Wey von Gunzwil LU (urspr. von Rickenbach)

Moderator: Wolf

Antworten
hood
Supporter 2018
Beiträge: 136
Registriert: Do 10. Apr 2014, 19:57
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schenkon/Filisur

Wey von Gunzwil LU (urspr. von Rickenbach)

Beitrag von hood » Di 1. Dez 2015, 11:40

Hallo

1770 zog Johann Urban Wey von Rickenbach LU mit seiner Familie nach Gunzwil in die Locheten. Er ist der Urvater aller Gunzwiler Wey mit Ableger in der ganzen Schweiz. z.B. Sursee, Thun, Spiez, Wallis, Graubünden, Zug und viele mehr. Es gibt bereits mehrere Stammbäume dieses Zweiges. Letzten Sonntag wurde die Chronik der Familie vorgestellt, welche ich in zusammen Arbeit mit Familienmitglieder erstellt habe. Auf rund 400 Seiten wird im Buch die grosse Familie dargestellt. Falls jemand mehr Informationen benötig oder sich an einem Teil der Geschichte der Locheten in Gunzwil interessiert, kann sich gerne bei mir melden.

gruss urs
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


urs schocher, "haimweh bünder" ;-)

Wolf
Moderator
Beiträge: 6396
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Wey von Gunzwil LU (urspr. von Rickenbach)

Beitrag von Wolf » Mi 14. Feb 2018, 17:35

Im Thema Sterbebildli / Leidhelgli aus Hohenrain-Kleinwangen LU wird auch auf die folgenden beiden Beispiele verwiesen:
Wey-Sticher.jpg
hood ergänzt in diesem Zusammenhang
Jetzt ist mir noch etwas aufgefallen, welches für Jozef ein Hinweis sein könnte, wie die Bilder nach Polen gekommen sind:
Ein Bruder von Jost Wey, Josef Anton Wey (1878-1939) starb in Malchow bei Schwerin, Nord-Deutschland.
Ein Sohn kämpfte für die Deutschen im 2WW und wird seit 1945 in Russland vermisst.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Antworten

Zurück zu „Luzern (LU)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast