Külling von Wilchingen SH

Moderator: Wolf

Antworten
Bochtella
Beiträge: 993
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Külling von Wilchingen SH

Beitrag von Bochtella » So 22. Okt 2017, 09:00

Grüezi Lesende,

auf einer Webseite der Interessengruppe für die Geschichte von Rothenflu (IGGR) findet sich unter den Bürgergeschlechtern von Rothenfluh der 1621 eingebürgerte Eberhard Külling von Wilchingen.

Im Familiennamenbuch der Schweiz, 3. Auflage 1989, werden keine Külling von Rothenfluh mehr genannt.

Hat jemand weitere Angaben zu Eberhard Külling oder dessen Nach- und Vorfahren?

Bochtella

Bochtella
Beiträge: 993
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Külling von Wilchingen SH

Beitrag von Bochtella » Fr 10. Nov 2017, 21:42

Grüezi Lesende,

Am 14.2.1590 gibt Eberhard Külling von Wilchingen dem Spital einen Revers für einen ihm als Erblehen verliehenen halben Hof und Gut.

Stadtarchiv Schaffhausen, Signatur A I/0766

Bochtella

Bochtella
Beiträge: 993
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Külling von Wilchingen SH

Beitrag von Bochtella » Di 14. Nov 2017, 10:29

Grüezi Lesende,

von den durch Martin Schuppisser-Bollinger auf der Datenbank 1316 des Vereins für Computergenealogie erfassten Personen lassen sich Ahnentafeln und Nachfahrenlisten anzeigen.
Unter dem Buchstaben K sind auf den Seiten 2-5 auch die Külling von Wilchingen erfasst.
Möglicherweise ist einer der folgenden beiden Eberlin (Eberhard) Külling mit dem 1621 in Rohenfluh eingebürgerten Eberhard Külling von Wilchingen identisch.
• Eberlin (Eberhard) Külling, geboren 30.9.1571
• Eberlin (Eberhard) Külling, getauft 20.4.1589

Bochtella

vrebu
Beiträge: 20
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 19:36
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Schweiz, Baselland

Re: Külling von Wilchingen SH

Beitrag von vrebu » So 19. Nov 2017, 18:40

Hallo Bochtella

In den Kirchenbüchern von Rothenfluh ist folgender Eintrag zu finden:

Annus 1619
den 4. Tag Maien

Ingfuert ein Müllerknecht Eberhard Külling
von Wilchlingen aus dem Schaffhauser Piet
und Margreth Oberer von Rottenfluoh

Vrebu

Bochtella
Beiträge: 993
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Külling von Wilchingen SH

Beitrag von Bochtella » Mo 20. Nov 2017, 11:25

Grüezi Vrebu,

Handelt es sich beim 4.5.1619 um ein Vermählungsdatum aus dem Ehebuch?

Scheinen Eberhard Külling und seine Ehefrau Margreth Oberer ab 1619 auch im Tauf- oder Sterbebbuch von Rothenfluh auf?

Gibt es für Eberhard Külling und seine Ehefrau Margreth Oberer nach dessen Einbürgerung in Rothenburg von 1621 noch weitere Belege?

Bochtella

Antworten

Zurück zu „Schaffhausen (SH)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste