburtsdatum oder wenigstens das Taufdatum von Andreas ist?
Walter hat geschrieben:
Do 16. Nov 2017, 20:24
Andreas, welcher laut diesem Eintrag am 16.12. geboren und am 20.12.1821 in Lotzwil BE getauft wurde.

Nun ist er aber am 16.12.1821 geboren. Hat dieses Datum "1821 26/12" eine andere Bedeutung? Oder wurde in dem Ehebucheintrag einfach eine 2 mit einem 1 verwechselt?



Zusatzfrage:
"Ost. 1837." wird wohl das Konfirmationsdatum sein? Ist "Ost." eine mir nicht bekannte Abkürzung für Konfirmation?

Sorry für meine beiden Fragen, aber es hilft mir, künftig besser suchen und finden zu können.

Renato
Beiträge: 399
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 22:32
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Burgdorf (BE), Schweiz

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Renato » Fr 17. Nov 2017, 02:06

Ost. = Ostersonntag = 26.3.1837

Konfirmationen fanden oft an Ostern statt.

Loxiran
Beiträge: 35
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:56
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Loxiran » Fr 17. Nov 2017, 13:42

@Renato, besten Dank. Ostern, das hab ich mir noch halb gedacht.

Was denkst Du zu den unterschiedlichen "Geburtsdaten?" von Andreas 1821 26/12 gemäss Eheeintrag oder 16.12.1821 gemäss Taufrodel?

Beste Grüsse

Renato
Beiträge: 399
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 22:32
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Burgdorf (BE), Schweiz

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Renato » Fr 17. Nov 2017, 21:39

Der Geburtstag ist auf jeden Fall der 16.
Der 20 bzw. der 26 ist das Taufdatum.
Da im Eheeintrag auch die Konfirmation angegeben ist, muss die erste Angabe die Taufe sein. Beide Angaben sind für die Eheschliessung relevant, das Geburtsdatum nicht.

Ich denke, dass 26 einfach nur ein Schreibfehler des Pfarrers war.

Loxiran
Beiträge: 35
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:56
Geschlecht: Männlich

Re: Staub von Ochlenberg BE

Beitrag von Loxiran » Fr 17. Nov 2017, 21:54

Danke @Renato für die ausführliche Antwort.
Dein Wissen hilft mir sehr für meine weiteren Suchvorgänge.

Antworten

Zurück zu „Bern (BE)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast