Lussi von Stans NW

Moderator: Wolf

Antworten
sigi

Lussi von Stans

Beitrag von sigi » Mo 22. Mai 2006, 11:45

Möchte gerne mein Stammbaum vervollständigen.Aus diesem Grund suche ich nach Lussis. Meine bekannten Daten: Lina Agnes Lussi geb.1903 gest.1977(verbrannt), 1922 verheiratet mit Karl Rieder (geb.1900) von Rothenfluh (BL), Wohnhaft in Basel.

Vielen Dank im voraus Michael
Diskussionen zu Rieder von Rothenfluh bitte im eigenen Thread.
- Editiert von Wolf am 19.06.2008, 14:06 -



Thomi1
Beiträge: 2
Registriert: Di 2. Jan 2007, 08:16
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Aargau

Lussi von Stans NW

Beitrag von Thomi1 » Sa 6. Jan 2007, 08:32

Hoi
In Stans gibt es einen Stammbaum der Lussi bis zu Ritter Melchior Lussi der aus Italien stammte.
Musst Du Dir anschauen.
Ich bin mir nicht sicher ob er im Winkelriedhaus in Stans zu sehen ist. Aber dort gibt es eine permanente Ausstellung über Ritter Melchior Lussi. Allenfalls werden sie Dir dort sicher weiterhelfen, wo der Stammbaum zu finden ist.
Meine Urgrossmutter war auch eine Lussi. Sie lebte von ungefähr 1880 bis 1950, und ist auch auf diesem Stammbaum zu finden.
m.f.G.

Thomas



Wolf
Moderator
Beiträge: 6344
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, St.Gallen
Kontaktdaten:

Lussi von Stans NW

Beitrag von Wolf » Sa 6. Jan 2007, 13:23

Im "von Moos" findet sich dazu folgender Hinweis:

A.W.: Ein Stammbaum der Familie Lussy (Lussi) von Nidwalden. In: Archives héraldiques suisses 53, 1939 - S. 137 (erwähnt einen Stammbaum im Rathaus zu Stans)


Wolf Seelentag, St.Gallen

Pascal Paul
Beiträge: 202
Registriert: So 11. Mär 2007, 14:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, NRW
Kontaktdaten:

Lussi von Stans NW

Beitrag von Pascal Paul » So 18. Mär 2007, 09:49

Auch mich interessieren die Lussi aus Stans.
Ud zwar suche ich nach einer Barbara Lussi aus Stans, welche sich um das Jahr 1600 mit Johannes Kuster aus Engelberg verehelichte. (Statthalter des Engelbergertals).
Gestorben ist Barbara am 21.April 1645.
Vielleicht hat jemand weitere Informationen.



Thomy
Beiträge: 143
Registriert: So 13. Aug 2006, 22:29
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Luzern

Lussi von Stans NW

Beitrag von Thomy » Mi 21. Mär 2007, 00:40

Barbara Lussi war die Tochter des Johann Lussi (1565-27.1.1640) aus seiner Ehe mit Catharina Businger. Barbara verehelichte sich mit Johann Kuster aus Engelberg. Im Stammbuch Nidwalden (im Staatsarchiv Nidwalden in Stans) sind für dieses Ehepaar folgende Kinder aufgeführt:

1. Anna Maria , + 11.11.1629, oo 4.2.1624 mit Hans Amstutz, von Engelberg, des Johannes und der Dilger, Anna, + 23.12.1635
2. Barbara, oo mit Matthä Hermann
3. Quirin, oo mit Barbara Zätel
4. Caspar, 29.6.1617-25.2.1684, I oo mit Agatha von Wyl, + 8.12.1648; II oo mit Brigitta Hurschler

Nicht vermerkt als Söhne, aber im Engelberger Stammbuch aufgeführt:
5. Andreas, 1599-13.12.1664, oo 5.11.1619 mit Anna Dillier, von Engelberg
6. Leonard, 1604-4.5.1681, I oo 25.1.1622 mit Elisabeth Dillier, von Engelberg, + 5.3.1635; II oo 29.1.1640 mit Ottilia Zimmermann, wohl aus Nidwalden.

Die Eltern des Johann Kuster habe ich noch nicht erforscht.

Mit freundlichen Grüssen
Thomas Gmür



Pascal Paul
Beiträge: 202
Registriert: So 11. Mär 2007, 14:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, NRW
Kontaktdaten:

Lussi von Stans NW

Beitrag von Pascal Paul » Mi 21. Mär 2007, 13:42

Herzlichen Dank. Dies bringt mir den Anschluss an die Nidwaldner Genealogie.
Zur Familie Kuster habe ich bei Bedarf ausfürliche Daten und Unterlagen.



Thomy
Beiträge: 143
Registriert: So 13. Aug 2006, 22:29
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Luzern

Lussi von Stans NW

Beitrag von Thomy » Mi 13. Feb 2008, 22:07

Guten Tag Michael
Zu Ihrer Lussi-Familie folgende Angaben aus dem Stammbuch Nidwalden (im Staatsarchiv NW mikroverfilmt):
Lussi, Lina Agnes, * Stans 1.(?)1.1903, oo Birsfelden 28.10.1922, Karl Rieder, von Rothenfluh/BL, Handlanger, des Philipp Rieder, Taglöhner, und der Anna geb. Müller, * 26.1.1900
Vorgahren Lussi:
2. Lussi, Jakob Mariä, Schreinermeister, * Stans 17.3.1869, + Stans 7.2.1910, II oo Seelisberg 7.11.1891 mit Anna Maria Huser, von Seelisberg, des Josef Huser und der Barbara geb. Indergand
4. Lussi, Josef Mariä, * 1830, oo 1858 mit Genovefa Odermatt, Tochter des Franz Remigi Odermatt und der Josefa geb. Odermatt
8. Lussi, Josef Mariä, * 1799, + 1875, oo mit Franziska Kiser, von Kerns, " 1811, + 1877
16. Lussi, Jakob Franz, Weber, oo mit Margaretha Blättler
32. Lussi, Josef Remigi Fidel, oo mit Maria Franziska Barmettler
64. Lussi, Balthasar Remigi, * 1693, oo 1721 mit Anna Katharina Riser
128. Lussi, Hans Karl, * 1659, oo mit Anna Maria Andacher
256. Lussi, Johann Heinrich, oo mit Ottilia Steiner

Die Ahnen Lussi-Steiner sind aufgeführt in Niederberger Ferdinand, Ahnenliste Kranz-Niederberger, Stans 1973.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Angaben gedient zu haben und verbleibe freundlichst

Thomas Gmür



Sandra Lussi
Beiträge: 1
Registriert: Do 11. Jun 2009, 01:00
Geschlecht: Weiblich

Lussi von Stans

Beitrag von Sandra Lussi » Do 11. Jun 2009, 01:06

Ich bin ein Nachkömmling dieses Stammbaumes.... allerdings ist mein Urgroßvater damals nach Deutschland ausgewandert. Sollten allerdings Nachfragen bestehen kann meine Oma sicherlich Auskünfte geben da sie immer stolz auf die Herkunft war und alles nachverfolgt hat :)



clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1307
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)
Kontaktdaten:

Lussi aus Stans in Waren/Müritz

Beitrag von clarissa1874 » So 12. Sep 2010, 20:40

Zufallsfund:

Joseph LUSSI, geb. am 17.11.1864 in Stans, "Unterwaldau, Schweiz", verheiratet, evangelisch, Formergeselle wohnt am 01.12.1900 in Waren/Müritz, Mecklenburg-Schwerin.

Quelle: Volkszählregister Mecklenburg-Schwerin, 1900, Zählort: Waren


Dauersuche nach BEUTLER, auch Büdeler, Büdler, Büttler

Carmen
Beiträge: 79
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 11:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Aargau

Re: Lussi von Stans NW

Beitrag von Carmen » Sa 19. Mär 2011, 08:36

hallo Sigi und Sandra
Ich kann dir den ganzen Stammbaum der Lussi zur verfügung stellen. Der Vater von Lina Agnes Lussi ist der Bruder meines Urgrossvaters Karl Josef Ignaz Lussi geb. 1865. Meine Grossmutter ist Agnes Mathilde Agnes Lussi geb. 1896.
Fredi



Regula
Beiträge: 7
Registriert: Do 5. Mär 2015, 13:18
Geschlecht: Weiblich

Re: Lussi von Stans NW

Beitrag von Regula » Do 5. Mär 2015, 13:40

Guten Tag

Der Lussi Beitrag ist ja schon älter, aber ich versuche trotzdem mein Glück. In meiner Familie gibt es die Bluterkrankheit. Aus diesen Gründen verfüge ich über einen Stammbaum. Er beginnt mit einer Josepha Lussi. Vielleicht ist sie ja schon irgendwo einmal aufgetaucht:

Josepha Lussi (1822 - 1866), verheiratet mit Xaver Käslin (1800 - 1864). 1822 dürfte allenfalls nicht korrekt sein. Der Stammbaum ist unvollständig.

Herzliche Grüsse, Regula



Pascal Paul
Beiträge: 202
Registriert: So 11. Mär 2007, 14:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, NRW
Kontaktdaten:

Re: Lussi von Stans NW

Beitrag von Pascal Paul » Do 5. Mär 2015, 18:45

Kennst du die Eltern der Josepha Lussi (1822 - 1866)? Geboren in Stans?



Regula
Beiträge: 7
Registriert: Do 5. Mär 2015, 13:18
Geschlecht: Weiblich

Re: Lussi von Stans NW

Beitrag von Regula » Do 5. Mär 2015, 18:57

Die Eltern sind mir nicht bekannt, aber die Geschwister:

Magdalena (Heirat 1842 mit Christen Jakob)
Marianne (Heirat 1831 mit Mathis Anton)
Barbara (Heirat 1842 mit Waser Jakob).

Liebe Grüsse!



Pascal Paul
Beiträge: 202
Registriert: So 11. Mär 2007, 14:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, NRW
Kontaktdaten:

Re: Lussi von Stans NW

Beitrag von Pascal Paul » Do 5. Mär 2015, 19:10

Sende mal eine Anfrage ins Staatsarchiv Nidwalden in Stans. Die können dir umgehend weiterhelfen. Frag nach zwei drei Generationen mehr, dann passt es bestimmt in meine Lussi Vorfahren.



Regula
Beiträge: 7
Registriert: Do 5. Mär 2015, 13:18
Geschlecht: Weiblich

Re: Lussi von Stans NW

Beitrag von Regula » Do 5. Mär 2015, 21:55

Das werde ich machen! Vielen Dank. In unser beider Stammbäume scheint es auffällige viele Käslins und Lussis zu geben. :D



Pascal Paul
Beiträge: 202
Registriert: So 11. Mär 2007, 14:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, NRW
Kontaktdaten:

Re: Lussi von Stans NW

Beitrag von Pascal Paul » Do 5. Mär 2015, 22:56

Das gibt es fast bei allen Nidwaldnern....... Und Christen und Odermatt :)



Christoph 64
Beiträge: 1
Registriert: Do 17. Mär 2016, 21:17
Geschlecht: Männlich

Re: Lussi von Stans NW

Beitrag von Christoph 64 » Do 17. Mär 2016, 21:50

Frage an Carmen: Ich bin interessiert am Stammbaum der Lussi von Stans. Kannst du den Stammbaum auch mir mailen?



Wolf
Moderator
Beiträge: 6344
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Lussi von Stans NW

Beitrag von Wolf » Do 17. Mär 2016, 22:28

Willkommen im Forum - aber eine Bitte: ein Forum wie dieses lebt nicht davon, dass "bilateral" Datenbanken verschickt werden, sondern davon, dass im Forum Daten publiziert werden. Man sollte gezielte Fragen stellen - mit Angabe der "toten Punkte" - auf die im Forum geantwortet werden kann. Wenn zusätzlich(!!) später umfangreichere Daten ausgetauscht werden, ist nichts dagegen einzuwenden.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Carmen
Beiträge: 79
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 11:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Aargau

Re: Lussi von Stans NW

Beitrag von Carmen » Do 17. Mär 2016, 23:25

Hallo Christoph

Du kannst auf Geneanet alle Vorfahren der Lussi aus meiner Linie anschauen. Du musst dich nur anmelden und nach Lussi suchen. Das ist natürlich nur ein kleiner Teil aller Lussis die anderen habe ich nicht erfasst, da musst du schon nach Stans.

Gruss Fredi



cmh
Beiträge: 324
Registriert: So 25. Dez 2005, 22:15
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Bayern

Re: Lussi von Stans NW

Beitrag von cmh » Do 25. Aug 2016, 21:21

Regula hat geschrieben:Guten Tag

Der Lussi Beitrag ist ja schon älter, aber ich versuche trotzdem mein Glück. In meiner Familie gibt es die Bluterkrankheit. Aus diesen Gründen verfüge ich über einen Stammbaum. Er beginnt mit einer Josepha Lussi. Vielleicht ist sie ja schon irgendwo einmal aufgetaucht:

Josepha Lussi (1822 - 1866), verheiratet mit Xaver Käslin (1800 - 1864). 1822 dürfte allenfalls nicht korrekt sein. Der Stammbaum ist unvollständig.
Hallo Regula,

1822 dürfte wirklich nicht stimmen, wenn Du die Hochzeit (im Käslin Beitrag) um 1830 vermutest.
Ich komme ja vom Mathis-Stammbaum her an das Thema und ich habe in meinen Unterlagen eine:
Anna Lussi (1810-1844) die heiratet 1831 einen Anton Mathis (1804-1867)

Leider habe auch ich nur die Mathis-Eltern aber nicht die Lussi-Eltern - vielleicht hilft Dir ja das Geburtsjahr 1810 der (Maria-)Anna Lussi irgendwie weiter.


Beste Grüße
Christine

Felber
Beiträge: 480
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:06
Geschlecht: Männlich

Re: Lussi von Stans NW

Beitrag von Felber » So 2. Okt 2016, 18:21

Zufallsfund in den Pfarrbüchern von Eich (LU):

Josef Remigius Lussi von Stans (NW), ledig, ~ 04.06.1811 in Stans (NW), Sohn des Remigius Lussi und der Veronika Gasser, oo 08.05.1847 in Eich (LU) Rosa Müller von Schenkon (LU), ~ 08.11.1814 in Rain (LU), Tochter des Jakob Müllers und der Rosa Felix, Witwe des Johann Georg Josts.



Thomy
Beiträge: 143
Registriert: So 13. Aug 2006, 22:29
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Luzern

Re: Lussi von Stans NW

Beitrag von Thomy » Fr 13. Apr 2018, 00:58

Regula hat geschrieben:
Do 5. Mär 2015, 13:40
Josepha Lussi (1822 - 1866), verheiratet mit Xaver Käslin (1800 - 1864). 1822 dürfte allenfalls nicht korrekt sein.
Hallo Regula

Falls es noch von Belang ist (der Beitrag ist ja schon älter), liefere ich hier gerne noch Angaben zu den gefragten Lussi:

Remigi Lussi
I oo mit Anna Maria Odermatt
II oo mit Anna Maria Feierabend, von Engelberg

Kinder: (ex II)
Anna Lussi (1810-1844) oo 1831 Anton Mathis (1804-1867)
Josefa Lussi (1812-1850, lt. Stammbuch NW) oo 1831 Xaver Käslin (+ 1864)
Magdalena Lussi (1814-1875) oo 1842 Jakob Josef Christen (1815-1872)
Barbara Lussi (1815-1887) oo 1842 Jakob Josef Waser (1820-1882)

Freundliche Grüsse
Thomas Gmür



Antworten

Zurück zu „Nidwalden (NW)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast