Sonnet aus Dörrebach

Moderator: elias

Post Reply
Schniff
Posts: 266
Joined: Wed 28. Oct 2009, 20:40
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Saarland

Sonnet aus Dörrebach

Post by Schniff » Sun 21. Jul 2019, 14:57

Hallo Zusammen,

im Aktenstück, Bestand 37, Nr. 471 des Landeshauptarchiv Koblenz, wird folgendes berichtet:

Wilhelm Sonnet, katholisch, aus Dörrebach war am 25. November 1789 auf dem Weg nach Bretzenheim bei Bad Kreuznach um sein Geld bei der fürstlich-bretzenheimischen Verwaltung für eine Kalk - Lieferung zu kassieren. Wilhelm Sonnet bekam allerdings nicht das geforderte Geld.

Auf dem anschließenden Heimweg von Bretzenheim nach Stromberg wurde er dann auf einem Feldweg unweit der Bretzenheimer Felseneremitage überfallen und erschlagen.

Bevor Wilhem Sonnet die fürstliche Verwaltung aufsuchte, hielt er sich kurzzeitig in einer Mühle auf, wo er offenbar über den Zweck seines Aufenthaltes in Bretzenheim gesprochen hatte.

Es war daher zu vermuten, dass ihm Personen aus dieser Mühle auf seinem Heimweg aufgelauert hatten, um ihm das vermeintliche Geld zu rauben. Dies konnte allerdings bei der anschließenden Untersuchung nicht bewiesen werden.
Landeshauptarchiv Koblenz, Hans Schneider aus Bretzenheim

Ich suche weitere Daten zu dem Wilhelm Sonnet,Eltern, Familie, Geburtsdatum etc. sowie weitere Erkenntnisse zu dem Hergang.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.
Gruß Jörg



pollie
Supporter 2016
Posts: 495
Joined: Wed 27. Jan 2016, 14:22

Re: Sonnet aus Dörrebach

Post by pollie » Sun 21. Jul 2019, 16:50

Hallo Jörg.
Vielleicht hilft Dir das weiter?
FB.Dörrebach.

Sonnet Johann
* 1729-21.5.1744
oo
Collenfels Eleonore
Kinder:
1.Wilhelm
* 4.10.1750-21.6.1794
oo 26.10.1779
Geiss Catharina aus Stephanshausen.
2.Michael
* 2.4.1754
3.Maria Margaretha
* 12.5.1756
4.Ludwig
* 3.19.1760
5.Johann
* 10.6.1765
___________________________________________________________________________________
Mit den besten Grüßen.
Hermann.



Post Reply

Return to “Rheinland-Pfalz”