Ullmann von Genf GE

Moderator: Svenja

Antworten
Wolf
Moderator
Beiträge: 7591
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Ullmann von Genf GE

Beitrag von Wolf » Mi 3. Apr 2019, 15:32

Im Zeitraum 1874 bis 1934 liessen sich mehrere Familien Ullmann (Ulmann, Uhlmann) in Genf einbürgern. Als einzige aus Deutschland stammende Familie liess sich einbürgern:

24.10.1934: Fritz Ullmann (* 02.07.1875 in Fürth / Bayern), Sohn von Karl und Sabine Illfelder, verheiratet mit Irma Goldberg. Vorfahren bitte HIER diskutieren.

Eingebürgerte mit anderer Herkunft sind (chronologisch):

12.06.1874: Nathan Ulmann (* 20.06.1804 in Oberhagenthal / Haut Rhin), Sohn von Götschel und Marie Bloch.

16.10.1874: Christian Guillaume Ullmann (*24.03.1847 in Wilchingen SH) von Eschenz TG, verheiratet mit Anna Marie Geiser.

13.04.1883: Lazare Ullmann (* 29.04.1861 in Uffheim / Haut-Rhin), Sohn von Jacques und Judith Levy, verheiratet mit Anna Lévy.

09.03.1894: Frédéric Uhlmann (* 06.02.1856 in Adlikon ZH) von Zürich ZH, Sohn von Conrad und Rosina Ehrensperger, verheiratet mit Elisa Héraud.

17.11.1931: Alfred Uhlmann (* 08.09.1882 in Romont) von Jegenstorf BE, Sohn von Théophile und Sophie Steiger, verheiratet mit Aloysia Buchs.

29.03.1934: Alexandre Ulmann (* 16.07.1904 in Luneville / Meurthe-et-Moselle) von Pleujouse BE, Sohn von Sylvain und Camille Wormser, verheiratet mit Marcienne Marie Ernestine Dérouand.

Ich bedanke mich beim Archives d'Etat de Genève für diese Angaben.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Antworten

Zurück zu „Genf - Genève (GE)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste