Page 1 of 1

Rechsteiner im Kanton Appenzell AI (oder AR?)

Posted: Mon 20. May 2019, 11:53
by Wolf
Xandra01 berichtet bei ahnenforschung.net folgenden Zufallsfund:
Rechsteiner Josef Anton, + Köln 13.3.1907, 56 Jahre, Beruf Viehwärter, geboren zu Appenzell in der Schweiz, Eltern unbekannt.
Quelle: Sterberegister 1900-1917 Standesamt Köln I, Urkunde 295/1907

Re: Rechsteiner im Kanton Appenzell AI (oder AR?)

Posted: Sat 21. Sep 2019, 12:36
by clarissa1874
Zufallsfund:

Martin RECHSTEINER, geboren am 03.05.1873 in Appenzell, und seine Ehefrau Auguste geb. BADT, geboren am 23.11.1877 in Abschruten in Ostpreußen [Welches?], sind 1948 in Bad Wildungen, Herzog-Georg-Weg 4 gemeldet.

Quelle:
Registrierung von Ausländern und deutschen Verfolgten in der amerikanischen Zone in Deutschland, Einwohnermeldeamt Bad Wildungen, Kreis Waldeck, Bayern vom 10.02.1948, beide aufgeführt unter "Nationalität Schweiz"