Hemmig von Lampenberg BL

Moderator: Wolf

Post Reply
apius
Posts: 300
Joined: Thu 21. Jun 2012, 11:17
Geschlecht: Männlich

Hemmig von Lampenberg BL

Post by apius »

Hallo, Vorfahren des Anna HEMMINGER aus Lampenberg, oo 1661 Liestal Hans Georg Spinler aus Seltisberg gesucht.
Schon mal Dank für Hilfe
Last edited by Wolf on Mon 3. Aug 2020, 19:06, edited 1 time in total.



Picea abies
Supporter 2020
Posts: 331
Joined: Sun 4. Mar 2012, 13:40
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz Region Basel

Re: Hemminger in Lampenberg BL

Post by Picea abies »

Die KB von Bennwil/Hölstein/Lampenberg fehlen ab 1629 seit der 1. Hälfte 18. Jahrhundert. Vorfahren sind daher kaum zu eruieren.
Der FN dürfte richtig Hemmig lauten (ausgestorben im Mannesstamm Ende 20. Jahrh.).
Gruss Werner



Picea abies
Supporter 2020
Posts: 331
Joined: Sun 4. Mar 2012, 13:40
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz Region Basel

Re: Hemmig von Lampenberg BL

Post by Picea abies »

Zu überprüfen wären noch folgende Erbschaftsinventare der Bezirksschreiberei Waldenburg, die sog. Teilbücher (TB), auf eine Tochter Anna mit Ehemann Spinnler. Bei positivem Erfolg wären wenigstens die Elternnamen und die Geschwister der Anna Hemmig bekannt:
Band 4, S. 48, 14.05.1675 Hemmig Fridli, Witwer, +Schwob Elsbeth
Band 12, S. 282, 23.07.1710 Hemmig Heini, Witwer, der Alte, +Rudin Margreth

Vorbestellung im Staatsarchiv BL in Liestal. Es werden die Originale vorgelegt die mit 'Respekt' zu behandeln sind.
Last edited by Picea abies on Thu 6. Aug 2020, 20:24, edited 1 time in total.



Picea abies
Supporter 2020
Posts: 331
Joined: Sun 4. Mar 2012, 13:40
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz Region Basel

Re: Hemmig von Lampenberg BL

Post by Picea abies »

Ref. KB 2 Liestal, Ehe 08.01.1661 Hans Georg Spinler, von Seltisberg, J. Anna Hemminger, von Lampenberg
(heute korr. Spinnler, damals beide Var.; generell Bitte an Fragesteller: Wieso mit Jahren arbeiten, wenn man doch das KB konsultiert hatte und das genaue Datum kennt? Gilt auch bez. J. - ein wichtiger Hinweis. Dies interessiert alle Leser)
Kinder a.d. Ehe (Tauf-, nicht *Daten):
27.10.1661 Hans Rudolf, Mutter Anna Hemminger
08.12.1663 Heinrich, Mutter Anna Hemminger
11.03.1666 Anna, Mutter Anna Hemminger
17.04.1670 Verena, Mutter Anna Hemmikh, Patin Barbara Hemmikh, von Lampenberg
03.11.1672 Barbara, Mutter Anna Hemmig (erstmals heutige Schreibweise).
Keine weiteren Kinder bis 31.12.1680
Bleibt noch das traurige Liestaler Sterberegister, beinahe nur eine Namenliste. Nach dem 12.10.1697 hatte der Pfr. eingetragen:
item .... Anna Hemminger, von Seltisberg (das item darf wohl nicht mit eodem gleichgesetzt werden. Letzter Todesfall unter 'Weiber' im Jahr 1697. Sehr wahrsch. Hans Georgs Frau, aber dies ist offen/unbelegt).

Fazit: Annas Vater wird nie genannt. Nur einmal ein Patin a.d. Familie in Lampenberg. Anna muss spätestens 1645 geboren sein (KB fehlt). Hemminger im Titel darf ruhig gestrichen werden, auch wenn diese Schreibweise 1697, nach Hemmig 1670/72, nochmals vorkam. ...und Wolf wird wohl einen Beitrag Spinnler von Seltisberg eröffnen?
Weiterhin viel Forscherglück wünscht allen, Werner
Last edited by Picea abies on Thu 6. Aug 2020, 20:27, edited 1 time in total.



Wolf
Moderator
Posts: 7426
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Re: Hemmig von Lampenberg BL

Post by Wolf »

Picea abies wrote:
Thu 6. Aug 2020, 15:34
... Hemminger im Titel darf ruhig gestrichen werden, ...
Danke für den Hinweis - ist geschehen.
Picea abies wrote:
Thu 6. Aug 2020, 15:34
... und Wolf wird wohl einen Beitrag Spinnler von Seltisberg eröffnen?
Nicht nötig - Spinnler von Seltisberg gibt es schon ;-).


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Walter
Supporter 2020
Posts: 2618
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Hemming in Oberburg BE

Post by Walter »

Auf der Datei der GHGB "Ehen im Kanton Bern" gibt es 1x den Namen Hemming:
04.10.1611, Heirat von Lienhardt Hemming mit Elsbeth Schonauwer (=Schönauer) in Oberburg BE (Rodel 11, Seite 23).
Ich hänge diesen Eintrag hier mal an, vielleicht gehört der zu den Hemmig von Lampenberg.

Oberburg_11-23_1611.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Picea abies
Supporter 2020
Posts: 331
Joined: Sun 4. Mar 2012, 13:40
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz Region Basel

Re: Hemmig von Lampenberg BL

Post by Picea abies »

Ehen und Taufen beginnen in Lampenberg 1587, bis 1595 wurde kein Lienhard Hemmig getauft, obwohl es den VN Lienhard (bei den Heid) in Lampenberg gibt. 1. oo im KB 23.04.1588 Hans Hemick und Anna Flubacher, von Lampenberg.
Da Ehen und Taufen in Hölstein stattfanden, könnte ein 'Fehleintrag' dort zu finden sein, was ab 1567 nicht der Fall ist (Lücke 1568-1570).
Stellt sich die Frage: Brachte das von Walter gen. Paar Kinder zur Taufe - ist dabei ein Hinweis auf Lampenberg zu finden ?

PS. Hemmig Lampenberg sind mit Walter Hemmig, ledig, in Wädenswil ZH, letzter männl. Spross, erloschen. Die Hemmig von Gelterkinden stammen von den Hemmig Lampenberg ab (Stammvater, unehel. Sohn einer Verena Hemmig). Die Hemmig von Lampenberg blühen noch in den USA.
Last edited by Picea abies on Fri 7. Aug 2020, 09:30, edited 1 time in total.



Walter
Supporter 2020
Posts: 2618
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Re: Hemmig von Lampenberg BL

Post by Walter »

Bei Familysearch findet man einige Hemmig vom 16. bis ins 19. Jh im Raum Uster ZH, leider aber keinen Lienhardt.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Picea abies
Supporter 2020
Posts: 331
Joined: Sun 4. Mar 2012, 13:40
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz Region Basel

Re: Hemmig von Lampenberg BL

Post by Picea abies »

Ja, dies sind die heutigen altverbürgerten Hämmig, von Uster ZH (u. 2 weit. Gemeinden). Es wurde schon mehrfach versucht, einen Zusammenhang zu finden, den es offenbar einfach nicht gibt. (Anmerkung z.Hd. der Unerfahrenen unter uns: Familysearch? Als Hinweisgeber nutzbar, aber 'schlechte' Sekundärquelle - nicht einfach abschreiben und glauben!)



Walter
Supporter 2020
Posts: 2618
Joined: Wed 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Region Basel
Contact:

Hemming / Hämming in Oberburg BE

Post by Walter »

Auf der Ehen-CD (Ehen im Kanton Bern) gibt es auch noch eine Hämming-Heirat, auch in Oberburg:
Lienhard Hämming & Verena Honi (eher Zoni) am 20.8.1649 (Rodel 11, Seite 69).
Eventuell derselbe Lienhard oder eher sein Sohn?
Auch hier keine Angaben zur Herkunft, nur "im Steinacher".


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Post Reply

Return to “Basel Landschaft (BL)”