Baumgartner von St.Gallen SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 7426
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Baumgartner von St.Gallen SG

Post by Wolf »

Quelle: H.R. von Fels, A. Schmid, E. von Fels: Wappenbuch der Stadt St.Gallen, Rorschach 1952.
Baumgartner-500.jpg
Wappen: XV. Jahrhundert
Quelle: Bürgerbuch 1970 der Ortsbürgergemeinde St.Gallen, mit Ergänzungen aus anderen Quellen.

Die ältesten Baumgartner kamen von Altstätten und Trogen 1378 und 1384, andere von Gossau, aus dem Thurgau, von Mörschwil und von Basel. Die Vorfahren der noch lebenden Nachkommen (bis 1700 meist Baumgarter geschrieben) wurden früh im 15. Jhdt. hier eingebürgert und stammen ab von Hans, gest. 1512, Eilfer der Weberzunft. Dessen Sohn Hans, gest. 1568, Zunftmeister und Unterbürgermeister.

Später wurden weitere Linien eingebürgert: 1914 von Wildhaus SG, 1959 von Sirnach TG, 1966 von Mörschwil SG, 1969 von Mosnang SG.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7426
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Baumgartner 44 (1672-1749)

Post by Wolf »

Unter dem Titel Schweizer Einwanderer nach Heidelberg und Umgebung wird auf die SEHUM-Datenbank verwiesen. Dort taucht u.a. ein Johann Georg Baumgartner (1675-1749) auf ... siehe Anhang.

---------------------------

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Baumgartner Hans Georg (12.02.1672-02.05.1749), Sohn des Jacob (Nr.39) und der Barbara Kidt.
ooI 18.11.1707
Elisabetha Wettach (11.02.1671-12.04.1713), Tochter des Hanns Joachim (Nr.31) und der Maria Ehrenzeller (Nr.15). Sie war ooI Hans Konrad Ziegler (Nr.52), ooII Sebastian Hugotobler [Hugentobler] (Nr.51).
Kinder
21.12.1708 Hanns Konrad (Nr.49)
12.12.1710 Juditha, oo April 1731 Friedrich Golzlin von Tannenkirch aus dem Durlachischen

ooII 16.08.1715
Ursula Baumgartner (07.10.1668-07.07.1727), Tochter des Othmar (Nr.37) und der Maria Schlatter (Nr.31).
Kinder
keine Kinder

ooIII 25.11.1727
Benignia Ziegler (31.07.1687-11.07.1738), Tochter des David (Nr.45) und der Anna Barbara Pfund (Nr.8).
Kinder
22.03.1729 Maria Elisabetha, + 03.10.1784
22.04.1730 Friedrich, + 1737
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7426
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Baumgartner 39 (1633-1676)

Post by Wolf »

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Baumgartner Jacob (19.11.1633-03.09.1676), Sohn des Jacob (Nr.28) und der Katharina Engeler.
ooI 07.12.1658 [Im Heiratsbuch St.Gallen findet sich kein entsprechender Heiratseintrag, die Heirat fand also vmtl. auswärts statt.]
Barbara Kidt (17.10.1639-04.09.1673), Tochter des Veit (Nr.1) und der Weibratha Tanner.
Kinder
23.08.1659 Jacob (Nr.41)
05.11.1660 Elisabetha, oo Joachim Vonwiller (Nr.73)
15.10.1662 Johannes, + 15.02.1689 vor Negroponte [italienischer Name der Insel Euböa - siehe auch Zollikofer 165 - vmtl. im Zusammenhang mit dem Ungarisch-Türkischen Krieg]
28.05.1664 Katharina, 00I Christof Reuti (Nr.34), ooII Franz Tanner (Nr.17)
12.04.1666 Weibratha, + 08.08.1666
09.05.1667 Magdalena, + 28.01.1668
05.09.1668 David (Nr.42)
01.11.1670 Kindlein
12.02.1672 Georg (Nr.44)

ooII 14.03.1676
Maria Hogotobler [Hugentobler] (05.11.1648-_.01.1693 zu Stein am Rhein), Tochter des Melchior (Nr.25) und der Magdalena Allgöwer. Sie ooII [Name nicht genannt] von Stein am Rhein.
Kinder
keine Kinder


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7426
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Baumgartner 28 (1584-1658)

Post by Wolf »

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Baumgartner Jacob (15.01.1584-18.03.1658), Sohn des Jacob (Nr.24) und der Kungolt [im Eintrag 24 als Ehefrau = "Kunigunda"] Wizig.
ooI 01.12.1605
Elsabetha Hör (+ 02.11.1629), [keine Angaben zu den Eltern].
Kinder
auf Anfrage (per PM/PN)

ooII 30.06.1630
Catharina Engeler (04.10.1596-03.10.1635), Tochter des Bernhard (Nr.4) und der Barbara Ulschiner von Herisau AR.
Kinder
24.03.1631 Barbara
22.03.1632 Jacob, + 11.09.1633
19.11.1633 Jacob (Nr.39)

ooIII 16.05.1636
Ursula Regelin (1586-28.07.1661). Sie war ooI Wolfgang Schopfer (Nr.6).
Kinder
keine Kinder


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7426
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Baumgartner 24 (1555-?)

Post by Wolf »

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Baumgartner Hanns (22.12.1555-?), Sohn des Jacob (Nr.17) und der Appolonia Gächter.
oo 29.09.1578
Kunigunda Wizig [Witzig] (+ 21.12.1605) von Romishorn [Romanshorn TG], [keine Angaben zu den Eltern].
Kinder
27.07.1579 Anna
29.09.1584 Barbara, oo 31.07.1626 Jacob Höberg, + 20.03.1628
15.01.1584 Jacob (Nr.28)


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7426
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Baumgartner 17 (1533-1586)

Post by Wolf »

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Baumgartner Jacob (23.02.1533-05.07.1586), Sohn des Hanns (Nr.5) und der Anna Oderbolz.
oo 1553
Appolonia Gächter (+ 23.11.1587), [keine Angaben zu den Eltern].
Kinder
05.10.1554 David (Nr.21)
22.12.1555 Johannes (Nr.24)


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7426
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Baumgartner 5 (1506-1571)

Post by Wolf »

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Baumgartner Hanns (1506-1571), Sohn des Hanns (Nr.4).
oo 1526
Anna Oderbolz, [keine weiteren Angaben].
Kinder
03.11.1527 Johannes
23.02.1533 Jacob (Nr.17)
06.05.1540 Christian


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7426
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Baumgartner 4 (?-1568)

Post by Wolf »

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Baumgartner Hanns (+ 1568), Sohn des Hanns (Nr.2). Erste Erwähnung in einem Amt 1517 als Rohschauer.
oo
N.N.
Kinder
1506 Hanns (Nr.5)
1507 Christof (Nr.6)
____ Sebastian (Nr.7)
1516 Othmar (Nr.8)
1517 Augustin (Nr.9)
1520 Gregorius (Nr.10)


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7426
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Baumgartner 2 (?-1512)

Post by Wolf »

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Baumgartner Hanns (+ 1512), 1496 Stadtrichter, 1498 Eilfer.
oo
Elsa Steinegger
Kinder
____ Hanns (Nr.4)


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

baumgartnerd
Posts: 2
Joined: Mon 16. Sep 2013, 00:42

Re: Baumgartner von St.Gallen SG

Post by baumgartnerd »

Wolf wrote:Quelle: Bürgerbuch 1970 der Ortsbürgergemeinde St.Gallen, mit Ergänzungen aus anderen Quellen.
[...]
Später wurden weitere Linien eingebürgert: 1914 von Wildhaus SG, 1959 von Sirnach TG, 1966 von Mörschwil SG, 1969 von Mosnang SG.
Hallo Wolf,
es wuerde mich interessieren welche Baumgartner Linie von Sirnach hat sich in SG eingebuergert.
Gruss
Daniel



Wolf
Moderator
Posts: 7426
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Re: Baumgartner von St.Gallen SG

Post by Wolf »

Die Angaben sind sehr spärlich.
Einziger Eintrag (in der genannten Ausgabe von 1970) zur Linie "C" (urspr. von Sirnach) ist eine 1953 geborene Dagmar Silvia, in Herisau AR, Tochter von Hans Jakob, Angestellter der städtischen Verkehrsbetriebe, sel.

Identischer Eintrag 1960 (da war der Vater also auch schon verstorben), aber mit Hinweis auf die noch lebende Mutter Gertrud Paula Zollikofer, * 1922, Tochter von Emil Otto, Witwe seit 1959. Interessant ist der Zusatz "wiedereingebürgert 1959". Das liest sich für mich so, dass Gertrud Paula Zollikofer durch Geburt Stadt-Sangallerin war, durch Heirat mit einem Sirnacher dieses Bürgerrecht verlor (damals ja automatisch der Fall) - sich aber nach dem Tod des Ehemannes wieder in St.Gallen einbürgern liess (zusammen mit ihrer Tochter) ... und vor 1970 verstarb.

Ist Dir diese Ehe Baumgartner- Zollikofer bekannt?

1990 ist die Linie nicht mehr genannt - vmtl. hat die Tochter geheiratet und ein anderes Bürgerrecht angenommen.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

baumgartnerd
Posts: 2
Joined: Mon 16. Sep 2013, 00:42

Re: Baumgartner von St.Gallen SG

Post by baumgartnerd »

Hallo Wolf,
vielen Dank für die interessanten Infos. Nein, leider ist mir diese Ehe nicht bekannt, da ich nur mit einer von den drei Baumgartner Linien aus Sirnach vertraut bin.

Beste Grüsse - Daniel



Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”