Page 1 of 1

Fimberg (er) aus Niederneukirchen

Posted: Thu 16. May 2019, 15:52
by Deichkind
1641 ist der erste Fimberg/er mit Haushalt aus Niederneukirchen als Minenarbeiter nach Ausserferra in Graubünden, Schweiz, zusammen mit Täufern, gezogen.

Dort nannte sich die Familie dann Fümberger. Die Söhne Hans und Sebastian nahmen 1672 die Schweizerische Staatsangehörigkeit an.

Vielleicht ist jemand diese oder eine ähnliche Geschichte bekannt.