Hurschler von Engelberg OW

Moderator: Wolf

Antworten
Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Hurschler

Beitrag von Remi » Sa 22. Apr 2006, 10:54

Guten Tag zusammen

seit einigen Jahren betreibe ich Ahnenforschung der Familie Hurschler von Engelberg. Leider nehmen die offenen Fragen nicht ab zu diesem Zweck habe ich eine Seite zum Thmea Ahnenforschung erstellt.

www.hurschler.ch

Vieleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.

einen Forschergruss
Remi



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » So 13. Aug 2006, 14:35

Guten Tag zusammen

Wer kann Angaben machen zu Marie Hurschler - Feierabend geboren 1917 - 1941

Des weiteren Suche ich Angaben zu Agnes Kuster - Hurschler geboren am 5.6.1906 - 23.2.1942

Arnold Alois Hurschler geboren am 13 März 1877 in Engelberg verstorben am 4 Januar 1919 in Weferlingen

Die Bilder zu den genannten Personen finden sie unter
offene Fragen Ahnenforschung Hurschler


Auch würde mich einen Besuch auf meiner Seite zum Thema Ahnenforschung Hurschler freuen


Ahnenforschung Hurschler



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » So 24. Jun 2007, 12:41

Wer kann Angaben machen zu einem:

Hurschler Heinz Dienstgrad:Gefreiter Geburtsdatum:27.07.1919 Geburtsort:Krefeld
Todes-/Vermisstendatum:27.08.1943
Todesort:Taranowka

Ich habe von der deutschen Dienststelle schon die Unterlagen bekommen wie die Truppenbewegungen waren, ich kann jedoch diesen Heinz Hurschler nicht in die Familie einordnen

Bild

weitere Fragen finden Sie unter


offene Fragen Hurschler



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » Mi 27. Jun 2007, 19:09

Hurschler Martha:

Zum Gedenken

W3531127
Nachname: Hurschler
Vorname: Martha
Dienstgrad:
Geburtsdatum: 26.10.1899
Geburtsort:
Todes-/Vermisstendatum: 11.01.1945
Todes-/Vermisstenort: nicht verzeichnet


Martha Hurschler ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krefeld (Bundesrepublik Deutschland) .
Endgrablage: Feld H Reihe 1 Grab 54

Vieleicht kann ja jemand weitere Information hinzufügen

Gruss
Remi

weitere Informationen unter
Ahnenforschung Hurschler



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » Mi 27. Jun 2007, 19:10

Auf der Seite Volksbund fand ich folgende Einträge zu einem Hurschler Herbert


Zum Gedenken

I2955157
Nachname: Hurschler
Vorname: Herbert
Dienstgrad: Stabsgefreiter
Geburtsdatum: 08.03.1916
Geburtsort: Kiel
Todes-/Vermisstendatum: 12.10.1944
Todes-/Vermisstenort: Szelkow b. Mackeim


Herbert Hurschler wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:

Stary Szelkow - Polen


Der Volksbund ist bemüht, auf der Grundlage von Kriegsgräberabkommen die Gräber der deutschen Soldaten zu finden und ihnen auf Dauer gesicherte Ruhestätten zu geben. Wir hoffen, in nicht allzu ferner Zukunft auch das Grab Ihres Angehörigen zu finden und seine Gebeine auf einen Soldatenfriedhof überführen zu können.


Vieleicht kann ja jemand weiterhelfen

weitere Informationen unter

Ahnenforschung Hurschler



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » Sa 7. Jul 2007, 17:49

Die offenen Fragen wurden neu nach Länder geliedert

offene Fragen Ahnenforschung Hurschler gegliedert nach Länder

Auch würde mich ein Besuch freuen :-) mit einen Eintrag ins Gästebuch


Ahnenforschung Hurschler



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » So 22. Jul 2007, 12:54

Forum Hurschler
Neu gibt es ein Forum, um die offenen Fragen einer interessierten Leserschaft direkt mitzuteilen. Dadurch erhöht sich die Möglichkeit, dass auch andere von Ihrer Suche erfahren.
Natürlich können auch die Anfragen weiterhin direkt per Mail an mich gestellt werden.

Forum Hurschler


Umfrage Neue Schrift
Seit einigen Tagen gibt es einen neuen Schrifttyp. Für die Überschrift und das Inhaltsvereichnis.
Gerne erfahre ich Ihre Meinung.
Auch können Sie mir eine Mail schicken um Änderungswünsche anzubringen.


Umfrage



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » Di 31. Jul 2007, 16:18

Weiter Hurschler in den USA wurden gefunden

Wer kann weiterhelfen? Ich habe noch Unklarheiten bei den Begriffen und wie kann man weitere Informationen erhalten

Begriffe:
1880 United States Federal Census
1900 United States Federal Census
1910 United States Federal Census
Ohio 1910 Census Miracode Index
Pennsylvania 1910 Miracode Index
Ohio Deaths, 1908-1932, 1938-1944, and 1958-2002
1920 United States Federal Census
1930 United States Federal Census
Social Security Death Index
California Death Index, 1940-1997
Nevada Marriage Index, 1956-2005
World War I Draft Registration Cards, 1917-1918
U.S. World War II Draft Registration Cards, 1942
U.S. World War II Army Enlistment Records, 1938-1946
World War II Prisoners of War, 1941-1946
New York Passenger Lists, 1820-1957
California Passenger and Crew Lists, 1893-1957
Border Crossings: From Canada to U.S., 1895-1956

Sie finden die offenen Fragen unter

Offene Fragen Hurschler in den USA

Einen schönen Abend



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » So 2. Mär 2008, 12:48

An einem Vortrag wurde mir mitgeteil, dass auf einer Folie aus einen Militärtagebuch des Geb. Inf. Regiments 29 eine Ehrentafel mit einigen Hurschler aufgeführt waren.

Nach dem ich nun einige Mails an verschiedene Zivilsandesämter geschickt hatte. Bekam ich Post mit einem Auszug einer Personalakte. In dieser ist der Beruf der gesuchten Person aufgeführt. Landarbeiter und Fahrknecht

Meine Frage an euch was ist ein Fahrknecht?

Vieleicht kann mir jemand weiterhelfen
Vielen Dank für eure Bemühungen

Gruss
Remi

Ahnenforschung Hurschler



Thomas
Beiträge: 1377
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 11:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich
Kontaktdaten:

Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Thomas » So 2. Mär 2008, 13:32

Ein Fahrknecht oder Fuhrknecht ist ein Bediensteter, der für Unterhalt und Bedienung der Fahrzeuge (Kutschen, Fuhrwerke etc.) zuständig ist.

Gruss

Thomas


Thomas Illi, Wolfhausen

Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » Sa 16. Okt 2010, 13:16

Unter der Rubrik offene Fragen Leidhelgeli Schweiz wurden neue offene Fragen aufgführt.
Vieleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Gruss Remi

http://www.hurschler.ch/offenefragen/le ... chweiz.htm



ottis
Beiträge: 42
Registriert: So 17. Aug 2008, 20:38

Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von ottis » So 17. Okt 2010, 13:08

Hallo Remi

Mir ist ein Alois Hurschler von Engelberg bekannt, geboren um 1897, wohnhaft gewesen in Weerswilen, Gemeinde Weinfelden TG. Ist der in Deinen gesuchten Linien zu finden?

Gruss Kurt



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Re: Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » So 6. Feb 2011, 07:39

Hallo Kurt,

Kannst du mir nähere Angaben senden

Vielen Dank für deine Mithilfe
Gruss
Remi

http://www.hurschler.ch



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Re: Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » So 15. Mai 2011, 19:43

Lebensretter Franz Hurschler

1802, den 27. Herbstmonat fiel im Grafenort ein 6jähriges Kind, das über einen schlechten Leiternsteg hinüber ging, wie geht es weiter? unter http://www.hurschler.ch/offenefragen/of ... chweiz.htm



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Re: Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » Fr 27. Mai 2011, 13:05

Guten Tag,
Vielleicht kann mir jemand zu den Nachkommen von Josef Adolf Hurschler 7.7.1856 weiterhelfen

http://www.hurschler.ch/images/kinder_j ... 7.1856.jpg


Neben dem Friedhof in Engelberg fand ich diesen Gedenkstein, der an die Toten des 1.Weltkrieges erinnert. Die aufgeführten Personen starben an der Grippe während des 1. Weltkrieges. Leider kann ich die aufgeführten Personen nicht einordnen
http://www.hurschler.ch/images/1WK_1.jpeg


Weitere offene Fragen finden Ihr unter
http://www.hurschler.ch

Gruss
Remi



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Re: Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » So 1. Jan 2012, 12:54

Ich suche Angaben zu Viktor Hurschler geboren in Osterath in Deutschland.
Wer mir weiterhelfen kann benutzte den untenstehenden Link
http://www.hurschler.ch/offenefragen/of ... chland.htm

Josef Anton Hurschler geboren am 16.10.1868 in Krefeld
Wer mir weiterhelfen kann benutzte den untenstehenden Link
http://www.hurschler.ch/offenefragen/of ... chland.htm

Wiliam Hurschler geboren am 23.2.1906 ausgewandert in die USA
Von Wiliam Hurschler gibt es nur Bruchstückhafte Informationen.
Wer mir weiterhelfen kann benutze den untenstehenden Link
http://www.hurschler.ch/offenefragen/of ... chland.htm

Bild



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Unholderei

Beitrag von Remi » Mi 10. Aug 2016, 08:47

Zur Frage der "Unholderei" der Margreth Hurschler siehe Glossar.



Thomy
Beiträge: 145
Registriert: So 13. Aug 2006, 22:29
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Luzern

Re: Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Thomy » Sa 12. Mai 2018, 22:57

Kann mir jemand Angaben zur Familie des Hurschler, Johann Josef Eugen Benedikt, geb. 10.2.1771, gest. 24.4.1809, verehelicht mit Dillier, Maria Clara Agatha, geb. 6.3.1771, gest. 29.9.1836 machen? Das Ehepaar war in Engelberg verbürgert.

Besten Dank
Thomas Gmür



Thomy
Beiträge: 145
Registriert: So 13. Aug 2006, 22:29
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Luzern

Re: Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Thomy » Sa 12. Mai 2018, 23:01

Kann mir jemand Angaben zur Familie des Hurschler, Josef Eugen Floridus, geb. ?, gest. ?, verehelicht mit Dillier, Maria Agatha, geb. 14.5.1731, gest. 27.11.1786 machen? Das Ehepaar war in Engelberg verbürgert.

Besten Dank
Thomas Gmür



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Re: Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » Mi 5. Sep 2018, 11:13

Guten Tag zusammen

Ich suche noch Angaben zu Elise Dotta Hurschler
geboren 18.03.1881
gestorben 01.11.1922

Ich suche noch Angaben zu Alois Hurschler Immensee Dörfli
geboren 27.8.1929
gestorben 20.8.1949

Weiter Fragen unter
Familienforschung Hurschler



zuro
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 10:00
Geschlecht: Männlich

Re: Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von zuro » Fr 7. Sep 2018, 16:05

Guten Tag Remi

Hurschler Elisa +18.3.1881 Emmen
oo 1904
Dotta Mauriz Emil +18.8.1880 Emmen /Bürger von Airolo TI Wirt

Eltern: Hurschler Eugen oo Berger Elisabetha
Dotta Alois Anton oo Schnider Maria Josefa



Remi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:34
Geschlecht: Männlich

Re: Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Remi » Mi 12. Sep 2018, 09:04

Im Amtsblatt von 1855

wird beschrieben dass ein:
Joseph Eugen Hurschler, Todtengräber von Engelberg, wegen Unzucht und wiederholtem Versuch zu Abtreibung der Leibesfrucht seiner Mitschuldigen - durch verschiedene Abortivmittel-: Ausstellung an Pranger und Züchtigung durch den Scharfrichter; ein halbes Jahr Schellenwerk; Ehrlosigkeit auf Lebenlang; Eingrenzung auf 6 Jahre nach erstandener Schellenwekstrafe in seine Heimathgemeinde.

Folgende Frage stellen sich mir nun:
- Was ist Schellenwerk?
- Was bedeutet Ehrlosigkeit
- Was bedeutet Eingrenzung auf 6 Jahre

Freundlicher Forschergruss
Remi

weitere Fragen unter Familienforschung Hurschler



Thomy
Beiträge: 145
Registriert: So 13. Aug 2006, 22:29
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Luzern

Re: Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Thomy » Mi 12. Sep 2018, 10:18

- 'Schellenwerk' ist ein alter Ausdruck für Zuchthaus, als Arbeit in/an Schellen.
- Ehrlosigkeit bedeutet das Absprechen jeglicher Ehre, darunter fallen bspw. bürgerliche Rechte und Pflichten (ziviles Wahl- und Abstimmungsrecht), fehlendes Ansehen, fehlende Würde, mit allen möglichen Folgen wie Arbeitslosigkeit, soziale Ausgrenzung etc.
- Eingrenzung: Dem Verurteilten war es untersagt, ein gewisses Revier (Engelberg, Kanton Obwalden etc.) während einer bestimmten Zeit zu verlassen. Heute vergleichbar mit Meldepflicht bei der Behörde oder gar Fussfesseln.


Das Strafrecht war auch Mitte de 19. Jhdt. noch ziemlich archaisch ausgerichtet, der Sühnecharakter, eine Wiedereingliederung, eine Vergebungskultur waren fremd.

LG Thomas Gmür



Felber
Beiträge: 539
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:06
Geschlecht: Männlich

Re: Hurschler von Engelberg OW

Beitrag von Felber » So 30. Sep 2018, 12:04

Zufallsfund im Ehebuch von Romoos (LU): Am 20.05.1783 heirateten ebenda Kaspar Josef Eugen Hurschler aus dem Tal Engelberg ("valle Engelberg"), ledig, und Anna Maria Bucher, ledig. Trauzeugen waren Josef Hafner, Kirchenrichter, und Melchior Bucher, Bruder der Braut.

Mit freundlichen Grüssen

Olivier



Antworten

Zurück zu „Obwalden (OW)“