Huber von St.Gallen SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 6867
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Huber von St.Gallen SG

Post by Wolf » Wed 25. Feb 2015, 18:22

Huber-500.jpg
Buergerbuch-1887-172&173-Huber.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6867
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Huber 57 David (1586-1649)

Post by Wolf » Wed 25. Feb 2015, 19:24

Unter dem Titel Schweizer Einwanderer nach Heidelberg und Umgebung wird auf die SEHUM-Datenbank verwiesen. Dort taucht u.a. eine Margaretha Huber (12.09.1623-29.05.1662) auf ... siehe Anhang. Hier die Daten ihrer Eltern:

---------------------------

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Huber David (27.04.1586-1649), Sohn des Bartholome (Nr.41) und der Eva Zinggenbergin [von Bischofszell TG].
oo 21.07.1612
Maria Mörlin (02.12.1593-25.07.1669), Tochter des Anton (Nr.19) und der Katharina Muralt.
Kinder:
22.06.1613 Bartholome, +30.04.1616
06.11.1614 Maria, oo Hermann Schirmer (Nr.29)
12.05.1616 Katharina, +12.09.1625
10.11.1617 Bartholome (Nr.72)
23.07.1619 Leonhard, +26.10.1635 zu Ravenspurg
21.10.1621 Eva, stirbt jung
12.09.1623 Margaretha, oo Felix Mayer (Nr.56)
26.03.1625 Anna, +02.08.1629
25.09.1626 David (Nr.73)
17.08.1628 Elisabeth , oo Herrmann Rhiner (Nr.44)
22.04.1630 Hanns Jacob, stirbt jung
07.11.1631 Eva, oo Johannes Speichermann (Nr.10)
25.10.1633 Juditha, oo Josef Schaffhauser (Nr.11)
07.01.1635 Hanns Jacob, +07.01.1635
07.01.1635 Marx, +07.01.1635
10.10.1638 Kindlein

Anmerkungen:
Schn(eiderzunft)
genannt Greminger
1625-1649 Stadtrichter
1638-1649 Mangeschauer
18.01.1638-1649 Endist&Farbenschauer
1638-1639 Wachtzahler 1
1640-1641 Wachtzahler 2
1643-1644 Wachtzahler 3
1646-1647 Wachtzahler 4
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6867
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Huber 78 Christian (1629-1697)

Post by Wolf » Wed 25. Feb 2015, 23:27

Unter dem Titel Schweizer Einwanderer nach Heidelberg und Umgebung wird auf die SEHUM-Datenbank verwiesen. Dort taucht u.a. eine Barbara Huber (04.10.1659-09.11.1738) auf ... siehe Anhang. Hier die Daten ihrer Eltern:

---------------------------

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Huber Christian (13.05.1629-08.10.1697), Sohn des Bartholome (Nr.64) und der Barbara Hofmann.
oo 02.07.1650
Ursula Friedenreich (13.02.1630-26.02.1710), Tochter des Gilg (Nr.29) und der Susanna Wetter (Nr.39).
Kinder:
23.05.1651 Kindlein
23.03.1652 Jacob (Nr.90)
10.12.1653 Kaspar (Nr.91)
02.02.1655 Gilg (Nr.92)
19.06.1656 Sebastian, +21.01.1664
04.10.1658 Bartholome, +02.06.1667
04.10.1659 Barbara, oo Leonhard Billwiller (Nr.24)
19.04.1661 Christian, +21.04.1661
08.03.1662 Christian, +24.03.1662
05.07.1663 Christian (Nr.93)
04.12.1664 Susanna, oo Mainrad Gmünder (Nr.51)
07.12.1666 Elisabeth, oo Kaspar Bernet (Nr.8)
15.11.1668 Katharina, +16.05.1682
04.02.1670 Kindlein
28.12.1670 Sebastian, +28.12.1671
26.12.1672 Magdalena, ooI Dl. Weniger (Nr.27), ooII Johs. Haltmayer (Nr.45)
12.05.1674 Bartholome, +14.05.1674
12.05.1674 Sebastian, +14.05.1674

Anmerkungen:
W(eberzunft)
1649-1697 Prediger
1649-1650 Helfer in Genf
02.01.1650-1676 lat. Praeceptor 1
1650-1676 Schulprediger 1
08.06.1650 Collega Musici, res. 1690
1650-1697 Synodalis
1665-1684 Stadthalter Collega Musici
1656-1672 Conrector
1657-1679 Catechet zu S.Leonhard
22.05.1657-1697 Collega Disput.
16.06.1658-1659 Buß Coll. Theol. 1
04.01.1663-1663 Buß Coll. Theol. 2
18.12.1665-1666 Sekelmeister Coll. Theol.
1665-1684 Vorsinger in S.Laurenz
11.05.1670-1671 Music-Lehrer
1670-1671 Zugeber(?) bei dem Bindhaus
03.01.1671-1671 Buß Coll. Theol. 3
1672-1676 Rector 1
13.07.1676 V. Pfarrer, res.1677(#)
18.07.1676-1677 Bindhaus Allmosen
10.01.1677-1684 Latin. Praeceptor 2
10.01.1677-1677 Schulprediger 2
10.01.1677-1684 Rector 2
19.12.1678-1679 Bußner Colleg. Theol. 4
04.08.1681 Biblithecar, resig. 1689
27.06.1682-1697 Praeses Coll. Theol.
05.01.1681 Censor librorum, resig. 1697
29.01.1684-1685 III. Pfarrer
04.02.1684-1697 Eherichter
06.02.1684 Visitator, resig. 1688
1684 Principal des Coll. Music., res. 1690
1685-1697 Hofmännisch-Legati Verwalter
24.09.1685-1689 Cammerarius
05.12.1688-1697 Sensisch-Legats Verwalter [korrekt: Senusisch]
25.06.1689-1697 Decanus
25.06.1689-1697 Inspector Biblioth.
06.05.1690-1696 Praeses Synodi
(#) weil ihm einerseits eine schwere Krankheit angefallen und er sich [siech = krank] war, bekümmert er s(einen) Pfarrdienst nicht vers(ehen) konnte, andererseits wegen schw(erer) Betrübnis über s(einen) ungl. Sohn Gilg (Nr.92) bat er M(eine) H(erren) ihm das Rectorat wieder übergeben, welches er auch erlangt und 1864 wieder zum 3ten Pfarrer, da es sich mit s(einen) Gemüthsbeschschwerden gebeßert, erwahlt worden.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6867
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Huber 8 Ulrich (?-1515)

Post by Wolf » Thu 5. Mar 2015, 10:56

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Huber Ulrich (? - 1515 in der Schlacht bei Marignan), Sohn des Conrad (Nr.4) [Mutter nicht genannt]. 1507-1507 Stadtrichter.
oo
[Ehefrau nicht genannt]
Kinder:
Florinus (Nr.11)
Christian (Nr.13)


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6867
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Huber 74 Johannes (1627-1691)

Post by Wolf » Sat 19. Mar 2016, 14:03

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Huber Johannes (31.03.1627-11.04.1691[§] in Heidelberg), Sohn des Johannes (Nr.62) und der Maria Züblin.
oo 18.09.1649
Sabina Zollikofer (21.03.1630-?[§§]), Tochter des Christof (Nr.138) und der Elsbetha Wiedenhuber.
Kinder:
01.07.1650 Magdalena, + 02.12.1650
02.10.1651 Gordian, + 21.08.1679 zu Manheim
06.02.1653 Johannes, + 01.03.1653
17.10.1655 Söhnlein
08.06.1656 Elsbetha, oo Abraham von Roan
31.08.1658 Johannes, + 19.07.1659
04.07.1660 Sabina, + 06.01.1661
25.08.1661 Johannes, + 18.11.1661
01.01.1663 Maria, + 14.06.1663
11.01.1665 Christof, + 29.12.1666
23.01.1667 Maria Magdalena, + 22.08.1667
25.05.1674 Katharina Magdalena

Anmerkungen:
W(eberzunft)
06.01.1659-1663 Bauzahler 1
10.01.1661-1670 Stadtrichter entwichen[§§§]
06.01.1670-07.07.1670 Bauzahler 2 cassiert[§§§]
1671 zog ihm seine Frau mit 2 Kindern nach, gen Heidelberg[§§§]

[§] Vmtl. ist das das Datum der Verkündigung in St.Gallen: laut KB Heiliggeistkirche Heidelberg (zitiert in SEHUM) ist er am 23.03.1690 verstorben.
[§§] Zu Sabina Zollikofer existiert ein gedrucktes Trauergedicht:
Wohlverdientes Ehrengedächtnüs Der Weyland Wohl Edlen viel Ehr und Tugendreichen Frauen Sabinae Huberin/ Gebornen Zollicofferin Des Ehrenvesten und Wohlachtbaren Herrn Johannes Hubers/ Derzeit wohlverordneten Schaffners Des Collegii Sapientiae Gewesene Eheliebsten/ Welche den 2/12. Junii 1686. Jahrs Morgens um 8 Uhr Ihres Alters 56. Jahr 2. Monat und 11 Tag sanfft und selig in dem HERRN entschlaffen und den 5/15. eben dieses Monats bei Volckreicher Versammlung zu Ihrer Ruhstätte gebracht worden. [...]
[§§§] Johannes Huber hat den Rat der Stadt St.Gallen vom 5.7. bis 25.10.1670 im Zusammenhang mit seinem Falliment mehrfach beschäftigt (siehe Anhang zum Ratsregister): "Wegen deßen Außtritts und starckhen Falliments sein Nammen an einen Schnabelgalgen am Marckht auffgehenckht, und auff seine Perßon 300 Kronen gebotten.". Auch seine (vorerst zurück gebliebene) Frau ("welche durch ihre Kostbarkeit nicht die geringste Ursache sein solle") ist im September gefangen genommen worden. Im Ratsprotokoll vom 7.7. wird eine Schuldenlast von fl. 40'000 genannt (1650 versteuert Sebastian Högger als reichster Stadtbürger ein Gesamtvermögen von fl. 91'600). Einer erfolgreichen Karriere an anderem Ort steht dies aber nicht im Wege.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6867
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Huber 62 Johannes (1596-1635)

Post by Wolf » Mon 28. Mar 2016, 15:52

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Huber Johannes (04.04.1596-25.08.1635), Sohn des Georg (Nr.44) und der Marie Locher.
oo 04.12.1621
Maria Züblin (10.02.1599-31.08.1635), Tochter des Felix (Nr.6) und der Marie Schlumpf (des Nr.42).
Kinder:
23.10.1622 Marie, +14.03.1643
09.12.1623 Anna, oo Hans Kaspar Zollikofer (Nr.115)
30.04.1625 Georg
31.03.1627 Johannes (Nr.74)
17.10.1629 Weibratha
11.10.1631 Heinrich, +14.10.1631
12.09.1633 Elisabeth, +21.08.1642
02.02.1635 Jacob (Nr.75)

Ämter:
W(eberzunft)
1618-1635 Musquetier Schüzen-Fähndrich
1620-1629 Fähndrich der 1. Fahnen
1626-1635 Schüzenvierer
10.06.1628-1632 Stadtrichter
28.03.1632-1633 Wendmeister (res.)
28.11.1632-1635 Stadt-Amann
1633-1634 Stokmrs. [vmtl. Stockmeisters] Zugeordneter (res.)


Wolf Seelentag, St.Gallen

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”