Ullmann in Gailingen

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 6809
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Ullmann in Gailingen

Post by Wolf » Wed 6. Mar 2019, 22:38

Am 24.12.1884 erhält Ludwig Ullmann und seine Familie die Niederlassungsbewilligung für die Stadt St.Gallen. Die Familie ist jüdischen Glaubens. Als Heimatort wird Gailingen, Bezirksamt Konstanz, Grossherzogtum Baden angegeben; einige der Kinder wurden in Konstanz geboren. Am 17.02.1895 erwirbt die Familie das Bürgerrecht von Stein SG.

Am gleichen Tag erwirbt auch ein Eugen Samuel Ullmann das Bürgerrecht von Stein SG. Ob bzw. welcher verwandtschaftliche Zusammenhang besteht, ist derzeit nicht bekannt.

Wer hat Ullmann in Gailingen und/oder Konstanz erforscht und kann bei Vorfahren helfen?


Wolf Seelentag, St.Gallen

Bochtella
Posts: 1375
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Bochtella » Thu 7. Mar 2019, 10:25

Grüezi Wolf,

Am 11.2.1845 geboren in Gailingen Lewi, Sohn des Jakob Ullmann, Handelsmann in Gailingen, und der Klara Bloch.
Standesbuch der israelitischen Gemeinde Gailingen 1837-1850, S. 245, Nr. 7.

Standesbücher Gailingen im Staatsarchiv Freiburg auf einer Webseite des Landesarchivs Baden Württemberg.

Gailingen am Hochrhein (Kreis Konstanz) : Jüdische Geschichte / Betsaal / Synagoge auf einer Webseite von Alemannia Judaica.

Bochtella



Wolf
Moderator
Posts: 6809
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Wolf » Thu 7. Mar 2019, 23:08

Vielen Dank für den Hinweis !

Noch ein paar Tips für Forscher(innen), die ebenfalls in dieser Quelle suchen:

1) Die Original-Seitenzahlen sind nicht unproblematisch: Geburts-, Heirats-, Sterberegister sind jeweils zyklisch innerhalb der Jahre angeordnet - aber alle 3 Register mit einer jeweils eigenen Paginierung. In der Folge ändern sich diese Seitenzahlen sprungartig und sind auch nicht eindeutig :(. Besser ist es, die eindeutigen Bildnummern anzugeben, die man auch ohne jegliche Sucherei anwählen kann. Noch komfortabler wird es, wenn der direkte Link angegeben wird (Geburt Lewi Ullmann).

2) Der Server war zumindest heute extrem langsam - um die 20 Sekunden bis zur Darstellung der Folgeseite, was das Suchen noch lästiger macht. Anstatt permanent kurze Zeiten wartend vor dem Rechner zu verbringen, fand ich es angenehmer, jeweils ein Standesbuch komplett auf die Festplatte zu laden und in der Zwischenzeit einen Kaffee zu trinken :).


Wolf Seelentag, St.Gallen

Bochtella
Posts: 1375
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Bochtella » Fri 8. Mar 2019, 00:21

Grüezi Wolf,

Am 15.8.1837 vermählten sich in Biesingen der Witwer Jacob Ullmann, Handelsmann von Gailingen, und die ledige Klara Bloch von Randegg.
Standesbuch der israelitischen Gemeinde Gailingen 1837-1850, S. 41, Nr. 5, Filmseite 12.

Standesbücher Gailingen im Staatsarchiv Freiburg auf einer Webseite des Landesarchivs Baden Württemberg.

Bochtella



Wolf
Moderator
Posts: 6809
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Vorfahren von Ludwig Ullmann (1845-1908)

Post by Wolf » Fri 8. Mar 2019, 14:27

Auch für diesen Hinweis bedanke ich mich. Inzwischen habe ich auch selbst etwas weiter geforscht und fasse meinen zwischenzeitlichen Wissensstand zusammen (Numerierung nach Kekule, spätere Ergänzungen kursiv):

1) Ullmann Ludwig (Lewi), Gailingen 11.02.1845 - St.Gallen 02.02.1908
oo April 1880 Anna Essinger (1861-1927)

2) Ullmann Jakob, geb. 02.06.1804 (berechnet) [lebt 1846] verstirbt Gailingen 20.01.1868 im Alter von 63a 7m 18d
ooI Gailingen 31.07.1833 Moser Rosa(lia), von Zürich, sie verstirbt 22-jährig am 01.01.1837
ooII Biesingen 15.08.1837
3) Bloch Klara, von Randegg, Tochter des Jacob und der Babetta Dreyfuß [kein Geburtseintrag Randegg 1810-1822 gefunden; lebt beim Tod des Ehemannes, bis 1869 kein Sterbeeintrag gefunden]

4) Ullmann Hirsch, Gailingen 08.03.1772 - Gailingen 17.07.1829 (57-jähring)
oo
5) Bernheim Nanette, wird im Gegensatz zum Ehemann bei der Heirat des Sohnes 1833 nicht als verstorben genannt [§]

8) Ullmann Israel
oo
9) N. Reizle

[§] Am 28.11.1820 verstirbt eine Nennele Ullmann, Ehefrau des Hirsch Ullmann, 33-jährig (geb. um 1787). Ein anderer passender Sterbeeintrag wird in Gailingen nicht gefunden. Sie wird in mehreren Quellen als Mutter von Jacob Ullmann genannt.


Die Standesbücher Gailingen beginnen 1810: wo findet man frühere Generationen?


Wolf Seelentag, St.Gallen

Bochtella
Posts: 1375
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Bochtella » Fri 8. Mar 2019, 21:12

Grüezi Lesende,

Am 20.3.1846 wurden das halbe Wohnhaus mit Gemüsegarten an der Gemeindsstrasse in Gailingen des Jacob Ullman verteigert.

Auf einer Webseite von Alemannia Judaica.

Bochtella



Bochtella
Posts: 1375
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Bochtella » Sat 9. Mar 2019, 15:27

Grüezi Lesende,

Der am 13.2.1808 in Gailingen geborene Israel Ullmann könnte von der Generation her ein Bruder des 1807 geborenen Jakob Ullmann gewesen sein.

Auf einer Webseite der Hohenems Genealogie : Jüdische Familiengeschichte in Vorarlberg und Tirol, ein Projekt des Jüdischen Museums Hohenems.

Bochtella



Wolf
Moderator
Posts: 6809
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Israel Ullmann (*1808)

Post by Wolf » Sat 9. Mar 2019, 15:51

Bochtella wrote:
Sat 9. Mar 2019, 15:27
Der am 13.2.1808 in Gailingen geborene Israel Ullmann könnte von der Generation her ein Bruder des 1807 geborenen Jakob Ullmann gewesen sein.
Könnte nicht nur ;) : laut Heiratseintrag Gailingen 20.08.1834 ist er der Sohn des verstorbenen Hirsch Ullmann und der Nanette Bernheim.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Anne
Posts: 4
Joined: Thu 7. Mar 2019, 00:20
Geschlecht: Weiblich

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Anne » Sat 9. Mar 2019, 18:28

Thank you to Wolf and Bochetella for searching for information on the Ludwig Ullmann family line. I am so delighted to have these new connections.



Bochtella
Posts: 1375
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Bochtella » Sat 9. Mar 2019, 19:37

Grüezi Lesende,

Dieser Israel Ullmann könnte von der Generation her mit dem am 7.12.1768 genannten Israel Ulmann, Kläger in Gailingen, identisch sein.

Friedrich R. Wollmershäuser, Auszüge der jüdischen Personen aus dem Oberamtsprotokoll Nellenburg 1768 im Generallandesarchiv Karlsruhe, Bestandessignatur 61, Band 8388.

Laut der Forschergruppe Oberschwaben e.V. (FGO) handelt sich um die Verhör- und Amtsprotokolle der österreichischen Landgrafschaft Nellenburg (Kameralherrschaft) im Generallandesarchiv Karlsruhe, Bestandessignatur 61, Band 8388.

Bochtella



Bochtella
Posts: 1375
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Bochtella » Sun 10. Mar 2019, 10:18

Grüezi Lesende,

einer Webseite des Jüdischen Museums Gailingen ist zu entnehmen, dass:

Um 1653/1654 Isaac Neuburg und Jacob Daniel (Ullmann) sowie Daniel, Alexander, Jacob und Abraham Dreyfuß an die Freifrauen von Reinach aus Randegg die Bitte richteten, sich in dem Dorf Gailingen, das damals zur Herrschaft Randegg gehörte, auf etliche Jahre "hausheblich" niederlassen zu dürfen. Woher diese Juden kamen, bleibt im Dunkeln.

1722 registrierte man bereits 18 jüdische Haushalte und durch den Zuzug von Juden aus Stühlingen zu Beginn der 1740er Jahre wuchs die jüdische Gemeinde dann auf 28 Familien an.

1811 begannen der Rabbiner Veit Chan und der Lehrer Moses Halle in grossherzoglichem Auftrag Personendaten der in Gailingen lebenden Juden im Zusammenhang mit der Einführung von erblichen Familiennamen für Juden und der Führung von Standesbüchern für die jüdischen Gemeinden zu erfassen.
Gemäss dem erstellten "Gailinger Geburtenverzeichnis in alphabetischer Ordnung 1739 – 1881" gab es damals in Gailingen 130 jüdische Haushalte mit folgenden Namen: Bernheim, Bloch, Baach, Biedermann, Biccart, Brandenburg, Detelbach, Erlanger, Guggenheim, Gut, Harburger, Hayman, Hanhard, Hasgal, Halle, Jung, Kaufmann, Klein, Kurz, Lang, Lauber Levinger, Levinthal, Marx, Metzger, Moser, Mahrum, Neuburger, Oettinger, Ottenheimer, Redlich, Ries, Rosenthal, Rothschild, Spiro, Schneidinger, Schatz, Sachs, Ullmann, Wolf und Weil.

Laut einer Webseite von SWR2 vom 12.9.2018 hat Joachim Klose, Historiker und Leiter des Jüdischen Museums Gailingen, die Biografien der früheren Einwohner bis in die Details recherchiert.

Damit ist eine Anfrage beim Jüdischen Museum Gailingen zu empfehlen.

Bochtella



Anne
Posts: 4
Joined: Thu 7. Mar 2019, 00:20
Geschlecht: Weiblich

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Anne » Sun 10. Mar 2019, 14:37

This is fascinating information. I wish that I had time on this trip to visit this museum, but I am learning much just by exploring the website. On my next trip I will make sure it is on my itinerary.



Bochtella
Posts: 1375
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Hirsch Ullmann (1772-1829) und Kinder

Post by Bochtella » Mon 11. Mar 2019, 12:28

Grüezi Lesende,

Website lorlebergplatz.de von Wolfgang Appell

Darin unter Juden in Erlangen:
Wolfgang Appell, Juden in Erlangen, Band IV (pdf-Seite 99), Auswärtige in Erlanger Universitätskliniken, Geburten und Sterbefälle, Erlangen 2017.

Hirsch Ullmann, * 08.03.1772 in Gailingen, † 17.07.1829 in Gailingen.
oo mit Nanette (Nentle) Abraham, * 1787 in Gailingen, † 28.11.1820 in Gailingen.
Ihre 5 Kinder:

Jacob Ullmann, * 02.06.1804 in Gailingen, † 20.01.1868 in Gailingen.
oo 31.07.1833 in Gailingen, mit Rosa Moser, * 1814 in Zürich, Schweiz, † 01.01.1837 in Gailingen.

Israel Ullmann, * 13.02.1808 in Gailingen, † 02.12.1876 in Gailingen.
oo 20.08.1834 in Gailingen, mit Theresia (Treinle) Kaufmann, * 02.01.1815 in Gailingen, † 30.11.1887 in Gailingen.

Reigle Ullmann, * 30.10.1811 in Gailingen.

Moses Ullmann, * 11.10.1813 in Gailingen, † 16.01.1888 in Gailingen.
oo 30.12.1841 in Gailingen, mit Malka (Mina) Guggenheim, * 03.10.1815 in Gailingen, † 11.03.1903 in Gailingen. Tochter des Hirsch Joseph Guggenheim, * 25.03.1777 in Gailingen, † 20.07.1852 in Gailingen, und der † Sara N. N., * 01.01.1783 in Randegg, Kr. Konstanz, Baden-Württemberg, † 03.04.1876 in Gailingen.

Marx Ullmann, * 04.01.1816 in Gailingen, † 02.04.1858 in Gailingen.
oo 20.02.1844 in Gailingen, mit Gertrude Bloch, * 04.10.1816 in Gailingen, † 04.02.1859 in Gailingen.

Bochtella



Anne
Posts: 4
Joined: Thu 7. Mar 2019, 00:20
Geschlecht: Weiblich

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Anne » Mon 11. Mar 2019, 23:30

From the hohenemsgenealogie.at website, I was only able to get information on the Moses Ullmann family line. I suspected that there was some relation to my family but now I have confirmation of the relationship. I have been frustrated for so many years trying to uncover information about the family and now I have so much. Thank you.



Bochtella
Posts: 1375
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Bochtella » Tue 12. Mar 2019, 10:30

Grüezi Anne,
freue mich mit Ihnen.
Bochtella



Wolf
Moderator
Posts: 6809
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Isidor Ullmann (*1879)

Post by Wolf » Fri 15. Mar 2019, 23:51

Wolf wrote:
Fri 15. Mar 2019, 23:39
Quelle: Staatsarchiv Basel-Stadt (Signatur bei den einzelnen Einbürgerungen erwähnt).
[...]
8.7.1920: Isidor Ullmann aus Gailingen, geb. am 29.6.1879 (Bürgerrecht H 1.58 & PD-REG 14a 12-4: Bürgerkontrolle, 1920-1975, Nr. 34342)
Vorfahren bitte HIER, Nachkommen unter Ullmann von Basel diskutieren.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Bochtella
Posts: 1375
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Isidor Ullmann (1879-1950)

Post by Bochtella » Sat 16. Mar 2019, 15:23

Grüezi Lesende,

Isidor Ullmann, am 29.06.1879 geboren in Gailingen, 1950 gestorben,
vermählt mit Paula Weil, am 30.09.1885 geboren in Freiburg im Breisgau, am 30.10.1918 gestorben in Basel,
Sohn von Baruch Israel (Berthold) Ullmann und Dorlina Schatz.
Ihre Kinder:
• Berthold Ullmann wurde geboren 27.04.1909 in Basel.
• Heinrich Ullmann wurde geboren 14.02.1917 in Basel.

Isidor Ullmann und 5 Generationen seiner Vorfahren auf der Webseite der Hohenems Genealogie : Jüdische Familiengeschichte in Vorarlberg und Tirol.

Bochtella



Bochtella
Posts: 1375
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Bochtella » Sat 16. Mar 2019, 15:41

Grüezi Lesende,

Auswanderer aus Gailingen am Hochrhein auf einer Webseite von LEO-BW, dem landeskundlichen Informationssystem für Baden-Württemberg:
• Heinrich Ullmann, 1886 nach unbekannt.
• Samuel Ullmann, 1886 nach unbekannt.
• Sandel Ullmann, 1886 nach Nordamerika.

Bochtella



Bochtella
Posts: 1375
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Bochtella » Sat 16. Mar 2019, 16:56

Grüezi Lesende,

Gedenkbuch : Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945, auf einer Webseite des Bundesarchivs Deutschland.

Isidor Ullmann, am 20.12.1879 geboren in Diessenhofen, wohnhaft in Freiburg.
Am 22.10.1940 Deportation ab Baden-Pfalz-Saarland ins Internierungslager Gurs.
Am 29.01.1942 gestorben im Internierungslager Gurs.

Jette Ullmann geborene Geismar, geboren am 12.11.1865 in Ihringen bei Breisach, wohnhaft in Gailingen.
Am 22.10.1940 Deportation ab Baden-Pfalz-Saarland ins Internierungslager Gurs.
Am 20.06.1942 gestorben im Internierungslager Noé.

Natalie Nathalie Ullmann, geboren am 10.06.1879 in Gailingen, wohnhaft in Gailingen.
Am 22.10.1940 Deportation ab Baden-Pfalz-Saarland ins Internierungslager Gurs.
Am 06.12.1940 gestorben im Internierungslager Gurs.

Rosa Ullmann, geboren am 22.06.1874 in Gailingen, wohnhaft in Gailingen.
Am 22.10.1940 Deportation ab Baden-Pfalz-Saarland ins Internierungslager Gurs.
Gestorben im Internierungslager Gurs.

Theresia Ullmann, am 29.03.1896 geboren in Gailingen, wohnhaft in Gailingen.
Am 22.10.1940 Deportation ab Baden-Pfalz-Saarland ins Internierungslager Gurs.
Für tot erklärt.

Bochtella



Bochtella
Posts: 1375
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Bochtella » Sun 17. Mar 2019, 21:04

Grüezi Lesende,

Jette Sara Ullmann, geborene Geismar, Witwe des Moses Israel Ullmann in Gailingen.
Generallandesarchiv Karlsruhe, Finanzministerium: "Arisierungsakten" / 1933-1945 (-1968).

Bochtella



Bochtella
Posts: 1375
Joined: Tue 15. Mar 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Location: CH, Schaffhausen

Re: Ullmann in Gailingen

Post by Bochtella » Mon 18. Mar 2019, 11:50

Grüezi Lesende,

Das Mahnmal in Neckarzimmern für die deportierten Jüdinnen und Juden Badens und Gedenkbuch-Projekt.
Aus der Deportierten-Liste :

Isidor Ullmann, am 20.12.1879 geboren in Diessenhofen / Schweiz, wohnhaft Rempartstrasse 8, Freiburg.
Am 22.10.1940 in Gurs.
Am 29.01.1942 gestorben in Gurs.
Vermählt mit Fanny Blum, am 10.05.1852 geboren.
Am 22.10.1940 in Gurs, am 04.09.1942 in Drancy, gestorben in Ausschwitz.
Tochter: Paula Ullmann.

Jette Ullmann geborene Geismar, am 12.11.1865 geboren in Ihringen / Breisach, wohnhaft Landesasyl, Gailingen.
Am 22.10.1940 in Gurs.
Am 20.06.1942 gestorben in Noé.

Natalie Ullmann, am 10.06.1879 geboren in Gailingen, wohnhaft Haus 259, Gailingen.
Am 22.10.1940 in Gurs.
Am 06.12.1940 gestorben in Gurs.

Rosa Ullmann, am 22.06.1874 geboren in Gailingen, wohnhaft Haus 259, Gailingen.
Am 22.10.1940 in Gurs.
Gestorben in Gurs.

Theresia Ullmann, am 29.03.1896 geboren in Gailingen, wohnhaft in Gailingen.
Am 22.10.1940 in Gurs.
Für tot erklärt.

Bochtella



Post Reply

Return to “Baden-Württemberg”