Efferle - von wo?

Hier posten, was nicht einem bestimmten Bundesland zugeordnet werden kann.
Hier posten, was nicht einem bestimmten Bundesland zugeordnet werden kann.
Post Reply
jowei
Posts: 455
Joined: Sun 20. Apr 2014, 17:00
Geschlecht: Männlich

Efferle - von wo?

Post by jowei »

Hallo!
Wer kann mir helfen?
Am 2. Juli 1752 wurde in Vöklingen Johann Konrad Efferle, (der Name wurde später in "Hewerle"umgewandelt) als Sohn von Anna Maria Truntzler und Johann Georg Efferle,“ein Lutheraner“,Zimmermann, getauft.
Dass es sich hier um keinen im Saarland üblichen Namen handelt, scheint klar. Aber wo könnte der Zimmermann her kommen, und wer sind seine Eltern ? Bei meiner Suche bin ich auf folgenden Eintrag gestossen;
Johannes Adamus Efferle heiratet am 15.Mai 1753 katholisch Heiligkreusteinach, Heidelberg, Anna Katharina Joestin.
Deshalb meine Suche im Forum Baden-Württemberg.Sollte es sich um Brüder handeln, oder ist es nur eine zufällige Namensgleichheit? Da bisher keine Resonanz folgte, ein neuer Versuch hier.
Ich hoffe, es findet sich in diesem Forum jemand,
sagt mit freundlichen Grüßen,
Josef



Josef Both
Posts: 933
Joined: Wed 5. Dec 2012, 10:51
Geschlecht: Männlich
Location: Schwalbach-Hülzweiler

Re: Efferle - von wo?

Post by Josef Both »

Hallo.

In meinen Unterlagen ist folgendes zu entnehmen:

Die Kinder von Hewerle Johann Konrad sind nach Brasilien ausgewandert. Bis auf den Nikolaus. Der ist in Berus geblieben und dort verstorben.
Der Vater von Konrad, Johann Georg, war auch zeitweise in Merlebach tätig. Vielleicht findet man in dem dortigen FB was über den Namen.
Folgende Schreibweisen sind noch angegeben: Häberle; Heberlé; Heverlée; Heverlin; Hoewerle; Heberling.

Mfg
Josef Both



Petra
Moderator
Posts: 5804
Joined: Wed 26. Aug 2009, 14:37
Geschlecht: Weiblich
Location: Deutschland, Baden-Württemberg
Contact:

Re: Efferle - von wo?

Post by Petra »

Hallo Josef,

HEWERLE Johann Konrad [1], Zimmermann, Tagelöhner, Berus, Übh., S.v. H. Johann Georg und
TRUNTZLER Anna Maria
* Wehrden ~ 02.07.1752 Völklingen, rk + 05.01.1814 Berus
oo 13.01.1778 Berus (Z: Lorenz MARTZ, Zimmermann, Übh.)
MARCHEBOIS Anna Maria, T.v. M. Franz und MUSELER Margaretha
* um 1754 Berus, rk + 01.03.1814 Berus

1. Nikolaus * 26.10.1778 Berus, rk
2. Peter * 19.01.1781 Berus
vh 1804 KUNTZLER Katharina
3. Nikolaus * 08.01.1784 Berus
vh 1810 CASPAR Anna Katharina
4. Johann Georg [2] * 30.01.1787 Berus, rk + 01.09.1808 Metz, im Hospital Bon Secours
Zimmermann
5. Johann * 10.03.1791 Berus
vh 1815 KUNTZLER Anna
6. Ludwig * 02.03.1794 Berus
I.vh 1818 ANTON Barbara
II.vh 1824 MÜLLER Maria Magdalena

Anmerkung(en):
[1] Name: Johann Konrad Häberle, Heberlé, Heverlée
[2] zuletzt Soldat (de la garde départementale de la Moselle


HEWERLE Johann Georg [1], Zimmermann, Wehrden, Merlebach
rk + vor 1778
vh
TRUNTZLER Anna Maria
rk + vor 1778

1. Johann Konrad * Wehrden ~ 02.07.1752 Völklingen
vh 1778 MARCHEBOIS Anna Maria

Anmerkung(en):
[1] 1752 Lutheraner


Viele Grüße aus Stuttgart
Petra (Thal)

Moderatorin Saarland und Rheinland-Pfalz
www.petrathal.de

Dauersuche KABOTH im Raum Namslau und Groß Wartenberg in Niederschlesien
Vagabund Christoph WEININGER aus Ungarn 1760-1830 in Baden-Württemberg

jowei
Posts: 455
Joined: Sun 20. Apr 2014, 17:00
Geschlecht: Männlich

Re: Efferle - von wo?

Post by jowei »

Hallo Petra, hallo Josef,

danke, dass ihr mir helfen wollt.
Dass ich meine Frage in das Forum Deutschland allgemein eingestellt habe, soll ja signalisieren, dass die Quellen im Saarland wohl ausgeschöpft sind.
Mich interessiert ja die Frage, wo kommt der Zimmermann Efferle/Häberle/Hewerle
her. Wer sind seine Eltern?
Wer die Eltern der Anna Maria Trunzler, der Mutter seines Sohnes, sind, ist ja auch noch nicht beantwortet!
Wie ihr seht, Fragen , die auch nach vielen Jahren noch unbeantwortet sind.
Wie heißt es so schön,“ die Hoffnung stirbt zuletzt“
sagt Josef



Post Reply

Return to “General”