Täufer Deutschland

Antworten
Bochtella
Beiträge: 2372
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Täufer Deutschland

Beitrag von Bochtella » Sa 26. Jun 2021, 10:13

Grüezi Lesende,

Quellen zur Geschichte der Täufer auf einer Webseite des Vereins für Reformationsgeschichte e.V.
1919 entschloß sich der Verein für Reformationsgeschichte die Edition der Quellen zur Geschichte der Täufer - bis zur Herausgabe des dritten Bandes hieß es noch ‚der Wiedertäufer' - in Angriff zu nehmen, nachdem bereits die "Quellen für die Täuferbewegung in Thüringen von 1526-1584" (Beiträge zur neueren Geschichte Thüringens Band II, Jena 1913) von Paul Wappler gesammelt und veröffentlicht worden waren. Unter dem Dach des Vereins wurde eine eigene Kommission zur Herausgabe der Täuferakten gebildet, deren Arbeit vom Mennonititschen Geschichtsverein der deutschen Mennoniten nachhaltig unterstützt wurde.
Mit einer Liste aller bisher publizierten Bände.

Quellen zur Geschichte der Täufer auf einer Webseite von Wikipedia.
Quellen zur Geschichte der Täufer (QGT) ist der Titel einer umfangreichen Sammlung von Dokumenten der reformatorischen Täuferbewegung. Bis zum dritten Band dieser Reihe, der 1938 erschien, lautete ihr Titel Quellen zur Geschichte der Wiedertäufer (QGWT). Die Herausgabe dieser Quellensammlung, deren Anfänge in das Jahr 1919 zurückgehen und die bis heute noch nicht abgeschlossen ist, geschieht im Auftrag des Vereins für Reformationsgeschichte.
Ursprünglich war geplant, die schweizerischen Täuferdokumente in die QGT aufzunehmen. Die Folgen des Zweiten Weltkriegs führten jedoch zu einer eigenständigen Sammlung täuferischer Dokumente. Der Titel dieser ebenfalls unvollendeten Reihe lautet Quellen zur Geschichte der Täufer in der Schweiz (QGTS). Der erste Band dieser Reihe erschien 1952.
Mit einer Liste aller bisher publizierten Bände.

Bochtella



Antworten

Zurück zu „Quellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast