Einramhof aus Mannersdorf

Moderator: le_tisserand

Antworten
george
Beiträge: 212
Registriert: Mo 29. Okt 2007, 00:26
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, AG

Einramhof aus Mannersdorf

Beitrag von george » So 20. Jan 2013, 00:14

Geschätzte Familienforscher

Ich suche den Geburtsort von Anna Susanna Ainramhoff. Ihre Eltern waren Christian Ainramhoff und Maria ??? (Nachname unbekannt). Hat von euch schon jemand die Familie Einramhof (heutige Schreibweise) aus Mannersdorf am Leithagebirge oder der weiteren Umgebung erforscht? In welcher Gemeinde in Niederösterreich ist der Name Einramhof sonst noch alteingesessen?

Anna Susanna Ainramhoff aus Mannersdorf
* ??.??.1716 gemäss Sterbematriken von Mannersdorf, Geburts- resp. Taufort unbekannt
oo 07.09.1745 in Mannersdorf am Leithagebirge A mit Anton Dietschi-(y)
+ 20.10.1786 in Mannersdorf mit 70 Jahren (keine weiteren Angaben)

Nach meinen Erkenntnissen ist Anna Susanna Ainramhoff nicht in Mannersdorf geboren, resp. getauft worden. Die Familie muss jedoch in der Umgebung von Mannersdorf gelebt haben.

Eine Antwort mit ergänzenden Daten würde mich sehr freuen.

Gruss
George



Leopold Strenn
Beiträge: 17
Registriert: Do 26. Sep 2013, 09:10
Geschlecht: Männlich

Re: Geburtsort der Anna Susanna Einramhof

Beitrag von Leopold Strenn » Mo 30. Sep 2013, 20:50

Lieber George!

Im Franziszeischen Kataster von 1817 gibt es Einramhof als Hausbesitzer in Mannersdorf am Leithagebirge, Rohrau, Sommerein und Götzendorf (Quelle: http://www.genteam.at).
Die Eltern müssen keine Hausbesitzer gewesen sein, auch ist 1817 etwas später als die Geburt der Susanna. Jedoch liegen die oben angeführten Orte in der Umgebung von Mannersdorf (alle Niederösterreich).

Du findest sie z.B. auf http://www.austrianmap.at
Ich würde demnach in den betreffenden Pfarren suchen.
Die zuständigen Pfarren findest Du im Ortsverzeichnis auf http://www.genteam.at

Leopold Strenn, Wien



george
Beiträge: 212
Registriert: Mo 29. Okt 2007, 00:26
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, AG

Re: Geburtsort der Anna Susanna Einramhof

Beitrag von george » Do 3. Okt 2013, 18:14

Lieber Leopold Strenn

Ich möchte mich bei dir ganz herzlich für deinen Beitrag bedanken. Im Jahr 1996 hatte mir Herr Ernst Mihokovic von Wien diverse Angaben zu einem Vorfahren in Wien heraus gesucht und anhand seiner Angaben bin ich nach Mannersdorf am Leithagebirge gekommen. Leider fehlten im Heiratseintrag von Mannersdorf weiter zurückreichende Angaben zu ihrem Geburtsort und ihren Eltern, die mir bei der weiteren Recherche hilfreich gewesen wären. Solange ich nicht weiss, wo Susanna und ihr Ehemann geboren resp. getauft worden sind, wird für mich eine Suche sehr schwierig (zur Suche nach der Nadel im Heuhaufen).

Weisst du, ob die Matrikenbücher der Pfarren in Niederösterreich auch online einsehbar sind?

Herzliche Grüsse
George



le_tisserand
Moderator
Beiträge: 313
Registriert: So 2. Mär 2008, 17:57
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Austria, Lower Austria

Re: Geburtsort der Anna Susanna Einramhof

Beitrag von le_tisserand » Do 3. Okt 2013, 18:41

Lieber George!

Die Matriken von Niederösterreich finden Sie unter http://matricula-online.eu/
Die Pfarren werden mit der Zeit ergänzt bzw neu eingestellt.

Einen Überblick über die Matriken im Netz finden Sie hier:
http://familia-austria.net/forschung/in ... en_im_Netz


LG Alexander

george
Beiträge: 212
Registriert: Mo 29. Okt 2007, 00:26
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, AG

Re: Geburtsort der Anna Susanna Einramhof

Beitrag von george » Do 3. Okt 2013, 19:00

Lieber Alexander

Ganz herzlichen Dank für die rasche Antwort. Leider findet sich in der Liste weder Mannersdorf am Leithagebirge noch Wiener Neustadt, das mich auch noch interessiert hätte. Schade!

Herzliche Grüsse
George



Sinhuber
Beiträge: 75
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 15:31
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: südlich von Wien

Re: Geburtsort der Anna Susanna Einramhof

Beitrag von Sinhuber » Fr 15. Jan 2016, 15:41

Hallo,
es gibt eine Susanna, geb. in Mannersdorf am 8.8.1716, allerdings werden als Eltern genannt Matthias und Maria Einrämhoff.
Am 13.5.1716 wurde ein Johannes in Mannersdorf geboren, als Eltern werden Christian und Maria Einrämhoffer genannt.
Die Kirchenbücher aus Mannersdorf aus dieser Zeit sind mittlerweile online.
LG



george
Beiträge: 212
Registriert: Mo 29. Okt 2007, 00:26
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, AG

Re: Einramhof aus Mannersdorf

Beitrag von george » Mo 18. Jan 2016, 00:22

Grüezi Frau Sinhuber

Herzlichen Dank für den Hinweis der Susanna Einramhoffin. Vermutlich war in den Sterbematriken das Alter ungenau angegeben. Ich habe nun im Online-Taufbuch von Mannersdorf 1711-1730 eine Susanna Einreinhoff, geboren am 11. August 1713 mit den passenden Eltern gefunden.

Herzliche Grüsse
George



Antworten

Zurück zu „Niederösterreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast