Sterbebildchen / Leidhelgeli Kanton Luzern

Antworten
Bochtella
Beiträge: 2279
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Sterbebildchen / Leidhelgeli Kanton Luzern

Beitrag von Bochtella » Sa 16. Sep 2017, 09:54

Grüezi Lesende,

Seite des Staatsarchiv Luzern

Quellen zum Totengedenken: Leidhelgeli
Leidhelgeli, Leidbild, Leidbildchen, Totenbild, Sterbebild und Sterbezettel, Trauerbild und Trauerzettel, Leichenzettel, Grabzettel.
Die Namen für die Bildchen, die als Andenken an Verstorbene verteilt werden, variieren je nach Region. Im Kanton Luzern ist der Begriff Leidhelgeli gebräuchlich.
Das früheste Exemplar in der Schweiz stammt aus dem Jahr 1851.

Im Staatsarchiv Luzern findet man mit den Suchbegriffen Leidhelgeli, Totenbildchen, Totenbilder nur vereinzelte Beispiele.

Verzeichnis der Sterbebildchen / Leidhelgeli in der Sammlung Dr. Edmund Müller im Haus zum Dolder in Beromünster.

Bochtella



hood
Supporter 2018
Beiträge: 221
Registriert: Do 10. Apr 2014, 19:57
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schenkon/Filisur

Re: Sterbebildchen / Leidhelgeli Kanton Luzern

Beitrag von hood » Sa 16. Sep 2017, 10:10

Hallo

Die erwähnten Leidhelgeli / Sterbebilchen sind der grösste Teil Online über das Portrait Archiv der Zentralschweizerische Gesellschaft für Familienforschung (ZGF) eingelesen und digital aufbewahrt. So wurden sämtliche Bilder der Sammlung von Dr. Edmund Müller erfasst. Mittlerweile enthält das Archiv nicht nur Luzerner, sonder es sind Personen aus dem ganzen Schweiz enthalten.

gruss urs


urs schocher, "haimweh bünder" ;-)

Bochtella
Beiträge: 2279
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Sterbebildchen / Leidhelgeli Kanton Luzern

Beitrag von Bochtella » Sa 16. Sep 2017, 13:51

Grüezi hood,

bezieht sich die Aussage “der grösste Teil“ auf die vereinzelten Beispiele im Staatsarchiv Luzern?

Wenn nein, auf welchen Teil von Sterbebildchen / Leidhelgeli?

Bochtella



hood
Supporter 2018
Beiträge: 221
Registriert: Do 10. Apr 2014, 19:57
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schenkon/Filisur

Re: Sterbebildchen / Leidhelgeli Kanton Luzern

Beitrag von hood » Sa 16. Sep 2017, 14:19

das bezieht sich auch auf die des Staatsarchives, eigentlich sollten alle erfasst sein.
Die Sammlung Dr. Edmund Müller wurde zum Beispiel komplett erfasst. Anderes Beispiel sind die Leidhelgeli des Gemeindearchivs Meggen ebenfalls erfasst.
Zudem sind viele Privat-Archive aus Wohnungsauflösungen oder auf Bestreben der Sammler enthalten.

gruss urs


urs schocher, "haimweh bünder" ;-)

mlischer
Beiträge: 36
Registriert: Fr 15. Jun 2012, 10:26
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Luzern

Re: Sterbebildchen / Leidhelgeli Kanton Luzern

Beitrag von mlischer » Mo 14. Okt 2019, 20:10

Das Portrait Archiv wurde vor wenigen Tagen in einer neuen Version unter einer vereinfachten Adresse https://www.portraitarchiv.ch veröffentlicht.



Bochtella
Beiträge: 2279
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Sterbebildchen / Leidhelgeli Kanton Luzern

Beitrag von Bochtella » Fr 19. Mär 2021, 15:48

Grüezi Lesende,

Leidhelgeli auf einer Webseite des Wolhuser Forums für Geschichte.

Bochtella



Antworten

Zurück zu „Quellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast