Bürgerort im Genealtree

Fragen und Antworten zu Geneal-Tree
Questions & answers/réponses conc. Geneal-Tree
Fragen und Antworten zu Geneal-Tree
Questions & answers/réponses conc. Geneal-Tree
Post Reply
MIG
Posts: 225
Joined: Sat 14. Oct 2006, 15:00
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz

Bürgerort im Genealtree

Post by MIG » Thu 31. Mar 2016, 11:51

Ich bin gerade am testen wie ich meine Daten am geschicktesten hochladen kann.
Die Frage, die mich gerade umtreibt:
??? Wie bekomme ich den (CH-) Bürgerort in die Genealtree-Ansicht.???
Beim Hochladen wird der TAG _BUERGERORT ignoriert.

Aber in anderen Stammbäumen z.B. Rebstein erscheint der Bürgerort

Danke für die Hilfe


Michael Steuer

Nico
Administrator
Posts: 1304
Joined: Wed 20. Oct 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz
Contact:

Re: Bürgerort im Genealtree

Post by Nico » Thu 31. Mar 2016, 21:21

Hallo Michael,

1. Deine benutzerdefinierten Tags müssen aus Deinen Daten in die gedcom-Datei mit exportiert werden.

2. Dann darauf achten, dass alle benutzerdefinierten Tags mit importiert werden.


Nico

MIG
Posts: 225
Joined: Sat 14. Oct 2006, 15:00
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz

Re: Bürgerort im Genealtree

Post by MIG » Thu 31. Mar 2016, 21:58

Hallo Nico

Heisst das, dass ich in meinem Gedcom-Header den meinen benutzerdefinierten Tag _BUERGERORT irgendwo für Gedcom definieren muss, damit der Import darauf reagiert.
Das ist bisher nicht passiert.
Ich habe bisher einfach aus meinem Programm in Gedcom exportiert und dann die Zeilen mit
1 NOTE <Angabe des Bürgerortes> (Mein Programm hat kein Feld für den Bürgerort. Ich habe eine Notizmöglichkeit dafür zweckentfremdet. Im Gedcomexport führt das dann zu 1 NOTE - Zeilen, wenn ein Bürgerort eingetragen ist.)
auf Idee von Wolf hin einfach umbenannt in
1 _BUERGERORT <Angabe des Bürgerortes>

Die 1 NOTE- Zeilen hat Genealtree angenommen.

Aber in meinem Export wird auch die UID mitausgegeben.
Diese Zeilen mit 1 _UID <Nummer> übernimmt Genealtree auch nicht, obwohl ich solche Felder beim Störbern in Stammbäumen gefunden habe. Kann das Problem evtl. am _ Underline liegen?

Was heisst darauf achten, dass alle benutzerdefinierten Tags mit importiert werden?
Bezieht sich das auf den Import in Genealtree oder den Import aus meinem Programm in die Gedcom Datei?
Bei letzerer werden die Daten Korrekt übernommen, bei erster kann ich keinen Einfluss nehmen.

Gruss


Michael Steuer

Nico
Administrator
Posts: 1304
Joined: Wed 20. Oct 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz
Contact:

Re: Bürgerort im Genealtree

Post by Nico » Fri 1. Apr 2016, 19:32

Grundsätzlich importiert Geneal-Tree alle TAGs und die darin enthaltenen Daten. Sollten die importierten Dateien neu geschaffene TAGs enthalten, die noch nicht in Geneal-Tree vorkommen, müssen diese TAGs von mir freigeschaltet werden.

In diesem Fall bitte ich um eine kurze Mitteilung.


Nico

Post Reply

Return to “Geneal-Tree”