Bürge von Hornussen AG

Moderator: Wolf

Antworten
Hannes
Beiträge: 462
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 11:54
Geschlecht: Männlich

Bürge von Hornussen AG

Beitrag von Hannes » Mi 10. Jan 2018, 06:07

Hallo,

am 16.02.1735 heirateten in Niederwambach (Westerwald)

BÜRGE, Johann Nicolaus, geb. 12.1708 *err. aus Stebedatum
und die KRÄMER Anna Eva Maria.
Vater des Johann Nicolaus BÜRGE ist ein Rudolf BÜRGE

Laut Familiennamenbuch der Schweiz kommt der Name u.a. in HORNUSSEN vor.

Hat jemand Zugriff auf das dortige Kirchenbuch bzw. kommt demnächst in das zuständige Archiv und könnte um Dezember 1708 mal nachsehen ob es dort einen Eintrag gibt?


Viele Grüße

Hannes

Hannes
Beiträge: 462
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 11:54
Geschlecht: Männlich

Re: Bürge von Hornussen AG

Beitrag von Hannes » Fr 12. Jan 2018, 09:48

Hallo,

auf Grund verschiedener Rückmeldungen ergibt sich bisher folgendes.

So "könnte" es gewesen sein:

BÜRGI/BURGY/BURKY/BURGIE Rudolf, der Weibel von Erlinsbach (liegt direkt bei Aarau)
oo 16.02.1685 in Erlinsbach
ZUM BRUNNEN, Anna Maria

Kinder:

BÜRGI/BURGY/BURKY/BURGIE, Hans Heinrich, getauft am 27.06.1697 in Erlinsbach
BÜRGI/BURGY/BURKY/BURGIE, Johann Nicolaus * 12.1708 (err. aus Sterbedatum)

Das Ganze lässt sich jedoch nur bestätigen, wenn man den Taufeintrag des Johann Nicolaus mit den
Eltern Rudolf und Anna Maria im KB von Erlinsbach findet.

Hat jemand Zugang zu diesen Kirchenbüchern, bzw. sind diese online einsehbar?


Viele Grüße

Hannes

Wolf
Moderator
Beiträge: 6390
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Bürge von Hornussen AG

Beitrag von Wolf » Mo 15. Jan 2018, 14:38

Hannes hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 09:48
Hat jemand Zugang zu diesen Kirchenbüchern, bzw. sind diese online einsehbar?
Ich glaube nicht, dass diese KB online einsehbar sind: Erlinsbach und Hornussen wurden nicht einmal von den Mormonen verfilmt ... bleibt wohl nur der Besuch im Staatsarchiv (Filme) bzw. den beiden Gemeindearchiven (Originalbücher).


Wolf Seelentag, St.Gallen

Antworten

Zurück zu „Aargau (AG)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast