Bühlmann von Eschenbach LU

Moderator: Wolf

Antworten
stephe
Beiträge: 12
Registriert: Do 5. Apr 2018, 11:01
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Schweiz, Bern

Bühlmann von Eschenbach LU

Beitrag von stephe » Do 1. Nov 2018, 18:46

Bitte um Lese- und Uebersetzungshilfe, sowie Erklärung
Ich lese :
vici adium ex parte conductorum incola
Den lateinischen Satz habe ich in abgeänderter Form schon ein paar Male angetroffen (foto aus Kirchenbuch Eschenbach LU).
Es geht wahrscheinlich irgendwie um Einwohner und erworbenes Recht oder ähnliches ??
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Wolf am Sa 3. Nov 2018, 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: urspr. Titel: Kirchenbuch-Latein



d.meyer
Beiträge: 184
Registriert: Di 2. Aug 2011, 18:26
Geschlecht: Männlich

Re: KIRCHENBUCH-LATEIN

Beitrag von d.meyer » Fr 2. Nov 2018, 20:40

Hallo,

es handelt sich laut meiner schon vor knapp 50 Jahren abgeschlossenen Lateinkenntnisse um "Bewohner eines Mietshauses" (wörtlich: Einwohner in einem Wohnplatz für Mieter).

Gruß aus der Pfalz
D.Meyer



stephe
Beiträge: 12
Registriert: Do 5. Apr 2018, 11:01
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Schweiz, Bern

Re: KIRCHENBUCH-LATEIN

Beitrag von stephe » Sa 3. Nov 2018, 19:22

Mein Schullatein ist völlig vergriffen...
Dann steht da wohl auch aedium nicht adium.
Ganz herzlichen Dank !
Grüsse aus Bern



Antworten

Zurück zu „Luzern (LU)“