Sturzenegger von Heiden AR

Moderator: Wolf

Post Reply
Frischi
Supporter 2016
Posts: 2
Joined: Sat 22. Jun 2013, 14:26
Geschlecht: Männlich
Location: Wolfhalden

Sturzenegger von Heiden AR

Post by Frischi »

Hat jemand Kenntnisse über Sturzenegger von Heiden?



Wolf
Moderator
Posts: 7300
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Re: Sturzenegger von Heiden AR

Post by Wolf »

Willkommen im Forum, Frischi.

Darf ich mir gleich zu Beginn einen Hinweis erlauben: auf eine derart allgemeine Frage kommen in der Regel keine detaillierten Antworten. Du solltest kurz beschreiben, was Du schon weisst, z.B. wer ist der "älteste" Namensträger / Vorfahr - und wann (wenigstens ungefähr) hat er gelebt.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Frischi
Supporter 2016
Posts: 2
Joined: Sat 22. Jun 2013, 14:26
Geschlecht: Männlich
Location: Wolfhalden

Re: Sturzenegger von Heiden AR

Post by Frischi »

Danke für den Hinweis!
Sturzenegger Huldreich, gestorben ca. 1930



Wolf
Moderator
Posts: 7300
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Re: Sturzenegger von Heiden AR

Post by Wolf »

Hmmm ... das ist "zu jung", um sinnvoll in den Kirchenbüchern suchen zu können (die sind nur bis, d.h. vor 1875 zugänglich). Auch wenn Huldreich Sturzenegger vor 1875 geboren wurde, wäre ein komplettes Durchsuchen vieler Jahre sehr zeitraubend und würde nicht unbedingt ein eindeutiges Ergebnis bringen.

Geht die Linie über einen Sohn (Sturzenegger) zu Dir - und diese Sturzeneggers waren Bürger von Heiden? Nur am Rande: die Sturzenegger von Heiden stammen urspr. aus Reute und erhielten 1881 das Bürgerrecht von Heiden.

Dieser Sohn dürfte nach 1875 geboren sein. Ich empfehle deswegen den "offiziellen Weg": Anfrage beim für Heiden zuständigen Zivilstandsamt Vorderland, ob Dein Vorfahr (der Sohn) im Register identifiziert werden kann und - wenn ja - was Du tun (und zahlen) musst, um einen "Familienschein" der Eltern (also Familie "Huldreich") zu bekommen.

Wenn dann das Bürgerrecht (Heiden) von Huldreich bestätigt und sein Geburtsdatum (vor 1875) und Geburtsort bekannt ist, kann in den Kirchenbüchern weitergesucht werden. Auch ein Besuch im Staatsarchiv Herisau dürfte hilfreich sein (Einsicht oder Auskunft aus dem Bürgerregister, evtl. Urkunden zur Einbürgerung).

Da Du ja "in der Gegend" wohnst, bist Du herzlich eingeladen, zu einem "Genealogie-Treff" der GHGO nach SG-Winkeln zu kommen: im persönlichen Gespräch lassen sich Grundlagen besser diskutieren als über Forum oder Mail. Der Flyer gibt noch die Daten für 2019 an - aber es ist immer der dritte Donnerstag des Monats, das nächste Mal also am 16.01.2020. Ich würde mich freuen, Dich dort einmal begrüssen zu dürfen.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Post Reply

Return to “Appenzell Ausserrhoden (AR)”