Frauenfelder von Flaach ZH

Moderator: Wolf

Antworten
Picea abies
Supporter 2016
Beiträge: 260
Registriert: So 4. Mär 2012, 13:40
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz Region Basel

Frauenfelder von Flaach ZH

Beitrag von Picea abies » Sa 5. Dez 2015, 21:27

Aus dem ref. KB 2 von Benken BL folgender Eheeintrag:

Anno 1603
Hans Frowenfelder von Flach us Zürichbitt, der Karrerknecht in der Müle zu Benckhen und J. Salome Weydman des Lechen Müllers tochter.
den V. tag Jenner

Diser Betrieger und Leütbeschisser hat im seinem Heimet zu vor Wyb und Kinder gehan und die verlassen, auch sich seines nammens verleugnet.

Frauenfelder blühen ja noch, hoffentlich hilft dieser Gelgenheitsfund jemandem, eine Lücke zu schliessen. MfG Werner



Hannes
Beiträge: 486
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 11:54
Geschlecht: Männlich

Frauenfelder im Kanton Zürich

Beitrag von Hannes » Fr 22. Sep 2017, 10:25

Hallo,

ich suche noch weitere Daten zu folgender Familie.

FRAUENFELDER, Hans, * Thur, + Thur
oo am 12.06.1638 in Flaach (Kanton Zürich) mit
STEINER, Elisabeth (Elsy) , * Pfungen, + Thur

Gibt es evtl. Kirchenbücher über Taufen/Tod, die online einsehbar sind?
Bisher habe ich nur die Eheschließungen online gefunden.

Ich freue mich auf jeden Hinweis.


Viele Grüße

Hannes

Wolf
Moderator
Beiträge: 6584
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Frauenfelder im Kanton Zürich

Beitrag von Wolf » Fr 22. Sep 2017, 12:40

Hallo Hannes,

die Thur ist mir nur als Fluss bekannt, keine Ortschaft in der Schweiz (es gibt "XXX an der Thur"). Woher kommt diese Ortsangabe? Hast Du eine Kopie des Originals?

Flaach ZH wäre einer von mehreren alten Bürgerortenfür Frauenfelder. Die Kirchenbücher von Flaach wurden von den Mormonen digitalisiert, sind aber nur für Mitglieder der Kirche bzw. in den Forschungsstellen der Kirche einsehbar.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Hannes
Beiträge: 486
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 11:54
Geschlecht: Männlich

Re: Frauenfelder im Kanton Zürich

Beitrag von Hannes » Fr 22. Sep 2017, 12:47

Hallo Wolf,

die Angaben sind vom Staatsarchiv des Kantons Zürich.
Zivilstandsbücher der Landgemeinden (1525 - 1999 ). E III 42.2 Tauf-, Ehe- und Totenregister Flaach (1605-1672).

Hier die Kopien.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Viele Grüße

Hannes

Wolf
Moderator
Beiträge: 6584
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Frauenfelder im Kanton Zürich

Beitrag von Wolf » Fr 22. Sep 2017, 13:08

Hmmm ...

Die Thur mündet ja auf dem Gemeindegebiet von Flaach in den Rhein: könnte es sein (speziell bei "an der Thur"), dass es sich um eine Ortsbezeichnung innerhalb von Flaach handelt, einen Hof oder inzwischen aufgelassenen Weiler in Flussnähe?

Ich würde einmal beim Staatsarchiv ZH anfragen, ob man eine andere Erklärung hat.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Peter.D
Beiträge: 899
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Re: Frauenfelder im Kanton Zürich

Beitrag von Peter.D » Fr 22. Sep 2017, 16:25

Ich vermute stark, dass es sich um den ehemaligen Hof Thurhaus in der Gemeinde Flaach handelt.

Peter



Hannes
Beiträge: 486
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 11:54
Geschlecht: Männlich

Re: Frauenfelder im Kanton Zürich

Beitrag von Hannes » Fr 22. Sep 2017, 16:29

Hallo Peter,

Gibt es evtl. Kirchenbücher von Flaach über Taufen/Tod, die online einsehbar sind?
Bisher habe ich nur die Eheschließungen online gefunden.


Viele Grüße

Hannes

Wolf
Moderator
Beiträge: 6584
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Frauenfelder im Kanton Zürich

Beitrag von Wolf » Fr 22. Sep 2017, 17:07

Hannes hat geschrieben:
Fr 22. Sep 2017, 16:29
Gibt es evtl. Kirchenbücher von Flaach über Taufen/Tod, die online einsehbar sind?
Wolf hat geschrieben:
Fr 22. Sep 2017, 12:40
... Die Kirchenbücher von Flaach wurden von den Mormonen digitalisiert, sind aber nur für Mitglieder der Kirche bzw. in den Forschungsstellen der Kirche einsehbar.
;)


Wolf Seelentag, St.Gallen

MarkMu
Beiträge: 71
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 13:26
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Quebec, Canada

Re: Frauenfelder im Kanton Zürich

Beitrag von MarkMu » So 24. Sep 2017, 13:02

Wolf, sind die Kirchenbücher nicht auch im Staatsarchiv Zürich? oder gibt es die wirklich nur bei den Mormonen anzusehen? Wenn Du sagst Mitglied, heisst das, dass man ein Mitglied by family search sein muss oder ein Mitglied der Kirche und somit Mormon sein muss? Ich frage dies, weil ich gehofft hatte bei meinem nächsten Besuch in der Schweiz die Kirchenbücher von meiner Heimatsgemeinde anzusehen. Danke im voraus fur deine Hilfe. Ich bin halt ein Amateur in der sache Genealogie und werde dann auch viele Probleme haben um die alte Schrift entziffern zu können...... :(
Grüsse aus Kanada
Markus



Wolf
Moderator
Beiträge: 6584
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Frauenfelder im Kanton Zürich

Beitrag von Wolf » So 24. Sep 2017, 13:38

MarkMu hat geschrieben:
So 24. Sep 2017, 13:02
Wolf, sind die Kirchenbücher nicht auch im Staatsarchiv Zürich? oder gibt es die wirklich nur bei den Mormonen anzusehen?
Hallo Markus - da hast Du mich falsch verstanden: online(!) als Digitalisat sind sie nur für Mitglieder der Kirche (Mormonen) bzw. in deren Forschungsstellen einzusehen. Natürlich sind die Mikrofilme im Staatsarchiv Zürich einsehbar. Wo sich die Originale befinden, weiss ich nicht - aber aus konservatorischen Gründen bekommt man die in der Regel nicht vorgelegt.

Noch ein Tipp: Wenn ich versuche, das Digitalisat von der Schweiz aus aufzurufen, bekomme ich die Meldung, dass es gesperrt ist. Vielleicht gilt die Sperrung nur für die Schweiz oder Europa: versuch' es doch einfach einmal von Kanada aus ;). Ich weiss z.B. (von früher), dass ich in der Schweiz Filme einiger deutscher Kirchenbücher in die Forschungsstelle bestellen konnte, die Filme aber für Deutschland gesperrt waren.


Wolf Seelentag, St.Gallen

MarkMu
Beiträge: 71
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 13:26
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Quebec, Canada

Re: Frauenfelder im Kanton Zürich

Beitrag von MarkMu » So 24. Sep 2017, 16:28

Danke fuer die Antwort. Wenn ich bei Family search etwas suchen will, sagt es mir auch dass ich Mitglied sein muss oder auf eine Forschungsstelle gehen muss.



Hannes
Beiträge: 486
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 11:54
Geschlecht: Männlich

Re: Frauenfelder im Kanton Zürich

Beitrag von Hannes » Mo 25. Sep 2017, 17:19

Hallo,

ich bin mit meiner Familie FRAUENFELDER ein Stück weitergekommen.
Hat jemand evtl. noch ergänzende Daten ?

Welcher Konfession gehörten die gesuchten Personen an?
Frauenfelder.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Viele Grüße

Hannes

Hannes
Beiträge: 486
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 11:54
Geschlecht: Männlich

Re: Frauenfelder von Flaach ZH

Beitrag von Hannes » Di 26. Sep 2017, 09:02

Hallo,

hier noch ein Hinweis des Staatsarchiv des Kanton Zürich zur ORTSBEZEICHNUNG.
Der Zusatz "an der Thur" bzw. "von der Thur" bezeichnet hier keine (Herkunfts-)gemeinde, sondern bezieht sich wahrscheinlich auf den Wohnort nahe des Flusses. Einen weiteren Hinweis dazu gibt auch das Bevölkerungsverzeichnis von Flaach von 1643 , in welchem auf Seite 321 "Melcher Frauenfelder, der Fischer an der Thur" mit seiner Frau Anna Bueber und den minderjährigen Kindern Hans und Melcher erscheint (StAZH E II 700.38 (1643)). Der Zusatz diente offenbar zur Abgrenzung von anderen Namensträgern in der Gemeinde.
Pfungen ist dagegen eine Gemeinde westlich von Winterthur. und eine ehemalige Gerichtsherrschaft, die seit dem 17. Jh. der Stadt Winterthur gehörte.


Viele Grüße

Hannes

Peter.D
Beiträge: 899
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Re: Frauenfelder von Flaach ZH

Beitrag von Peter.D » Mi 27. Sep 2017, 18:26

Ihre Religion war mit Sicherheit evangelisch-reformiert, nach der Lehre von Zwingli - also nicht lutherisch.

Peter



Hannes
Beiträge: 486
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 11:54
Geschlecht: Männlich

Re: Frauenfelder von Flaach ZH

Beitrag von Hannes » Do 28. Sep 2017, 09:52

Hallo Peter,

vielen Dank für die Info.


Viele Grüße

Hannes

Hannes
Beiträge: 486
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 11:54
Geschlecht: Männlich

FRAUENFELDER / MEYER

Beitrag von Hannes » Di 12. Feb 2019, 10:38

Hallo,

ich suche die Eheschließung folgender Personen:

FRAUENFELDER, Hans Jacob, * 1554 (abt.) in Flaach
oo ca. 1570
MEYER, Elisabeth, * 02.11.1555 Regensdorf.

Eltern des Ehemannes:
FRAUENFELDER, Kaspar
BRETSCHER, Adelheid

Eltern der Ehefrau:
MEYER, Ulrich
KERN, Barbara


Viele Grüße

Hannes

Antworten

Zurück zu „Zürich (ZH)“