Scharfrichter, Nachrichter, Schinderknechte

Hier posten, was nicht einem bestimmten Bundesland zugeordnet werden kann.
Petra
Moderator
Beiträge: 5802
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von Petra » Sa 1. Mai 2010, 09:50

Original von arsanica
habe gerade etwas interessantes gefunden:

http://www.genealux.org/jacobypubbase/g ... ree=jacoby

Henri LYON
- 1613


Décès 1613 Grevenmacher,L-67,,Grevenmacher,LUXEMBOURG,
Von Scharfrichter CARP Johann-Jacob am Galgen gehenkt


könnte sehr gut hierzu passen:

Johann Jacob KARB

BIOGRAPHIE: Scharfrichter in Luxemburg-Stadt; er richtet 1613 in Grevenmacher 5 Soldaten

Tun und seine Seiten sind mir sehr gut bekannt, trotzdem danke! ;;;


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

arsanica
Beiträge: 139
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 17:24
Geschlecht: Männlich
Wohnort: bei Idar-Oberstein - Rheinland-Pfalz

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von arsanica » Sa 1. Mai 2010, 10:16

passt aber oder? und sind diese seiten zuverlässig?


...leider zu viele Interessen...u.a. aber natürlich Ahnenforschung, Archäologie, Fotografieren, Garten und div. Sammelleidenschaften (Militaria)

arsanica
Beiträge: 139
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 17:24
Geschlecht: Männlich
Wohnort: bei Idar-Oberstein - Rheinland-Pfalz

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von arsanica » Sa 1. Mai 2010, 11:42

kann mir einer von euch mit der übersetzung behilflich sein...?

4.2.1630: Meister Steffen SCHWARTZ, Nachrichter à Morhange (bourreau) vend à Sondag WIRIG, bourgeois de Rodt époux Anastasia 1,5 jour de feld pour 25 gulden.
23.6.1631: Maître Steffen SCHWARTZ, bourreau à Morhange, vend à Pauluss STOCK, époux de Synnelen, des terres à Morhange pour 181 gulden.


danke :-)


...leider zu viele Interessen...u.a. aber natürlich Ahnenforschung, Archäologie, Fotografieren, Garten und div. Sammelleidenschaften (Militaria)

clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1338
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)
Kontaktdaten:

Scharfrichter Johann Hackert

Beitrag von clarissa1874 » Mi 5. Mai 2010, 21:05

Johann Hackert, Lumpenhändler in Altruppin, 35 Jahre alt, Witwer von Dorothea Friederica Hartung, verstorben am 24.11.1833, Sohn des [/b]Johann HACKERT, verstorbener Scharfrichter in Petschau, Österreich, heiratet 1834 in Lindow (Mark) die unverheiratete Friederica Wilhelmina Loewe, 24 Jahre alt, Tochter des Johann Loewe, Arbeiter in Lindow (Mark).
[/u]Quelle: Ev. Kirchenbuchduplikat Altruppin, Aufgebote 1834, Nr. 8


Dauersuche nach BEUTLER, auch Büdeler, Büdler, Büttler

Petra
Moderator
Beiträge: 5802
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von Petra » Do 6. Mai 2010, 08:23

Original von arsanica
kann mir einer von euch mit der übersetzung behilflich sein...?

4.2.1630: Meister Steffen SCHWARTZ, Nachrichter à Morhange (bourreau) vend à Sondag WIRIG, bourgeois de Rodt époux Anastasia 1,5 jour de feld pour 25 gulden.
23.6.1631: Maître Steffen SCHWARTZ, bourreau à Morhange, vend à Pauluss STOCK, époux de Synnelen, des terres à Morhange pour 181 gulden.


danke :-)
Hallo Sascha,

ein bekannter Forscher hat es mir übersetzt (mir liegen diese u.a. Einträge ebenfalls vor)

4.2.1630
Meister Steffen Schwartz, Nachrichter zu Mörchingen (Abdecker), verkauft
an Sontag Wirig, Bürger von Rodt, Ehemann von Anastasia, 1,5 Tagwerk Acker
(Feld) für 25 Gulden.

23.06.1631
Meister Steffen Schwartz, Abdecker zu Mörchingen, verkauft an Paulus
Stocken, Ehemann von Synnelen (vermutlich Synna, Sunna, Susanna), Ländereien zu
Mörchingen für 181 Gulden.

Noch ein Hinweis zu Steffen SCHWARTZ:

er adoptiert die beiden Kinder Johann Nickel u. Walburga des verstorbenen Scharfrichters Karb aus Falkenberg (die sich fortan Schwartz nennen)


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

arsanica
Beiträge: 139
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 17:24
Geschlecht: Männlich
Wohnort: bei Idar-Oberstein - Rheinland-Pfalz

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von arsanica » Do 6. Mai 2010, 11:45

Original von Petra
Original von arsanica
kann mir einer von euch mit der übersetzung behilflich sein...?

4.2.1630: Meister Steffen SCHWARTZ, Nachrichter à Morhange (bourreau) vend à Sondag WIRIG, bourgeois de Rodt époux Anastasia 1,5 jour de feld pour 25 gulden.
23.6.1631: Maître Steffen SCHWARTZ, bourreau à Morhange, vend à Pauluss STOCK, époux de Synnelen, des terres à Morhange pour 181 gulden.


danke :-)
Hallo Sascha,

ein bekannter Forscher hat es mir übersetzt (mir liegen diese u.a. Einträge ebenfalls vor)

Petra du bist wie immer wunderbar...wusste doch dass du mich nicht im stich lässt...was machen eigentlich deine forschungen?...sag uns doch mal wie genau das fertige produkt ausschaut...machst du ein buch?
kann es aufjedenfall kaum noch erwarten...
beste grüsse an dich

sascha

4.2.1630
Meister Steffen Schwartz, Nachrichter zu Mörchingen (Abdecker), verkauft
an Sontag Wirig, Bürger von Rodt, Ehemann von Anastasia, 1,5 Tagwerk Acker
(Feld) für 25 Gulden.

23.06.1631
Meister Steffen Schwartz, Abdecker zu Mörchingen, verkauft an Paulus
Stocken, Ehemann von Synnelen (vermutlich Synna, Sunna, Susanna), Ländereien zu
Mörchingen für 181 Gulden.

Noch ein Hinweis zu Steffen SCHWARTZ:

er adoptiert die beiden Kinder Johann Nickel u. Walburga des verstorbenen Scharfrichters Karb aus Falkenberg (die sich fortan Schwartz nennen)


...leider zu viele Interessen...u.a. aber natürlich Ahnenforschung, Archäologie, Fotografieren, Garten und div. Sammelleidenschaften (Militaria)

Petra
Moderator
Beiträge: 5802
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von Petra » Do 6. Mai 2010, 23:52

Hallo Sascha,
..was machen eigentlich deine forschungen?...sag uns doch mal wie genau das fertige produkt ausschaut...machst du ein buch?
kann es aufjedenfall kaum noch erwarten...
da wirst Du auch noch einige Zeit warten müssen, das geht nicht von heute auf morgen ;-)

Nein, ein Buch wird es nicht! Werde die gesammelten Daten dann für alle zugänglich ins Netz stellen. Ob dies auf meiner Homepage, GeneaNet oder im genealogienetz.de geschieht weiß ich heute noch nicht. Wenn es aber so weit ist, werde ich es hier bekannt geben.


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1338
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)
Kontaktdaten:

Hamburg in Neuruppin

Beitrag von clarissa1874 » So 16. Mai 2010, 13:12

Carl Hermann Hamburg, ehelicher Sohn des Heinrich Zacharias HAMBURG, Scharfrichterknecht, und der Christiane geb. Zensen, wird am 16.11.1831 in Neuruppin, Haus Nr. 574, geboren.
Quellle: Ev. Kirchenbuchduplikat Neuruppin, Brandenburg, 1831, Taufen Nr. 278

Carl Hermann Hamburger [so!], ehelicher Sohn des Heinrich Zacharias HAMBURGER, Scharfrichterknecht, stirbt am 13.01.1832 in Neuruppin in der Armenanstalt im Alter von 2 Monaten und hinterlässt die Eltern und 4 Geschwister.
Quelle: Ev. Kirchenbuchduplikat Neuruppin 1832, Tote Nr. 19


Dauersuche nach BEUTLER, auch Büdeler, Büdler, Büttler

herby
Beiträge: 2
Registriert: So 25. Jul 2010, 10:11

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von herby » So 25. Jul 2010, 10:28

Hallo Mitforscher,

für einen Bekannten erforsche ich dessen Stammbaum.
Dort sollen in früheren Zeiten einige Scharfrichter gewesen sein.
Leider habe ich nich viele Daten. Das ganze spielt sich ab in
der Gegend von Üxheim und Hollerath in der Eifel (Ramscheid ,Flesten,Nollenbach)
Es geht um Nikolaus Back, der vor 1758 Anna Maria Schüttelers geheiratet hat.
Die Tochter Anna Maria Back ist am 13.03.1807 in Ramscheid gestorben als Ehefrau von
Johann Peter Hanf.
Weiß hier jemand näheres?

Viele Grüße
Herbert



G.F.
Beiträge: 2063
Registriert: So 20. Jun 2010, 14:50
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, Rheinland-Pfalz

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von G.F. » So 25. Jul 2010, 13:39

Hallo Petra,

Zu den Scharfrichterfamilien im Saar-Pfalz-Bereich gehörten die Familien Schild und Rein (Burckhardt). Die Schild waren verschwägert mit den Scharfrichterfamilien Dillenburger, Rauch (Raach??) und Graul, sowie einer SF Weeß (Weiss?) im benachbarten Frankreich.
Habe hier einige Vertreter in meiner Datei, nicht in der Ahnenliste (G.s.D.). Walter Petto muss hier schon geforscht haben. Falls Du hier Bedarf hast, müsste ich
mal suchen.

Weitere Suchbegriffe für "Scharfrichter": "Nachrichter", "Carnifex", "Wasenmeister" (Wasenknecht).

Vielleicht hilft auch die Suche nach "unehrlich"em Beruf weiter, zu denen der Beruf des Scharfrichters gehörte.

Gruss
Georg



Petra
Moderator
Beiträge: 5802
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von Petra » So 25. Jul 2010, 15:29

Original von herby
Hallo Mitforscher,

für einen Bekannten erforsche ich dessen Stammbaum.
Dort sollen in früheren Zeiten einige Scharfrichter gewesen sein.
Leider habe ich nich viele Daten. Das ganze spielt sich ab in
der Gegend von Üxheim und Hollerath in der Eifel (Ramscheid ,Flesten,Nollenbach)
Es geht um Nikolaus Back, der vor 1758 Anna Maria Schüttelers geheiratet hat.
Die Tochter Anna Maria Back ist am 13.03.1807 in Ramscheid gestorben als Ehefrau von
Johann Peter Hanf.
Weiß hier jemand näheres?

Viele Grüße
Herbert
Hallo Herbert,

habe mal nach gesehen "BACK Nikolaus" gibt es jede Menge, jedoch habe ich weder in meiner, noch in zwei anderen eine
Ehe BACK/SCHÜTTELERS gefunden.

In Uexheim fand ich nur folgendes:

BACK Nikolaus
* um 1714, rk +/bgr 07/08.02.1814 Nollenbach/Üxheim, Schlaganfall, 100
Jahre
vh vor 1758
SCHÜTTLER Anna Maria
* um 1710, rk +/bgr 18/19.06.1809 Nollenbach/Üxheim, 99 Jahre

1. Anna Barbara * um 1758
I.vh vor 1804 NN
II.vh 1804 INDOBLER Johann Hubert


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

Petra
Moderator
Beiträge: 5802
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von Petra » So 25. Jul 2010, 15:31

Original von G.F.
Hallo Petra,

Zu den Scharfrichterfamilien im Saar-Pfalz-Bereich gehörten die Familien Schild und Rein (Burckhardt). Die Schild waren verschwägert mit den Scharfrichterfamilien Dillenburger, Rauch (Raach??) und Graul, sowie einer SF Weeß (Weiss?) im benachbarten Frankreich.
Habe hier einige Vertreter in meiner Datei, nicht in der Ahnenliste (G.s.D.). Walter Petto muss hier schon geforscht haben. Falls Du hier Bedarf hast, müsste ich
mal suchen.

Weitere Suchbegriffe für "Scharfrichter": "Nachrichter", "Carnifex", "Wasenmeister" (Wasenknecht).

Vielleicht hilft auch die Suche nach "unehrlich"em Beruf weiter, zu denen der Beruf des Scharfrichters gehörte.

Gruss
Georg
Hallo Georg,

danke für Deine Mühe, dies ist mir bekannt und die Artikel von W. Petto diesbezüglich liegen mir auch vor.

Wenn Du mal Zeit hast, wäre ich über Deine SR dankbar, dann könnte ich sie in die Datenbank eingeben. DANKE!


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

herby
Beiträge: 2
Registriert: So 25. Jul 2010, 10:11

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von herby » So 25. Jul 2010, 16:36

Hallo Petra,

Vielen Dank!
Sind schon mal wieder ein paar Hinweise mehr.

freundlichen Gruß
Herbert


Original von Petra
Original von herby
Hallo Mitforscher,

für einen Bekannten erforsche ich dessen Stammbaum.
Dort sollen in früheren Zeiten einige Scharfrichter gewesen sein.
Leider habe ich nich viele Daten. Das ganze spielt sich ab in
der Gegend von Üxheim und Hollerath in der Eifel (Ramscheid ,Flesten,Nollenbach)
Es geht um Nikolaus Back, der vor 1758 Anna Maria Schüttelers geheiratet hat.
Die Tochter Anna Maria Back ist am 13.03.1807 in Ramscheid gestorben als Ehefrau von
Johann Peter Hanf.
Weiß hier jemand näheres?

Viele Grüße
Herbert
Hallo Herbert,

habe mal nach gesehen "BACK Nikolaus" gibt es jede Menge, jedoch habe ich weder in meiner, noch in zwei anderen eine
Ehe BACK/SCHÜTTELERS gefunden.

In Uexheim fand ich nur folgendes:

BACK Nikolaus
* um 1714, rk +/bgr 07/08.02.1814 Nollenbach/Üxheim, Schlaganfall, 100
Jahre
vh vor 1758
SCHÜTTLER Anna Maria
* um 1710, rk +/bgr 18/19.06.1809 Nollenbach/Üxheim, 99 Jahre

1. Anna Barbara * um 1758
I.vh vor 1804 NN
II.vh 1804 INDOBLER Johann Hubert



PascalP
Beiträge: 121
Registriert: So 29. Nov 2009, 23:44
Wohnort: Belgique, Brabant
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von PascalP » Di 27. Jul 2010, 06:01

Hi petra

Ich suche die Name des Eltern von SCHWINDT Michael ..der Mann hat sich mit RACH Anna Maria in Oktober 1698 in Trier geheiratet
Vielleicht kennst du Die Menschen... Die beiden haben auch in Trassem gelebt...
Beste gruesse

Pascal



Petra
Moderator
Beiträge: 5802
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von Petra » Di 27. Jul 2010, 06:11

SCHWIND Johann Michael [1], Wasenmeister, Scharfrichter, Losheim, S.v. S. Johannes und N N
* 30.11.1679 Luxemburg + 26.09.1745 Trassem
vh 14.10.1698 Trier
RAACH Anna Maria [2]
* vor 1681 + 14.03.1747 Trassem
1. Johann Peter * 15.11.1699 Trassem
P.: J. P. Raach, Trier u. Marg. Raach, Merzig
2. Nikolaus * 13.02.1701 Trassem
P.: Nik. Raach (Dahn) u. Elis., Trier
3. Johann Peter * 12.04.1703 Trassem
4. Nikolaus * 28.06.1705 Trassem
vh 1725 N Anna Maria
5. Johann * 11.08.1707 Trassem
P.: J. Barré u. Cath. (verh. Raach), Metz
vh 1729 RAACH Appolonia
6. Barbara * 19.12.1709 Trassem
vh 1727 DILLENBURGER Johann
7. Anna Maria * 29.09.1712 Trassem
P.: J. Caspar Dillenburger, Merzig u. A. M. (verh. Wolff), Kitzingen
8. Johann Michael * 15.09.1715 Trassem
P.: Mich. Raach u. Helene (verh. Bargh), Hausermühle bei Trassem
vh 1738 WOLFF Anna Katharina
9. Anna Odilia * 03.09.1717 Trassem
P.: A. Od. (verh.) Raach, Daun u. Nik. Raach, Daun
10. Anna * 05.12.1724 Trassem
P.: A. (verw. Folmeyr), Luxemburg u. J. Phil. Raach, Fell
vh 1742 BACK Johann

Sohn von

SCHWIND Johannes, Luxemburg
* vor 1658
vh vor 1678
N N, Luxemburg
* vor 1661
1. Johann Michael * 30.11.1679 Luxemburg
vh 1698 RAACH Anna Maria
2. Johann * 30.11.1679 Luxemburg
vh vor 1682 SCHWEML Barbara

Mehr weiß ich bis jetzt leider nicht.


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

PascalP
Beiträge: 121
Registriert: So 29. Nov 2009, 23:44
Wohnort: Belgique, Brabant
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von PascalP » Di 27. Jul 2010, 06:23

Vielen Dank Petra

Was ist eigentlich ein Wasenmeister ? Was ist die difference zwischen Wasenmeister und Scharfrichter ?

Gruesse

PAscal



Petra
Moderator
Beiträge: 5802
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von Petra » Di 27. Jul 2010, 06:31

Abdecker, auch
Wasenmeister, Feldmeister, Fallmeister, Luderführer, Schinder, Kleeken, Mausgewitz, Kaviller, Kafiller, Racker oder Kleemeister genannt, waren in einer Abdeckerei für die Tierkörperverwertung zuständig.
Die Bauern waren verpflichtet, sämtliche Tierkadaver an den Abdecker zu übergeben. Diese verwerteten die Reste und vergruben oder verbrannten, was nicht mehr verwertet werden konnte.

Ein Bekannter hat mir mal die französische Bezeichnung dafür genannt:

Abdecker = équarisseur oder auch Maître des basses oeuvres

Scharfrichter = exécuteur


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

PascalP
Beiträge: 121
Registriert: So 29. Nov 2009, 23:44
Wohnort: Belgique, Brabant
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von PascalP » Di 27. Jul 2010, 06:55

Hallo

Weisst du ob es auch Scharfrichters in Belgien waren ? Wo ? Ich habe nie ewas darueber gehoert und gelesen ?

Guten Tag

Pascal



Petra
Moderator
Beiträge: 5802
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von Petra » Di 27. Jul 2010, 08:12

Original von PascalP
Hallo

Weisst du ob es auch Scharfrichters in Belgien waren ? Wo ? Ich habe nie ewas darueber gehoert und gelesen ?

Guten Tag

Pascal
Schau mal hier nach!


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

amslehan01
Beiträge: 121
Registriert: So 6. Apr 2008, 15:45
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zug

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von amslehan01 » Di 27. Jul 2010, 08:46

Hallo Petra

Hier auch noch einen Beitrag, falls nicht schon bekannt.

Grüsse Hansruedi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Petra
Moderator
Beiträge: 5802
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von Petra » Di 27. Jul 2010, 10:13

Hallo Hansruedi


danke!


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1338
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)
Kontaktdaten:

Kauffmann in Bernau

Beitrag von clarissa1874 » Di 27. Jul 2010, 12:24

Carl Friedrich Ferdinand Kauffmann, Tierarzt, Sohn des Carl Friedrich KAUFFMANN, Scharfrichter in Bernau, heiratet am 16.01.1830 in Eberswalde Dorothea Anna Maria Müller, Tochter des Johannes Müller, Wagnermeister in Witzenhausen.
Quelle: Ev. Kirchenbuchduplikat Eberswalde, Brandenburg, Trauungen 1830


Dauersuche nach BEUTLER, auch Büdeler, Büdler, Büttler

inselpfarrer
Beiträge: 41
Registriert: So 18. Apr 2010, 13:31
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, Niedersachsen

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von inselpfarrer » Di 10. Aug 2010, 09:31

Ostertag ist euch "Scharfrichtern" sicherlich bekannt,

aber auch diese dreisprachige Seite ?


http://dominique.ostertag.pagesperso-orange.fr/



Petra
Moderator
Beiträge: 5802
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von Petra » Di 10. Aug 2010, 15:47

Original von inselpfarrer
Ostertag ist euch "Scharfrichtern" sicherlich bekannt,

aber auch diese dreisprachige Seite ?


http://dominique.ostertag.pagesperso-orange.fr/
Hallo Inselpfarrer,

die Seite war mir noch nicht bekannt, danke, brachte neue Erkenntnisse :-)


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1338
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)
Kontaktdaten:

Birk in Kyritz, Brandenburg

Beitrag von clarissa1874 » Do 30. Sep 2010, 09:14

Hallo Petra,

hier habe ich noch einen Administrator der Scharfrichterei für Deine Sammlung:

Dorothe Birk geb. Hoffmann, "Frau des Administrators der Scharfrichterei Johann August BIRK", stirbt am 11.01.1856 um 12.00 h in Kyritz im Alter von 64 Jahren, 10 Monaten und 17 Tagen an der Engbrüstigkeit und hinterlässt "der Mann und 8 major. Kinder". Sie wird am 15.01.1856 in Kyritz auf dem Friedhof "Vor dem Thor" beerdigt.
Quelle: Ev. Kirchenbuchdplikat Kyritz, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, 1852-1860, S. 149, Tote 1856, Nr. 3

Schöne Grüße
Willi ;;;


Dauersuche nach BEUTLER, auch Büdeler, Büdler, Büttler

uhuwerst
Beiträge: 74
Registriert: So 17. Mai 2009, 11:22
Wohnort: Deutschland

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von uhuwerst » Di 9. Nov 2010, 21:32

Hallo,
ich habe einen Artikel über die Henker von Kandel gefunden, die Autorin Frau Keppel ist damit einverstanden dass ich ihn hier einstelle und hat noch weitere Daten geliefert:
Johann Adam Hoff, * um 1680, Nachrichter und Henker
oo um 1710 mit Anna Maria, * um 1685, + 3.9.1757 Steinweiler, 1 Kind genannt:

Johann Peter Hoff, * 1714 err., 1.12.1793 Steinweiler, (er ist 1751 Pate in Kandel und wird dort als Carnifex bezeichnet, 1793 stirbt er als Schuhmacher)
oo um 1743 mit Maria Regina Franck (Henkerdynastie!!), * 1718 err., + 1.6.1778 Steinweiler, 2 Kinder:

Johannes Hoff, * 1744 err. Billigheim, + 23.5.1820 Steinweiler, Carnifex
1oo 2.6.1767 Steinweiler, katholisch mit Maria Anna Gompere (Compére), * 30.6.1749 Stw, + 13.2.1794 Stw, 12 Kinder, davon heiraten 9 Kinder!
Sohn Ulrich * 5.11.1768 Stw wird 1799 als Ölmüller in Stw und 1817 als Wasenmeister in Klingenmünster genannt, die anderen werden Hebamme, Tagner, Hufschmied, Ackerer, Feldschütz

2oo 21.9.1794 Steinweiler mit Maria Margaretha Wittmer (ihre 3. Ehe), * 20.5.1748 Steinweiler, + 1.4.1808 Stw, keine Kinder

Quellen: Kirchenbücher Steinweiler und Standesamtsakten

Wenn ich noch was helfen kann, dann melden Sie sich bitte.

Viele Grüße

Ute Keppel


Den Artikel stelle ich danach ein!
uhuwerst


uhuwerst

Alfons
Beiträge: 153
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 14:49

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von Alfons » Di 9. Nov 2010, 22:58

Hallo Petra.
In SFK sind 5 größere Beiträge über Scharfrichter, Wasenmeister, Unehrliche Grundbesitzer veröffentlicht.
Ich gehe davon aus, daß Du sie gespeicherst hast, wenn nicht helfte ich.
Gruß Ferdinand



Petra
Moderator
Beiträge: 5802
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von Petra » Mi 10. Nov 2010, 08:26

Hallo Katharina,

danke!

Hallo Ferdi,

danke für das Angebot, aber die CD mit den ASF-Periodika habe ich.


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

albert
Beiträge: 22
Registriert: So 27. Aug 2006, 10:03
Geschlecht: Männlich
Wohnort: D, Hessen

Scharfrichter, Nachrichter, etc. gesucht!

Beitrag von albert » So 21. Nov 2010, 17:51

Ich suche nähere Angaben zu

Katharina HIRSCHFELD, kath.

Sie oo 30.5.1780 Kaiserslautern
Johann Adam FRANCK, evang-ref., *9.6.1755 Kaiserslautern
Scharfrichter in KL um 1775.

Die VF von Joh. Adam Franck sind bekannt, der weitere Verbleib der Eheleute ist unbekannt.


Herzliche Grüsse
albert

clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1338
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)
Kontaktdaten:

Pfeffer aus Stade

Beitrag von clarissa1874 » Do 17. Feb 2011, 10:32

"Johann PFEFFER aus Stade gebürtig, Scharfrichterknecht, gestorben am sechsundzwanzigsten /:26ten:/ November. - Sein Alter unbekannt."
+ 26.11.1821 in Maulbeerwalde
Quelle: Ev. Kirchenbuchduplikat Maulbeerwalde, Ostprignitz, Brandenburg, 1811-, Tote 1821, Nr. 4



Antworten

Zurück zu „General“