Maibach von Dürrenroth BE

Moderator: Wolf

Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Maibach (auch Maybach) von Dürrenroth/BE

Beitrag von Aspis » Fr 31. Jul 2009, 23:08

Auf den Spuren meiner Vorfahren Maibach von Dürrenroth/BE suche ich u. a. Namen und Daten der Kinder von

Maibach, Christian, *13.03.1824 in ?? / T: 27.12.1890 in Schlosswil/BE

EHE: ?? in Heimberg/ BE ?

mit Katharina Elisabeth Lüthi von ??, (* 1828 in ?? / T: 28.05.1907 in Walkringen/BE

Kinder:

Alfons ....

Robert (am 6. März 1890 nach USA (Buffalo) ausgewandert. (hier bis jetzt noch keine Spur gefunden)

? ? ...Tochter

Eduard Maibach (genannt Hans), 17.09.1866 in ?? / T: 09.12.1939 in Heimberg/BE

Ehe mit Anna Mosimann

Wer kann mir weiterhelfen?
- Editiert von Aspis am 06.08.2009, 23:54 -


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Maibach (auch Maybach) von Dürrenroth/BE

Beitrag von Aspis » Do 6. Aug 2009, 22:59

Auch über die Vorfahren von Christian Maibach weiss ich bis jetzt noch nichts. Wer kann mir weiter helfen ?

LG Theo


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

Walter
Supporter 2018
Beiträge: 2263
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel
Kontaktdaten:

Maibach (auch Maybach) von Dürrenroth/BE

Beitrag von Walter » Fr 7. Aug 2009, 08:36

Hallo Theo

In Schlosswil findet sich folgende Taufe:

Band 5, Seite (92)

27. May 1824 ward alhier ein ehelicher ..... getauft
Christian, geboren den 13. ..... .....
Par. Christian Maybach von Dürrenroth ...
Elisabeth Gfeller von .....

Der Taufeintrag ist nicht so leicht zu entziffern, ich mail Dir einen Scan davon.

Gruss
Walter


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Walter
Supporter 2018
Beiträge: 2263
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel
Kontaktdaten:

Maibach (auch Maybach) von Dürrenroth/BE

Beitrag von Walter » Fr 7. Aug 2009, 13:48

Übrigens:

Bei www.familysearch.org finden sich einige Angaben zu den Eltern von Christian und seinen Geschwistern, diese Angaben aber bitte mit Vorsicht verwenden:

Husband
Christian Maibach
Christening: APR 1793 Wyl, Bern
Marriage: 13 NOV 1812 Wyl, Bern
Father: Jakob Maibach
Mother: Barbara Rupp

Wife
Elisabeth Gfeller
Christening: 22 MAR 1789 Ruefenach, Bern
Marriage: 13 NOV 1812 Wyl, Bern
Father: Johannes Gfeller
Mother: Elisabeth Kiener

Es sind 4 Taufen aufgelistet (alle in Wyl = Schlosswil), Christian ist das 3. Kind

Gruss
Walter


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Maibach (auch Maybach) von Dürrenroth/BE

Beitrag von Aspis » Fr 7. Aug 2009, 16:01

Lieber Walter, vielen Dank für Deine Informationen und Deine Hilfe. Ich hoffe auf eine Gelegenheit, dass ich Dir auch mal was Gutes tun kann.

LG Theo


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

Walter
Supporter 2018
Beiträge: 2263
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel
Kontaktdaten:

Maibach (auch Maybach) von Dürrenroth/BE

Beitrag von Walter » Sa 8. Aug 2009, 11:01

Weitere Daten aus den KB’s von Schlosswil:

Christian Maybach, Jac’s. von Dürrenroth, im Thali
Elisab. Gfeller, Joh’s. von und zu Rychigen (Kirchg. Worb)
Heirat 13.11.1812 in Muri

Taufen zu diesem Ehepaar:
1. Johannes / 11.07.1813 / Band 5, S.44 / gest. 23.08.1813
2. Elisabeth / 26.04.1818 / Band 5, S.66
3. Johannes / 08.04.1824 / Band 5, S.79
4. Christian / 27.05.1824 / Band 5, S.92
5. Niclaus / 12.11.1826 / Band 5, S.102
6. Anna / 12.07.1829, geb. 27.06. / Band 5, S.122

Christian Maybacher, Christian’s von Dürrenroth, im Thali / bapt. 27.05.1824 Wyl
Magdalena Solothurnmann, Nikl. von Kleinhöchstetten / bapt. 30.05.1824 Münsigen
Heirat 21.11.1846 in Muri

Taufen zu diesem Ehepaar:
1. Friedrich / 26.09.1847 / Band 5, S.260
2. Niklaus / 22.04.1849, geb. 05.04. / Band 5, S.276
3. Maria Anna / 17.11.1850, geb. 24.10. / Band 5, S.291

Christian Maybach, Christians sel. von Dürrenroth, zu Wyl
Katharina Elisabeth Künzi geb. Lüthi, zu Wyl, vid.
Heirat 12.12.1857 in Thun

Taufen zu diesem Ehepaar:
1. Adolf / 18.07.1858, geb. 21.06. / Band 5, S.381
2. Samuel Robert / 23.09.1860, geb. 25.08. / Band 5, S.406
3. Luisa / 28.09.1862, geb. 12.08. / Band 5, S.431
4. Margaritha / 16.10.1864, geb. 30.08. / Band 6, S.22
5. Eduard / 30.09.1866, geb. 17.09. / Band 6, S.41
6. August / 05.03.1869, geb. 12.02. / Band 6, S.66
7. Maria Luisa / 12.06.1870, geb. 28.05. / Band 6, S.81


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Maibach (auch Maybach) von Dürrenroth/BE

Beitrag von Aspis » So 9. Aug 2009, 23:26

Vielen herzlichen Dank Walter für deine Bemühungen. Jetzt bin ich 8 Generationen weit gekommen in diesem Zweig.

Mit Deiner Hilfe aus Kirchenbuch und aus FamilySearch konnte ich ab meiner Tochter gerechnet 10 Generationen ausmachen - toll ;;;


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Aspis » Fr 26. Feb 2010, 12:56

Laut Eintrag in der Familien- Prachtbibel von 1862 ist Robert Maibach (Samuel Robert M.) * 25.8.1860 nach Amerika ausgewandert.

Am 25. August 1895 wanderte auch sein Bruder der August * 12.2.1869, nach Amerika (möglicherweise Kansas) aus.

Jede Spur, die ich verfolgen konnte verlief in einem Labirynth.

Kann jemand weiterhelfen?

Danke für jede Antwort.


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

Steck
Beiträge: 3
Registriert: So 8. Nov 2009, 22:59
Wohnort: Switzerland

Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Steck » Fr 26. Feb 2010, 17:05

Hallo Aspis

Unter search.ancestry.de gibt es eine Rubrik Ein-/Auswanderungen, Passagierlisten (1851-1891) unter diesem Link findet man einen Robert Maibach der nach New York ausgewandert ist. Leider sehe ich die Details nicht, da ich mich nicht (kostenpflichtig) angemeldet habe. Vielleicht hat ja jemand im Forum den Zugriff.

Hoffe diese Spur war nicht bereits eine "Labyrinth-Spur"

Gruss
Steck



Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Aspis » Fr 26. Feb 2010, 18:13

Danke Steck für Deine Antwort. Ich bin bei Ancestry auch drin, aber auch nur mit free version.
Man könnte in vielen Foren Geld reinstecken, nur, um eine Antwort zu bekommen. (Bei Klassenfreunde "Stay Friends" konnte mich jemand nicht kontaktieren, weil ich nicht Beitrag zahle).
Vielleicht kann jemand die Spur aufnehmen.


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

Näser
Beiträge: 1
Registriert: Do 13. Jan 2011, 16:54
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz

Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Näser » Do 27. Jan 2011, 20:37

An "Aspis"

Ich habe es schon einmal probiert. Villeicht ist wegen meiner Unwissenheit keine Post an Sie gelangt. Wir haben hier in Brunnen eine Fasnachtsgesellschaft mit dem Namen Bartligesellschaft (ww.bartli-brunnen.ch) Ich suche die Lebensdaten aller Altbartliväter und aller Altpräsidenten. Einer der Altpräsidenten war Arthur Maibach. Anhand einer Foto aus dem Jahre 1911 schätze ich das Geburtsjahr von Arthur Maibach auf ca. 1880-1890. Es gibt auch noch ein bestehendes Grab in Brunnen mit der Aufschrift "Otto Rutishauser-Maibach" 1895-1975. Könne Sie mir diesbezüglich weiterhelfen?
Besten Dank für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüssen

Willi Hüsler, Gersauerstrasse 24, 6440 Brunnen (041 820 29 02),



martinhier
Beiträge: 22
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 09:18
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Bern

Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von martinhier » Do 27. Jan 2011, 21:57

Hallo Aspis
ich habe von Ancestry die Passagierliste von 1890 mit dem Eintrag über Robert Maibach heruntergeladen und kann Ihnen das File zustellen. Leider finde ich den Knopf nicht um ein Attachment an dieses Mail anzuhängen....
Martin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Aspis » Fr 28. Jan 2011, 09:05

Hallo Martin,
vielen herzlichen Dank dafür. Ich konnte die Anlagen speichern. Das ist ja eine grosse Überraschung. Werde diese später unter die Lupe nehmen
Beste Grüsse


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Aspis » Fr 28. Jan 2011, 09:08

@ Näser, leider kann ich zum jetztigen Zeitpunkt nicht weiterhelfen. Sollte sich etwas ergeben, werde ich es hier posten. Vielen Dank für Deine Reaktion.


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Aspis » So 30. Jan 2011, 00:30

@ Näser, es gibt hier im Forum eine Liste mit den digitalisierten Kirchenbüchern vom Kanton Bern. Schau mal unter Bern nach. In der Liste findest du, wer die CD's von Dürrenroth hat.
Ich habe keine.

Beste Grüsse


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

Meibu
Beiträge: 141
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 13:49
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz

Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Meibu » So 30. Jan 2011, 04:55

Hallo Theo
Die von Walter angezeigte Ehe von Christian Maybach mit Elsiabeth Gfeller ist auch im Eherodel Dürrenroth von 1795-1847 auf Seite 71 aufgeführt unter den Verkündungen.

Ebenfalls ist die Taufe von Christian Maybach im Taufrodel Dürrenroth 1752-1797 auf Seite 305 aufgeführt:
Aprill 1793 zu Wyl den 28.
Christian
Eteren: Jacob Maybach, Barbara Rupp
Zeugen: Johannes Maybach von hier, Christian Rupp von Stefisburg, Anna Liechti, von Rüxau

Gruss
Christof Meissburger


Mit vielen Grüssen aus Basel

Christof Meissburger

Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Re: Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Aspis » Do 17. Mär 2011, 12:25

Besser spät als nie - vielen Dank Meibu :P
Sorry, ich war Mikrofilm vom Toggenburg digitalisieren.

Beste Grüsse


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

eritro
Beiträge: 272
Registriert: Mi 13. Jul 2005, 05:48
Geschlecht: Männlich

Re: Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von eritro » Di 22. Mär 2011, 18:32

Ernst Maibach von Dürrenroth BE heiratete 1916 Anna Trösch, geb. 1894, von Thunstetten BE. Tochter des Trösch, Johann Jakob und der Anna Maria, geb. Frieden.
Quelle: Burgerrodel Thunstetten IV, 189.

eritro



Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Re: Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Aspis » So 5. Aug 2018, 21:09

Walter Maibach, Sohn des Eduard von Dürrenroth und der Anna geb. Mosimann,
* 09.07.1904 in ....
heiratete am ?
die Lina Zingg von ??
* 09.08.1908 in ?

Da diese Daten in die Sperrfrist fallen, habe ich leider keine weiteren Angaben.

Kann trotzdem jemand etwas ergänzen?
Danke zum Voraus


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

peziba53
Beiträge: 5
Registriert: Do 9. Nov 2017, 13:13
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bannwil

Re: Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von peziba53 » Mo 6. Aug 2018, 11:15

Hallo Theo

Lina Zingg, geb. 9 Aug. 1908 von Busswil b. Melchnau war meine Tante und war mit Walter Maibach verheiratet.
Sie heirateten am 19. September 1929 in Jegenstorf, BE

Hoffe Dir mit diesen Angaben etwas geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüssen
Peter



Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Re: Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Aspis » Mo 6. Aug 2018, 15:41

Hallo Peter,
vielen Dank für deine Info. Das ist ein Aufsteller. Walter Maibach war der Jüngste von sieben Kindern. Eine seiner Schwestern ist/war meine Grossmutter: Martha Mumenthaler-Maibach.
Deren Mutter ist das strickende Mädchen auf dem Ankerbild von 1875. Das Original hängt im Kunsthaus Zürich.

Diese Eltern sind:
Maibach Eduard "Hans"
* 17.09.1866 in Wil (Schlosswil) (Tfe 30.09.)
T: 09.12.1939 in Heimberg/BE
und Anna Mosimann [Mosimann von Lauperswil]
* 27.07.1866 in Walkringen/BE
T: 25.03.1947 in Heimberg/BE
Ehe der beiden am 22.07.1887 in Schlosswil/BE

Hatten die beiden Maibach-Zingg Nachkommen?
Beste Grüsse
Theo


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

peziba53
Beiträge: 5
Registriert: Do 9. Nov 2017, 13:13
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bannwil

Re: Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von peziba53 » Mo 6. Aug 2018, 18:36

Guten Abend Theo

Besten Dank für Dein Feeback.

Walter und Lina Maibach wohnten in Burgdorf und hatten nach meinem Wissen vier Kinder.

*Paul Maibach 14.4.1931, war verheiratet mit Bernadette Jaquat *16.12.1935
Paul ist verstorben, Datum nicht bekannt und ob Bernadette noch lebt, weiss ich nicht.
Heiratsdatum ebenfalls nicht bekannt.

*Walter Maibach 15.3.1933 - 12.1.1971, Verheiratet mit Julia..........? 10.3.1937 lebt noch.
Auch da kenne ich das Heiratsdatum nicht.

*Hansruedi Maibach 16.8.1935 - ? Weitere Daten leider nicht bekannt.

*Trudi Maibach 25.12.1936 - ? ebenfalls keine weiteren Daten.

Lina Maibach-Zingg hatte fünf Schwestern und zwei Brüder, wovon mein Vater Walter mit Jahrgang 1913 der jüngste war.

Hoffe Dir mit diesen Daten etwas weiter geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüssen
Peter



peziba53
Beiträge: 5
Registriert: Do 9. Nov 2017, 13:13
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bannwil

Maibach von Dürrenroth / BE

Beitrag von peziba53 » Di 7. Aug 2018, 09:09

Suche die Daten der Vohrfaren meiner Mutter Martha Zingg, geb Maibach * 12. Juni 1912 in Bern

Ihre Mutter hiess:
Maria Maibach * 21.Oktober 1888, Geburtsort Wyssachengraben BE, Heimatort Dürrenroth BE
Maria Maibach heiratete am 31.1.1917 einen Gottfried Scheidegger von Madiswil BE

Die Eltern von Maria Maibach waren:
Gottfried und Anna Barbara Maibach, geb. Kohler

Kann mir ev. jemand weiterhelfen bei meinen Nachforschungen?

Mit bestem Dank
peziba53



Renato
Supporter 2018
Beiträge: 527
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 22:32
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Burgdorf (BE), Schweiz

Re: Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Renato » Di 7. Aug 2018, 17:38

Aspis hat geschrieben:
Fr 26. Feb 2010, 12:56
Laut Eintrag in der Familien- Prachtbibel von 1862 ist Robert Maibach (Samuel Robert M.) * 25.8.1860 nach Amerika ausgewandert.

Am 25. August 1895 wanderte auch sein Bruder der August * 12.2.1869, nach Amerika (möglicherweise Kansas) aus.

Jede Spur, die ich verfolgen konnte verlief in einem Labirynth.

Kann jemand weiterhelfen?

Danke für jede Antwort.
Hallo Theo

Ich weiss nicht, ob die Suche noch aktuell ist... Auf Ancestry findet man Folgendes (inkl. Grabstein):

Robert Samuel Maibach starb am 23. Juli 1942 in New Philadelphia, Tuscarawas, Ohio, USA (man beachte den Schreibfehler auf dem Grabstein :-)).
Er war seit dem 31. März 1895 mit Helena Lusin (geb. 1871 in Deutschland, gest. 26. September 1958 in New Philadelphia, Tuscarawas, Ohio, USA) verheiratet.

August Maibach starb als Gust Mayback am 6. Oktober 1957 in Cornell, Livingston County, Illinois, USA.
Als Geburtsdatum wird jeweils sein Taufdatum geführt (geb. 12.2.1869/get. 5.3.1869)
Er heiratete am 23.2.1910 Bessie J. Bennett (geb. 1878) und hatte laut Volkszählung von 1930 drei Kinder:
Gladys (1911)
Russell (5.2.1913 - April 1987)
August Floyd (15.11.1914 - 14.9.1931)

Vielleicht endet damit Dein Labyrinth?

Beste Grüsse
Renato
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Renato
Supporter 2018
Beiträge: 527
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 22:32
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Burgdorf (BE), Schweiz

Re: Maibach von Dürrenroth / BE

Beitrag von Renato » Di 7. Aug 2018, 19:18

peziba53 hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 09:09
Suche die Daten der Vohrfaren meiner Mutter Martha Zingg, geb Maibach * 12. Juni 1912 in Bern

Ihre Mutter hiess:
Maria Maibach * 21.Oktober 1888, Geburtsort Wyssachengraben BE, Heimatort Dürrenroth BE
Maria Maibach heiratete am 31.1.1917 einen Gottfried Scheidegger von Madiswil BE

Die Eltern von Maria Maibach waren:
Gottfried und Anna Barbara Maibach, geb. Kohler

Kann mir ev. jemand weiterhelfen bei meinen Nachforschungen?

Mit bestem Dank
peziba53
Hallo

Gottfried Maibach wurde am 27.11.1851 in Dürrenroth als uneheliches Kind der Elisabeth Maibach geboren.
Er heiratete Anna Barbara Kohler am 7.3.1874 im Münster zu Bern.

Seine Mutter Elisabeth Maibach wurde am 1.1.1828 in Dürrenroth geboren, ihre Eltern sind:
Ulrich Maibach (31.3.1771 in Dürrenroth - 10.3.1838) und Anna Althaus von Rüderswil BE (5.3.1786-7.10.1841).

Ihre Grosseltern sind:
Hans Maibach (18.5.1739 Dürrenroth) und Elisabeth Liechti.

Beste Grüsse
Renato
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Re: Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Aspis » Di 7. Aug 2018, 19:43

Porzellantonner, jetzt überchumeni Vögu!!

Hallo Peter, hallo Renato,
vielen Dankfür euere Ausführungen und Posts. Die müssen erst bearbeitet werden.

FREUDE HERRSCHT:
Die Maibach, Hans oo Elisabeth Liechti ghören auch zu mir.

Danke für die Ausschilderung des Labyrinths. Den Grabstein hatte ich schon in Facebook in mein Portal MAIBACH eingearbeitet gehabt. : ))


Ich melde mich wieder. ;)


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

peziba53
Beiträge: 5
Registriert: Do 9. Nov 2017, 13:13
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bannwil

Re: Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von peziba53 » Di 7. Aug 2018, 19:59

Hallo Renato

Herzlichen Danke für Deine Angaben.
Du hast mir dadurch sehr geholfen die Daten meiner Vorfahren Mütterlicherseits aufzuarbeiten.

Mit besten Grüssen
Peter



Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Re: Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Aspis » Sa 11. Aug 2018, 18:00

Von 6 von meinen acht Urgrossen habe ich Fotos.
Darauf bin ich stolz.


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

Aspis
Beiträge: 667
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 11:58
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, ZH
Kontaktdaten:

Re: Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Aspis » Fr 17. Aug 2018, 09:35

Walter und Lina Maibach-Zingg:
oo 19.09.1929 in Jegensdorf BE
Wohnort: Burgdorf BE

Walter Maibach,
* 09.07.1904 in .......
† 31.12.1984 in ....... (wahrsch. in Burgdorf)

Lina Zingg,
* 09.08.1908 in ......
† 05.04.1997 in ...... (wahrsch. in Burgdorf)

Zingg von Busswil bei Melchnau BE


Gruss Theo

Gebiete: Bruggmann Degersheim-Magdenau/SG, Strässle Bütschwil/SG, Mumenthaler Trachselwald/BE, Maibach Dürrenroth/BE, Mosimann Lauperswil/BE, Vogel Bütschwil/SG, Widmer Altnau/TG, Feybli Einsiedeln/SZ

Renato
Supporter 2018
Beiträge: 527
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 22:32
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Burgdorf (BE), Schweiz

Re: Maibach von Dürrenroth BE

Beitrag von Renato » Fr 17. Aug 2018, 11:41

Aspis hat geschrieben:
Fr 17. Aug 2018, 09:35
Walter und Lina Maibach-Zingg:
oo 19.09.1929 in Jegensdorf BE
Wohnort: Burgdorf BE

Walter Maibach,
* 09.07.1904 in .......
† 31.12.1984 in ....... (wahrsch. in Burgdorf)

Lina Zingg,
* 09.08.1908 in ......
† 05.04.1997 in ...... (wahrsch. in Burgdorf)

Zingg von Busswil bei Melchnau BE
Hallo Theo

Danke für diese Ergänzungen!
Du bist übrigens ein Cousin 6. Grades von mir :D
Unsere gemeinsamen Vorfahren beginnen mit Johannes Gfeller (1760-1834) und Elisabeth Kiener (1766-1848).
Deren Tochter Elisabeth (*22.3.1789, Christian Maibachs Frau, also Deine Urururgrossmutter) ist die Schwester meines Ururururgrossvaters Christian Gfeller (1784-1861).

Hast Du zufälligerweise die Todesdaten von Elisabeth Gfeller und Christian Maibach?

Beste Grüsse aus Burgdorf
Renato



Antworten

Zurück zu „Bern (BE)“