Prager in Basel BS

Moderator: Wolf

Post Reply
Silvia Kreindl
Posts: 1
Joined: Tue 1. Oct 2013, 18:47
Geschlecht: Weiblich

Prager in Basel BS

Post by Silvia Kreindl »

Guten Abend!
Ich bin aus Österreich und auf der Suche nach meinen Ahnen, anscheinend aus der Schweiz.
Ich habe eine Eintrag gefunden Bartholomeus Prager (Pracher) geb. ca 1620 aus Schweizerland - verheiratet mit Maria (dürfte schon Österreicherin gewesen sein). Sein Vater - Bartholomeus, geb. ca. 1590 verheiratet mit Catharina .
In den Bürgerrechtsaufnahmen Basel-Stadt habe ich 3 Prager gefunden:
Heinrich, pistor 1393 Aufn. 69
Thoman, cremer 1424 Aufn.148
Conratt Prager aus Keystenn (Kaisten)10.3.1529 Aufn. 356 alle Band 1
Aber jetzt komme ich leider nicht mehr weiter und weiß auch nicht, wo ich suchen soll
Sind Matriken von Kaisten oder Laufenburg oneline?
Kann mir wer weiterhelfen oder Tipps geben, damit ich die Verbindung herstellen kann.
Die Zeit fällt in den 30-jährigen Krieg und ich vermute, dass die Pragers Söldner waren!
Ich hoffe, ihr könnt mit weiterhelfen :)
LG Silvia (geb.Prager)



Peter.D
Posts: 1153
Joined: Sat 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich

Re: Prager in Basel BS

Post by Peter.D »

Hallo Silvia

Im online verfügbaren alphabetischen Register der Basler Taufen ab 1529 hat es zwar keine Prager aber unter B einige ähnlich lautende Namen (wie Braegel etc.), unter P ist dagegen wenig Brauchbares zu finden.

In Kaisten und Laufenburg ist das Geschlecht offenbar auch schon lange nicht mehr vorhanden. Tauf- und Ehebücher sind in Kaisten ab 1602 vorhanden, aber bei den Mormonen nicht verzeichnet. Die Bücher von Laufenburg beginnen bereits 1596 und können bei den Mormonen auf Mikrofilm bestellt werden; ob diese Register vor 1602 auch Bürger von Kaisten enthalten, weiss ich nicht.
Die Originale dieser Kirchenbücher befinden sich immer noch im jeweiligen Gemeindearchiv; im kantonalen Staatsarchiv in Aarau sind ebenfalls Mikrofilme vorhanden.

Ist bei den Einbürgerungen von 1393 und 1424 keine Herkunft angegeben?

Peter



Post Reply

Return to “Basel Stadt (BS)”