Familiennamen Kanton Freiburg

Moderator: Svenja

Antworten
ctheisen
Beiträge: 61
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 17:26
Geschlecht: Männlich

Fribourg/Freiburg - Livre des bourgeois/Bürgerbuch

Beitrag von ctheisen » Di 24. Nov 2015, 14:08

Hallo, ich wollte wissen ob in den Bürgerbüchern aus Freiburg nur die Stadt Freiburg drin ist, oder der ganze Kanton, konnte das auf Anhieb nicht direkt herausfinden.
Es interessiert mich ob es sich lohnt darin was aus der Gegend vom Murtensee zu suchen.

Hier der Link, falls noch jemand den nicht kennt:

http://www.e-codices.unifr.ch/de/search ... ne/aef/LB1

Grüsse,

Claude



Wolf
Moderator
Beiträge: 6359
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Fribourg/Freiburg - Livre des bourgeois/Bürgerbuch

Beitrag von Wolf » Di 24. Nov 2015, 23:45

Die Bürgerbücher erlauben es, die Bürgerschaft der Stadt Freiburg zu beobachten: ....
Die Bürgerbücher von Fribourg kennen ich nicht selbst - aber das entspricht den Bürgerbüchern anderer Schweizer Städte, die mir geläufig sind: es geht um die Bürger einer Stadt, nicht eines evtl. gleichnamigen Kantons.


Wolf Seelentag, St.Gallen

pzwick
Beiträge: 1
Registriert: Mo 11. Apr 2016, 14:22
Geschlecht: Männlich

Re: Fribourg/Freiburg - Livre des bourgeois/Bürgerbuch

Beitrag von pzwick » Mo 11. Apr 2016, 14:37

Le Livre des bourgeois de Fribourg se rapporte à la période de l'Ancien Régime, soit jusqu'en 1798. Il ne concerne que les bourgeois de la Ville de F. Seul le premier volume a été publié. Il porte sur les années 1341 à 1416. Les autres peuvent être consultés aux Archives de l'Etat de Fribourg.



Peter.D
Beiträge: 823
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Re: Fribourg/Freiburg - Livre des bourgeois/Bürgerbuch

Beitrag von Peter.D » Mo 11. Apr 2016, 14:58

Allerdings hat der Kleine Rat des Kantons Freiburg mit Beschluss vom 17.3.1813 vorgeschrieben, dass jede Gemeinde ein Buch der Bürger und eines mit den übrigen Einwohnern führen muss.
Ob die Gemeinden das dann tatsächlich gemacht haben - oder wie im Kanton Solothurn - den Beschluss einfach ignoriert haben, entzieht meiner Kenntnis. Falls es auf Gemeindeebene noch solche Bürger- und Anwohnerbücher gibt, wären sie jedenfalls bei der politischen Gemeinde oder bei der Bürgergemeinde archiviert.

Wer hat schon solche Bürgerregister ausserhalb der Stadt Freiburg gesehen?

Peter



Bochtella
Beiträge: 1145
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Familiennamen Kanton Freiburg

Beitrag von Bochtella » So 21. Mai 2017, 07:31

Grüezi Lesende,

Familiennamenbuch der Schweiz
Das Familiennamenbuch der Schweiz verzeichnet alphabetisch alle Familien, die 1962 in einer schweizerischen Gemeinde das Bürgerrecht besassen. Zu den einzelnen Familien werden folgende Informationen aufgelistet: der jeweilige Bürgerort und der Zeitpunkt des Bürgerrechtserwerbs sowie Herkunftsort oder Herkunftsstaat. Auf dieser Homepage werden die rund 48'500 Familiennamen der vergriffenen Buchausgabe über Suchfunktionen erschlossenen und im Internet frei zugänglich gemacht.
Die Online-Datenbank beinhaltet die unveränderte dritte Auflage des Familiennamenbuchs der Schweiz, Zürich 1989. Die dabei geschaffene Datenbank wurde 1990 durch die Stiftung Historisches Lexikon der Schweiz von der Arbeitsgemeinschaft Schweizer Familiennamen erworben.

Biographische und historische Lexika Schweiz

Toponomastische Literatur zum Kanton Freiburg
Seite von ortsnamen.ch
Enthält auch Familiennamen.

Bochtella



Bochtella
Beiträge: 1145
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Familiennamen Kanton Freiburg

Beitrag von Bochtella » Do 8. Feb 2018, 15:09

Grüezi Lesende,

Site genealogique et heraldique du canton de Fribourg von Benoît de Diesbach Belleroche.

Familles du canton de Fribourg

Bochtella



Antworten

Zurück zu „Sources“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast