Christlhueber / Gristlhueber / Greßlhueber / Griesslhueber in Mattighofen

Moderator: le_tisserand

Antworten
abadis
Supporter 2019
Beiträge: 219
Registriert: Di 30. Dez 2008, 17:47
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Rheinland-Pfalz

Christlhueber / Gristlhueber / Greßlhueber / Griesslhueber in Mattighofen

Beitrag von abadis » Mi 1. Jul 2020, 19:21

Guten Tag,
anschließend an den Beitrag im Französischen Forum: "Christlihuber Grißelhouer aus Kerbach"viewtopic.php?f=6&t=21611 habe ich endlich angefangen das Kirchenbuch von Mattighofen auf die Christlhueber / Gristlhueber / Greßlhueber / Griesslhueber zu durchforsten. Mit lieben Dank an die Diözese Linz, die solches möglich macht, da die Kirchenbücher von Mattighofen in Matricula zur Verfügung stehen.

Zu dem nach Kerbach ausgewanderten Bernard Christlihuber, findet sich der Heiratseintrag der Eltern im Kirchenbuch Mattighofen Trauungen 02, Seite 83, Grislhueber Paul oo Maria Wunderlich (oder Wundlich) am 3.2.1650. Desweiteren lassen sich folgende Kinder dem Paar zuordnen:
  • 27.12.1650 (Taufen 02 Seite 192) Eva +1.7.1701 (Sterben 01 Seite 393 möglich, Altersangabe: 54 J - passt nicht ganz)
  • 16.12.1652 (Taufen 02 Seite 232) Thomas
  • 18.05.1655 (Taufen 02 Seite 283) Bernard -> siehe auch oben genannter Beitrag, der Auswanderer
  • ??.??.???? Bartholomäus oo 18.??.1688 Eva Pichler (Trauungen 02 Seite 344)
  • 21.03.1662 (Taufen 02 Seite 429) Adam +26.8.1663 (Sterben 01 Seite 129)
Bei folgenden ist mir die verwandschaftliche Zuordnung noch nicht klar ist:
  • Simon Grisslhueber oo Magdalena, Tochter Maria (Taufen 01 Seite 102)
  • Carl Grisslhueber oo Anna, Töchter Barbara & Margarete (Taufen 01 Seite 111 und Seite 151)
  • Gresslhueber, Elisabeth oo Permanschlager Andreas (Trauungen 02 Seite 143)
  • ??.??.???? Maria +22.7.1650 (Sterben 01Seite 99). Hier wird ein Paulus als Vater genannt. Ich schließe Maria aber als Tochter von Eva Wunderlich aus, da Eva am 27.12.1650 geboren wird, und die Heirat am 3.2.1650 stattfindet. Maria müsste also vor der Heirat gezeugt, und vor dem 27.3.1650 eher früher geboren sein. Prinzipiell möglich, aber eher unwahrscheinlich.
Desweiteren findet der Begräbniseintrag für Paul Grislhueber Sterbebuch 01, S.339, https://data.matricula-online.eu/de/oes ... 01/?pg=335
1691-09-10_Begräbnis_Gristlhueber Paulus_KBrk Mattighoven Sterbebuch 01 S339 aus Matricula_1.png
"Sepultus e(st) Paulus Christlhueber
Buerger und ???macher allhie
annorum 57."
Kann mir jemand bei der Berufsbezeichnung helfen ?
Laut des Eintrags müsste er also um 1634 geboren sein. Ich konnte den Eintrag jedoch noch nicht finden.

Soweit mein Erkenntnisstand. Ich danke im Vorraus für jegliche neuen Hinweise, Korrekturen und Hilfen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Liebe Grüße von den Hunsrück-Höhen
Alexandra-Brigitte Scholz

le_tisserand
Moderator
Beiträge: 317
Registriert: So 2. Mär 2008, 17:57
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Austria, Lower Austria

Re: Christlhueber / Gristlhueber / Greßlhueber / Griesslhueber in Mattighofen

Beitrag von le_tisserand » Sa 4. Jul 2020, 20:12

Guten Abend,

ich lese "burger und bartwischmacher".


LG Alexander

Antworten

Zurück zu „Oberösterreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast