Greith von Rapperswil SG

Moderator: Wolf

Antworten
Wolf
Moderator
Beiträge: 6395
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, St.Gallen
Kontaktdaten:

Greith von Rapperswil SG

Beitrag von Wolf » Mi 11. Jul 2018, 13:11

Die aus Savoyen stammende Familie erhielt 1709 das Bürgerrecht von Rapperswil, ist inzwischen aber erloschen. Nähere Angaben im HLS.

Carl Johann Greith (1807-1882) war u.a. 1837-53 Grossrat sowie 1862-1882 Bischof von St.Gallen (Biographie / Photo / Wappenscheibe).


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Beiträge: 6395
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Greith von Rapperswil SG

Beitrag von Wolf » Do 12. Jul 2018, 14:45

Die Gedenktafel am ehemaligen äbtischen Amtshaus in der Greithstrasse in St.Gallen-St.Fiden (ehemals Tablat SG) ehrt Franz Joseph Greith (1799-1869), den Bruder des o.g. Carl Johann. Er hat u.a. die Melodie des Rütliliedes komponiert.
Forum-SG-Greith-Rapperswil-1020085k.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Antworten

Zurück zu „St.Gallen (SG)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste