Ortssippenbücher für den Rhein-Hunsrück-Kreis?

Moderator: elias

Post Reply
Ron10
Posts: 3
Joined: Sun 14. Jun 2020, 02:25
Geschlecht: Männlich
Location: Melbourne, Australia

Ortssippenbücher für den Rhein-Hunsrück-Kreis?

Post by Ron10 »

Hilfe zum Rhein-Hunsrück-Kreis ortsippen Bücher ?

Hallo, Grüße aus Australien,

Ich bin gerade dem Forum beigetreten, habe ein bisschen gesucht und gehofft, dass Sie mich in die richtige Richtung weisen können.

Meine mütterlichen Vorfahren verließen Mitte des 17 Jahrhunderts das Gebiet Hunsrück und ließen sich im Jahrmarkt Banat in Ungarn (heute Giarmata Rumänien) nieder. Ich habe das Ortsippenbuch für den Jahrmarkt und ich habe die Informationen über meinen frühesten Vorfahren im Jahrmarkt: Johann Phillip Kiltzer - geboren am 14.03.1700 aus Ebschied Hunsrück - dann Lothringen.

Ich habe einige Online-Stammbäume gefunden, die seine Vorfahren in der Region Hunsruck bis 1510 auflisten.

* Gibt es ortsippenbucher für den Rhein-Hunsrück-Kreis, der die Orte enthält, die ich suche: Ebschied / Laubach / Leideneck / Biebern / Rheinböllen / Benzweiler? (Mir ist auch klar, dass diese Gebiete möglicherweise zu verschiedenen Gemeinden gehörten).


Könnte jemand irgendwelche Vorschläge machen?

Danke vielmals,

Ron :)



Jogi
Posts: 584
Joined: Thu 7. Jan 2010, 18:03
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz

Re: Ortssippenbücher für den Rhein-Hunsrück-Kreis?

Post by Jogi »

Hallo Ron,
es gibt ein FB Laubach rk, es enthält auch Ebschied - kein Kiltzer enthalten-
Leideneck ist im FB Kastellaun - Kilzer Johann Peter * 26.7.1809 Raversbeuren -
Biebern hat ein eigenes FB - kein Kiltzer -
Rheinböllen hat ein eigenes für rk, Daten sind auch im FB Simmern Oberamt - in beiden kein Kiltzer -
Gruß Jogi



Ron10
Posts: 3
Joined: Sun 14. Jun 2020, 02:25
Geschlecht: Männlich
Location: Melbourne, Australia

Re: Ortssippenbücher für den Rhein-Hunsrück-Kreis?

Post by Ron10 »

Hallo Jogi,

Danke für deine Hilfe. Ich lerne, wie dieses Forum funktioniert 😊

Die Informationen, die ich für Johann Philipp Kiltzer habe (so wurde sein Name geschrieben, als er um 1748 im Banat ankam) sind:

Alles römisch-katholisch (glaube ich) :.

Joannes Philippus Koeltzer- Getauft 14 Mar 1700 In : Laubach
(verheiratet und hatte Kinder in Biebern), - seine linie :

Johannes Külzer - Geboren: ca. 1675 In: Benzweiler
Johann Jacob Külzer - Geboren: 1644 In: Benzweiler
Theiß (Matthias) Külzer - Geboren: 12. Apr. 1590 In: Leideneck
Johann Külzer - Geboren: ca. 1565 In: Leideneck
Meinhard Külzer - Geboren: ca. 1545 In: Leideneck
Franz Külzer - Geboren: ca. 1510 In: Leideneck


* Was ich hoffte zu bestätigen, welche Familienbücher ich benötigen würde, um diese Einträge zu sehen, außer Philipp – (Ich fand über die Familysearch), alle anderen Namen sind Einträge aus anderen Stammbäumen.

Mir ist klar, dass diese Bücher kleine Auflagen haben, so dass es möglicherweise nicht einfach ist, eine Kopie zu finden.
Können Sie mir die der vollständige Name der Bücher mitteilen, wenn es nicht zu schwierig ist?

Gibt es eine Liste von Familienbüchern, die diese Spezifisch Orte enthalten würden?

Danke nochmal für deine Hilfe,

Ron



Jogi
Posts: 584
Joined: Thu 7. Jan 2010, 18:03
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz

Re: Ortssippenbücher für den Rhein-Hunsrück-Kreis?

Post by Jogi »

Guten Morgen Ron,
Külzer ist schon etwas andere als Kiltzer, besonders wenn man in alphabetisch aufgebauten Büchern sucht.
Külzer gibt es einige im FB Laubach von 1700 bis 1793. Die Eintragungen im FB beginnen erst 1699-
221
Külzer, Johannes in Ebschied * Sabershausen ? (lt. Paten) (im Fb sind allerdings keine Paten genannt.) + 4.4.1731
oo vor 1700
Schumacher, Maria + 11.11.1752
1. Johann Philipp * 14.3.1700 oo 14.5.1725 Anna Margarethe Wolff aus Ebschied
2. Anna Maria * 3.4.1702 oo 1722 C. Will
3. Johann Adam * 16.3.1704 oo 14.5.1726 Maria Sophia Vogt aus Ebschied
4. Johann Jakob * 5.10.1706 dimissioniert 13.1.1732 nach Leinigen
5. Johann Nikolaus * 4.11.1708
6. Elisabeth * 11.2.1711
7. Johann Nikolaus * 15.2.1713 dimissioniert 7.6.1734 nach Braunshorn
8. Johannes * 19.12.1715

Danach soll der Johannes aus Sabershausen kommen. Das FB Sabershausen geht von 1752 bis 1798. Die frühesten Daten sind von 1700. Es gibt einige Kölzer, aber kein Anschluss. Kiltzer oder Külzer sind dort keine vorhanden.

Im FB Simmern ist der Johannes aus Sabershausen? auch enthalten. Es sind auch die von Dir genannten Vorfahren Hans Jakob und Theiß enthalten. Der Hans Jakob hat auch einen Sohn Johann aber ohne *-Datum und ohne weitere Angaben und ohne Verbindung. Der Hans Jacob ist Sv Theiß und dieser von Johann aus Leideneck. Diese Daten sind anscheinend richtig.
Gruß Jogi



Jogi
Posts: 584
Joined: Thu 7. Jan 2010, 18:03
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz

Re: Ortssippenbücher für den Rhein-Hunsrück-Kreis?

Post by Jogi »

Die Angaben zu den FB:
Familienbuch Laubach 1699 - 1798 mit den Orten Ebschied, Bubach, Horn und Klosterkumbt
Autor: Dr. Michael Frauenberger, Boppard 1993, 279 Seiten

Die Bewohner des Oberamtes Simmern 1600 - 1720
Autor: Dr. Michael Frauenberger, Boppard, 598 Seiten
In den Abgabelisten sind die Zinspflichtigen aufgeführt
Benzweiler: 1616 Gülzer, 1700 Gülzer

Familienbuch Kastellaun kath. Pfarrei Kreuzauffindung 1674 - 1900
Autor: Hans Werner Nikolay 2013 im Cardamina Verlag Susanne Breuel 693 Seiten

Familienbuch Rheinböllen 1695 - 1799 mit den Orten Erbach, Dichtelsbach Kleinweidelbach, Mörschbach und Ellern
Autor: Dr. Michael Frauenberger Boppard 1994 598 Seiten

Ein Verzeichnis der herausgegebenen Bücher findest Du hier: http://wiki-de.genealogy.net/Kategorie: ... _/_Reihe_A

Gruß Jogi



Ron10
Posts: 3
Joined: Sun 14. Jun 2020, 02:25
Geschlecht: Männlich
Location: Melbourne, Australia

Re: Ortssippenbücher für den Rhein-Hunsrück-Kreis?

Post by Ron10 »

Hallo Jogi,

Vielen Dank,

Ron



Post Reply

Return to “Rheinland-Pfalz”