Brun von Entlebuch LU

Moderator: Wolf

Antworten
Ciguena
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 16:21
Geschlecht: Weiblich

Brun von Entlebuch LU

Beitrag von Ciguena » Di 22. Aug 2017, 21:20

Vielleicht finde ich hier einen Tipp!
Mein Urgroßvater (* 1874) soll ein Schweizer gewesen sein... Im Eintrag der Geburt meiner Großmutter fand ich den Eintrag "Oberschweizer" und den Ort Entlebuch. Seine Eltern waren laut dieser Urkunde Johannes Brun und Elisabeth, geb. Küster.
An wen kann ich mich wenden, um mehr über seine Familie zu erfahren?
Mit Gruss aus Niedersachsen/Deutschland
Elvira



Wolf
Moderator
Beiträge: 6344
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von Wolf » Di 22. Aug 2017, 22:09

Willkommen auf dem Forum, Elvira !

Als eine erste, ganz kurze Antwort kann ich aus dem Familiennamenbuch der Schweiz nur bestätigen, dass Brun seit 1800 Bürger von Entlebuch sind - Du bist also vmtl. auf der richtigen Spur. Für nähere Hinweise baue ich auf die "Luzerner" in unserem Forum.


Wolf Seelentag, St.Gallen

hood
Supporter 2018
Beiträge: 125
Registriert: Do 10. Apr 2014, 19:57
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schenkon/Filisur

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von hood » Mi 23. Aug 2017, 10:20

Hallo

Im Staatsarchiv gibt es eine arbeit von Wocher-Wey. Mit dem genauen Geburtsdatum kann auch in Geburtsregister vom Zivilstandsregister nachgeschaut werden. Bis ich jedoch ins Archiv komme kann es noch rund 2 Wochen dauern.

gruss urs


urs schocher, "haimweh bünder" ;-)

Ciguena
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 16:21
Geschlecht: Weiblich

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von Ciguena » Mi 23. Aug 2017, 13:10

Vielen Dank für eure schnelle Reaktion :)
Kann man diese Arbeit von Wocher-Wey erwerben? Werde ich mal goooogeln :)
Falls du, Urs, tatsächlich für mich nachsehen könntest, wäre es toll, ich käme so schnell nicht in die Schweiz!
Sein genaues Geb.datum ist der 07.01.1874

Liebe Grüsse Elvira



hood
Supporter 2018
Beiträge: 125
Registriert: Do 10. Apr 2014, 19:57
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schenkon/Filisur

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von hood » Mi 23. Aug 2017, 14:24

Wocher-Wey wird wohl nicht käuflich erwerbbar sein. Josef Wocher erstellte für diverse Familien Stammbäume welche meist in der Familie blieben oder in der Zentralbibliothek und im Staatsarchiv hinterlegt wurden. Wenn ich das nächste Mal im Archiv bin kann ich es ihnen digitalisieren.
Dank dem genauen Datum sollte dies jetzt jedoch einfach sein zu finden.

gruss urs


urs schocher, "haimweh bünder" ;-)

Ciguena
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 16:21
Geschlecht: Weiblich

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von Ciguena » Mi 23. Aug 2017, 22:00

Hallo Urs...
Vielen Dank schon im Voraus...
Gruss Elvira



hood
Supporter 2018
Beiträge: 125
Registriert: Do 10. Apr 2014, 19:57
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schenkon/Filisur

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von hood » Di 12. Sep 2017, 17:12

Hallo Elvira

Ich konnte zwar noch nicht ins Archiv zum die Zivilstandsregister Einträge anzuschauen. Jedoch dank den neu veröffentlichten Kirchenbücher konnte ich bereits etwas nachprüfen.

1. Niklaus Brun
oo noch unbekannt.

1.1 Johann Brun
Elisabeth Küster von Hasle
oo 20. Februar 1871 Werthenstein
Kinder:
1.1.1. Karolina 17. Juni 1871 Taufe 19. Juni 1871 Wohnort Finsterwald Entlebuch
oo 19. April 1910 in Einsiedeln SZ mit Frz. Jos. Dahinden
1.1.2. Franz Josef 07. Januar 1874 Taufe 09. Januar 1874 Wohnort Finsterwald Entlebuch

Kirchenbuch Entlebuch

Ich versuche jedoch im Zivilstandsregister noch mehr herauszufinden im Zeitraum 1875-1910. Falls Fragen ruhig melden..
gruss urs


urs schocher, "haimweh bünder" ;-)

Ciguena
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 16:21
Geschlecht: Weiblich

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von Ciguena » Di 12. Sep 2017, 20:29

Hallo Urs,
vielen, vielen Dank... Da habe ich doch schon einmal einige Daten mehr von Elisabeth und weiß jetzt, dass mein Urgroßvater noch eine Schwester hatte!!! Kann ja gut sein, dass deren Nachfahren (wohl aber mit anderem Nachnamen) evtl. dort noch leben.
Könnte auch ich Daten online finden? Von meinen Vorfahren im "Eichsfeld", Kreis Göttingen, steht bei MATRICULA vieles online :))

Liebe Grüße und nohmals danke!!!

Elvira



hood
Supporter 2018
Beiträge: 125
Registriert: Do 10. Apr 2014, 19:57
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schenkon/Filisur

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von hood » Di 12. Sep 2017, 20:45

Hallo Elvira

bitte gern geschehen. Die Kirchenbücher (Martrikeln) sind bis 1875 von Entlebuch online. In den Jahren von 1834-1875 sind in den Geburten-, Ehe- und Totenbücher die Register vorhanden. In den Jahren vorher darf man die einzelnen Seiten durchforsten.

von Karolina gibt es sogar ein Foto unter Portrait-Archiv.

Daten von 1875-ca. 1920 sind im Staatsarchiv Luzern einsichtbar, nach 1920 braucht es eine Bewilligung. Ich werde aber versuchen im Archiv für dich nachzuschauen.

gruss urs


urs schocher, "haimweh bünder" ;-)

Ciguena
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 16:21
Geschlecht: Weiblich

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von Ciguena » So 8. Okt 2017, 15:35

Hallo Urs,
hatte Kontakt mit der Einstellerin des Portraitfotos, leider kann sie mir nicht viel sagen, Karolina soll eine Gotte (Patin) ihrer Großmutter gewesen sein. In die Online- Kirchenbücher habe ich auch geschaut, aber um dort zu suchen, fehlt mit mir noch die Zeit u im Lesen der Schrift hapert es bei mir :(
Aber ich bleibe dran...
Im November soll es im Archiv Luzern einen Vortrag geben über Auswanderer aus Entlebuch... Vielleicht errreiche ich den Vortragenden, evtl. gibt es es ein Script :)
LG Elvira



TMielke
Beiträge: 13
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 20:05
Geschlecht: Männlich

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von TMielke » Sa 11. Nov 2017, 14:18

Dieses Wocher-Wey Manuskript hört sich sehr interessant an! Ist es für jeden einsehbar in Luzern? Bin ca. 1-2 mal im Jahr dort und wäre sehr interessiert daran. Mein Urururgroßvater war Josef Brun, geboren am 10.01.1814 in Luzern. Sein Vater war Jakob Brun aus Entlebuch verheiratet mit Maria Ana Schütz, und genau dort bin ich bisher nicht weitergekommen...



Ciguena
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 16:21
Geschlecht: Weiblich

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von Ciguena » Sa 11. Nov 2017, 14:35

Oh... dann haben wir evtl. Vorfahren zusammen ☺

Viele Grüsse Elvira



hood
Supporter 2018
Beiträge: 125
Registriert: Do 10. Apr 2014, 19:57
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schenkon/Filisur

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von hood » Fr 12. Jan 2018, 21:52

Hallo

Wollte heute endlich im Archiv die Unterlagen von Wocher-Wey zur Familie Brun durch sehen. Leider sind diese nur mit einer Einsichtsbewilligung einsehbar. Leider hatte ich für dies keine Zeit. Somit bleibt dir im Moment nur das Kirchenbuch für die Suche.

gruss urs


urs schocher, "haimweh bünder" ;-)

Ciguena
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 16:21
Geschlecht: Weiblich

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von Ciguena » Di 16. Jan 2018, 18:16

Neuester Stand meiner Forschungen in Entlebuch:
Habe jetzt einige Jahre die KB in Entlebuch durchsucht...
Mein Ur-Ur-Großvater:
Johann BRUN wurde am 06.07.1849 geboren, seine Frau Elisabeth KUSTER (KÜSTER?) am 14.12.1818 in Hasle.
Die jeweiligen Geburtsorte sind wohl (Orts)-Teile von Entlebuch, die ich leider nicht alle lesen kann, daher lasse ich sie hier zum Teil aus!

Mein Ur-Ur-Ur-Großvater, Johans Vater:
Nikolaus (Niklas) BRUN, geb. 13.02.1820 heiratet am 16.06.1848 in Entlebuch Catharina (Kathrei) BAUMELER

Seine Eltern sind: Nicolaus BRUN und Catharina HOFSTETTER
Ihre Eltern sind: Michael BAUMELER und Magdalena ACKERMAN
(Von ihnen habe ich noch keine Daten, Namen sind aus dem KB der Heirat der o.g. Kinder in 1848)

Die Eltern von Johans Frau Elisabeth KUSTER sind: Andreas KUSTER und BIERI, Elisabeth

Mir fehlen jedoch die Sterbedaten, das entsprechende KB ist leider nicht online. Vielleicht komme ich im Family Search Center in Hannover an den Film dazu.

Werde jetzt alle BRUN, die von 1834 - 1875 online im KB aufgeführt sind, heraussuchen... Wird aber dauern!

LG Elvira
Zuletzt geändert von Ciguena am Di 16. Jan 2018, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.



Ciguena
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 16:21
Geschlecht: Weiblich

Re: Brun von Entlebuch LU

Beitrag von Ciguena » Di 16. Jan 2018, 18:18

Vielen Dank, Urs... hatte die Tage schon einmal Danke geschrieben, aber das scheint hier nicht angekommen zu sein!

LG Elvira
hood hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 21:52
Hallo

Wollte heute endlich im Archiv die Unterlagen von Wocher-Wey zur Familie Brun durch sehen. Leider sind diese nur mit einer Einsichtsbewilligung einsehbar. Leider hatte ich für dies keine Zeit. Somit bleibt dir im Moment nur das Kirchenbuch für die Suche.

gruss urs



Antworten

Zurück zu „Luzern (LU)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste