Schneider von Arni BE

Moderator: Wolf

Post Reply
Paquita
Posts: 9
Joined: Sat 22. Jun 2019, 19:22
Geschlecht: Weiblich

Schneider von Arni BE

Post by Paquita » Sat 22. Jun 2019, 19:39

Meine Urgrossmutter Elisabeth Moser-Schneider war die Tochter von Ludwig Schneider aus Arni bei Biglen, geboren 1843, gestorben 1909. Mich interessiert alles über sie, aus welcher Art Familie sie kam, wo in Arni sie wohnte etc.
Last edited by Wolf on Sat 22. Jun 2019, 21:44, edited 1 time in total.
Reason: urspr. Titel: Elisabeth Moser-Schneider aus Arni bei Biglen



Walter
Supporter 2018
Posts: 2394
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Elisabeth Moser-Schneider aus Arni bei Biglen

Post by Walter » Sat 22. Jun 2019, 21:23

Paquita wrote:
Sat 22. Jun 2019, 19:39
Meine Urgrossmutter Elisabeth Moser-Schneider war die Tochter von Ludwig Schneider aus Arni bei Biglen, geboren 1843, gestorben 1909. Mich interessiert alles über sie, aus welcher Art Familie sie kam, wo in Arni sie wohnte etc.
Die Elisabeth Schneider wurde am 15.7.1843 geboren und am 6.8. in Biglen getauft (Taufrodel 8, Seite 203, siehe Anhang)
Ihre Eltern waren:
Ludwig Schneider, Christians sel. von Arni, Sigrist.
Katharina Ellenberger, von Biglen.
Sie haben am 6.11.1835 in Biglen geheiratet.

Biglen_8-203_1843.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Paquita
Posts: 9
Joined: Sat 22. Jun 2019, 19:22
Geschlecht: Weiblich

Re: Schneider von Arni BE

Post by Paquita » Sun 23. Jun 2019, 05:05

Vielen herzlichen Dank!



Walter
Supporter 2018
Posts: 2394
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Ludwig Schneider geb. 1814 in Paris

Post by Walter » Sun 23. Jun 2019, 09:50

Ludwig Schneider (Vater der Elisabeth *1843) wurde am 10.12.1814 in Paris geboren (Biglen, Taufrodel 15, Seite 280, siehe Anhang).

Seine Eltern:
Christian Schneider von A(rni) Soldat im 3. Schweiz. Regiment
Magdalena Wüthrich von Trub


Biglen_15-280_1814.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Paquita
Posts: 9
Joined: Sat 22. Jun 2019, 19:22
Geschlecht: Weiblich

Re: Schneider von Arni BE

Post by Paquita » Sun 23. Jun 2019, 10:19

Das ist ja äusserst interessant. Ich wusste nicht, dass die Soldaten ihre Ehefrauen mitnehmen durften!
Leider kann ich das meinem Vater nicht mehr mitteilen. Er wäre hocherfreut gewesen, war Paris doch seine erklärte Lieblingsstadt!
Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen!
F. Moser



Paquita
Posts: 9
Joined: Sat 22. Jun 2019, 19:22
Geschlecht: Weiblich

Re: Schneider von Arni BE

Post by Paquita » Mon 15. Jul 2019, 08:59

Dass mein Urururgrossvater Christian Schneider Soldat im 3. Schweizerregiment unter Napoleon war, hat mich überrascht. Offenbar gehörte er zu den wenigen Überlebenden der «Grande Armée». Wo muss ich suchen, um wenn möglich mehr über sein Schicksal herauszufinden?
Mich interessiert auch, wann er seine Frau geheiratet hat und wo.
Ganz herzlichen Dank zum Voraus!



Walter
Supporter 2018
Posts: 2394
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Schneider von Arni BE

Post by Walter » Mon 15. Jul 2019, 09:29

Paquita wrote:
Mon 15. Jul 2019, 08:59
... Mich interessiert auch, wann er seine Frau geheiratet hat und wo.
Die Heirat von Ludwig Schneider (Christians) und Katharina Ellenberger (Niklausen) war am 6. November 1835 in Biglen (Rodel 22, Seite 41, siehe Anhang)

Biglen_22-41_1835.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Paquita
Posts: 9
Joined: Sat 22. Jun 2019, 19:22
Geschlecht: Weiblich

Re: Schneider von Arni BE

Post by Paquita » Mon 15. Jul 2019, 10:34

Herzlichen Dank!
Und wo und wann hat wohl Christian, der Vater von Ludwig Schneider geheiratet?
Mich überrascht, dass ein Söldner Napoleons Frau und Kind haben konnte.



Walter
Supporter 2018
Posts: 2394
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Schneider von Arni BE

Post by Walter » Mon 15. Jul 2019, 10:50

Paquita wrote:
Mon 15. Jul 2019, 10:34
... Und wo und wann hat wohl Christian, der Vater von Ludwig Schneider geheiratet?
Am 20. April 1804 in Biglen (Rodel 20, Seite 119 unterer Eintrag, siehe Anhang)

Biglen_20-119_1804.png
Paquita wrote:
Mon 15. Jul 2019, 10:34
... Mich überrascht, dass ein Söldner Napoleons Frau und Kind haben konnte.
Da kenne ich mich leider nicht aus, vielleicht meldet sich noch jemand, der mehr Wissen zu diesem Thema hat ;)
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Walter
Supporter 2018
Posts: 2394
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Schneider von Arni BE

Post by Walter » Mon 15. Jul 2019, 10:57

Und hier auch noch die Verkündung der Heirat in Trub, Heimatort der Magdalena Wüthrich (Trub, Rodel 22, Seite 43)

Trub_23-43_1804.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by Walter on Mon 15. Jul 2019, 12:09, edited 1 time in total.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Paquita
Posts: 9
Joined: Sat 22. Jun 2019, 19:22
Geschlecht: Weiblich

Re: Schneider von Arni BE

Post by Paquita » Mon 15. Jul 2019, 11:18

Vielen Dank, das ist schon mal sehr hilfreich!
Und bedeutet, dass er wohl vor dem Einrücken schon geheiratet hat.
Ich hoffe, dass sich noch jemand meldet...
Herzlichsten Dank!
Franziska Moser



Peter.D
Posts: 998
Joined: Sat 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich

Re: Schneider von Arni BE

Post by Peter.D » Mon 15. Jul 2019, 16:17

Hallo Franziska

Die Eidgenossenschaft musste Frankreich aufgrund eines wenig freiwilligen Vertrags von 1803 vier Regimenter stellen. Diese sogenannte Kapitulation wurde 1812 nochmals erneuert und angepasst.
Das Dritte Regiment (auch nach Oberst von May benannt ) bestand aus vier Bataillonen, die ab ca. 1808 in Spanien, Belgien und Holland zum Einsatz kamen. Das ganze Regiment, mit Ausnahme des in Frankreich gebliebenen Depots, musste auch am Russlandfeldzug von 1812 teilnehmen, in dem es weitgehend aufgerieben wurde.

Die Rekrutierung wurde vom Kanton Bern sorgfältig verzeichnet. Die Rekrutierungslisten und die Matrikel befinden sich im Berner Staatsarchiv. Da kannst du vermutlich auch noch herausfinden, wie lange und wo dein Vorfahre zum Einsatz kam.

Grundsätzlich durften die Soldaten verheiratet sein oder mit Bewilligung eines Kommandanten während des Dienstes heiraten; Bern verbot lediglich die Rekrutierung von Ehemännern, die ihre Familie böswillig verlassen hatten.

Peter



Paquita
Posts: 9
Joined: Sat 22. Jun 2019, 19:22
Geschlecht: Weiblich

Re: Schneider von Arni BE

Post by Paquita » Mon 15. Jul 2019, 19:58

Vielen Dank! Das ist hilfreich.



Walter
Supporter 2018
Posts: 2394
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Schneider von Arni BE

Post by Walter » Tue 16. Jul 2019, 08:58

Zum Ehepaar Schneider-Wüthrich findet man in Biglen folgende Kindstaufen:

- 24.03.1805 > Johann Peter (Rodel 7, Seite 218)
- 02.03.1806 > Christen (Rodel 7, Seite 229)

Biglen_7-218_1805.png
Biglen_7-229_1806.png

Der Vater Christen Schneider wird bei beiden Taufen als "zu Walkringen" bezeichnet.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Paquita
Posts: 9
Joined: Sat 22. Jun 2019, 19:22
Geschlecht: Weiblich

Re: Schneider von Arni BE

Post by Paquita » Tue 16. Jul 2019, 14:56

Ganz herzlichen Dank!
Dann hatte er offenbar vor dem Einrücken schon eine Familie gegründet.
Er und seine Angehörigen waren nicht zu beneiden.
Danke für alles.
F.



Post Reply

Return to “Bern (BE)”