Mack in Arbodswil BL

Moderator: Wolf

Antworten
clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1548
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)

Mack in Arbodswil BL

Beitrag von clarissa1874 » Sa 23. Jan 2021, 14:57

Zufallsfund:

Karl Theodor MACK
Polizeiangehöriger, Zivilberuf: Streckenarbeiter
* 16.05.1906 in Abodswil, Baselland
wohnhaft in Basel, Clarastr. 47
Ehefrau: Bertha geb. KNÄBEL
+ 16.07.1945 zu unbekannter Uhrzeit in Schöneck/Mosel
Todesursache: unbekannt
Eheschließung: 27.10.1941 in Basel
Anzeige: Deutsche Dienststelle in Berlin

Quelle:
Sterberegister Standesamt I in Berlin (West) vom 26.08.1950, Nr. 6625/1950

Da Mack zu meinen Suchnamen, jedoch mit Ursprung in Westpreußen, gehört, interessieren mich weitere Informationen zu den Eltern des Verstorbenen. Für Mitteilungen bin ich dankbar.
Zuletzt geändert von Wolf am Sa 23. Jan 2021, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: urspr. Titel: Mack von Abodswil BL



Wolf
Moderator
Beiträge: 7649
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Mack in Arbodswil BL

Beitrag von Wolf » Sa 23. Jan 2021, 17:11

Bei Aboldswil dürfte es sich um Arboldswil handeln. Für Auskünfte dürftest Du aber an das Zivilstandsamt verwiesen werden.

Arboldswil wird allerdings (Stand 1962) nicht als Bürgerort für Mack genannt. Fast alle Schweizer Bürger mit diesem Namen stammen urspr. aus Deutschland und wurden erst im 20.Jhdt. eingebürgert.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Peter.D
Beiträge: 1293
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Re: Mack in Arbodswil BL

Beitrag von Peter.D » Sa 23. Jan 2021, 19:28

Da hat Clarissa Glück gehabt: die reformierten Taufbücher wurden in Ziefen, zu dem Arboldswil kirchlich gehörte, für eine ungewöhnlich lange Zeit digitalisiert. Die Taufe von Karl Theodor Mack ist hier verzeichnet.

Wie Wolf vermutet, war der Vater nicht Schweizer. Er hatte die damalige badische Staatsbürgerschaft mit Bürgerort Schriesheim an der Bergstrasse.

Peter



clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1548
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)

Re: Mack in Arbodswil BL

Beitrag von clarissa1874 » Sa 23. Jan 2021, 23:37

Ich danke Euch für die Informationen. Demnach lässt sich keine Verbindung zu meinen westpreussichen Macks herstellen, die schon vor 1800 im Kreis Straßburg ansässig waren.


Dauersuche nach BEUTLER, auch Büdeler, Büdler, Büttler

Antworten

Zurück zu „Basel Landschaft (BL)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast